Produktnews

Ökobarrierekarton von Metsä Board als industriell und nicht-industriell kompostierbares Produkt zertifiziert

Der kunststofffreie Ökobarrierekarton MetsäBoard Prime FBB EB erhält von der DIN CERTCO Zertifizierungen für industrielle und nicht-industrielle Kompostierbarkeit. Die industrielle Zertifizierung wurde nach DIN EN 13432 und ASTM D6400 erteilt, die nicht-industrielle Zertifizierung nach NF T 51-800. Hersteller des Ökobarrierekartons ist Metsä Board, europäischer Hersteller von leichtgewichtigem Premiumkarton und ein Unternehmen der Metsä Group.

>>

Nachhaltige Verpackungen live erleben

Die neuen Produkte sind fertig entwickelt, der Messestand ist geplant und die Teams freuen sich auf den Kontakt mit Kunden und Interessierten – für Sappi Anlässe genug, um statt der realen interpack 2020 eine virtuelle Messe zu realisieren. Auf www.sappi-interpack.com präsentiert das weltweit tätige Unternehmen vom 6. bis 31. Mai dem Publikum zahlreiche Neuheiten und sein umfassendes Portfolio des Bereiches Packaging and Speciality Papers.

>>

Xeikon stellt neue digitale High-End-Etikettendruckmaschine vor

Im Lauf seiner 30 Jahre langen Tätigkeit im Digitaldruck war Xeikon immer wieder für eine Reihe von Innovationen gut. Nun ist es wieder soweit: Das Unternehmen gibt bekannt, dass es eine digitale Etikettendruckmaschine auf Basis der neuen Technologiegeneration Cheetah 2.0 auf den Markt bringen wird. Angesichts der steigenden Nachfrage nach der individualisierten Massenproduktion, kürzeren Lieferzeiten und größerer Produktdiversifizierung können sich sowohl Etikettenverarbeiter als auch Markeninhaber mit der neuen digitalen Etikettendruckmaschine Xeikon CX300 als innovativer Lösung an die Spitze einer sich rasant entwickelnden Branche stellen.

>>

Lösungen für mehr Produktivität in der Weiter­verarbeitung

In der Weiterverarbeitung von Druckerzeugnissen liegen noch sehr viele Potenziale hinsichtlich stärkerer Automatisierung, höherer Produktivität und integrierten Prozessen. Diese Themen gilt es sowohl bei Akzidenz-, als auch bei den Verpackungsdruckern anzugehen. Hinzu kommt die Anforderung für einfachere und bedienerfreundlichere Maschinen, die den Fachkräftemangel kompensieren und die körperliche Arbeit reduzieren. Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) nimmt diese Anforderungen auf und erarbeitet gemeinsam mit den Kunden entsprechende neue Lösungen.

>>

Robustes Inkjetpapier für Landkarten und Bauzeichnungen

Durables von Sihl zeichnen sich durch ihre besondere Qualität aus: Sie sind einreißfest, robust und optimal bedruckbar. Mit ENDURO Inkjet 110 Classic 2s, dem neusten Produkt im ENDURO-Sortiment, präsentiert Sihl einen strapazierfähigen Materialverbund aus einem PP-Folienkern und oberflächenbehandelten Inkjetpapieren: Durch die hohe Falzfestigkeit eignet es sich ideal für Landkarten, technische Zeichnungen und ähnliche Anwendungen. Die hohe Nass- und Einreißfestigkeit macht es zum zuverlässigen Partner für anspruchsvolle Kartographie.

>>

Xeikon bringt SIRIUS-Technologie auf den Markt

Xeikon stellt eine neue Technologie für den Trockentoner-Digitaldruck vor. Die Kennzeichen der neuen Generation sind eine höhere Druckgeschwindigkeit, niedrigere Betriebskosten und eine weiter verbesserte Druckqualität. Die erste Digitaldruckmaschine, die auf dieser neuen Technologie basiert, wird ab Juni 2020 erhältlich sein.

>>

Billebeinos innovative E-Commerce-Verpackung kommt gut an und ist umweltverträglich

Die markanten E-Commerce-Verpackungen der Bekleidungsmarke Billebeino stoßen auf positive Kundenresonanz und erfüllen die wachsenden Anforderungen an Nachhaltigkeit. Das Design der Verpackungen, die Adara Pakkaus Oy im Digitaldruck aus weißem Kraftliner von Metsä Board herstellt, ändert sich je nach Thema der Kollektion. Der Digitaldruck ermöglicht wechselnde Motive bei optimierten Bestellmengen. Durch die hohe Weiße des Kraftliners wird eine erstklassige Farbwiedergabe erzielt. Das Material ist stabil und gleichzeitig leichtgewichtig und recycelbar, was es zu einer nachhaltigen Wahl macht.

>>

Neues Service-Programm: Canon ProCare speziell für Canon Colorado Kunden

Canon führt das neue ProCare-Service-Programm ein. Es wurde speziell für die Nutzer der R2R Digitaldrucker Canon Colorado 1640 und 1650 entwickelt. Es stellt die maximale Verfügbarkeit des Systems über schnelle Ersatzteillieferungen, vorbeugende Wartung und Remote-Support für die Hard- und Software sicher. Das senkt Ausfallzeiten noch weiter und steigert die Produktivität der mit UV-Gel-Technologie arbeitenden Systeme.

>>

Obility gibt seine neue Lagersteuerung für den Vertrieb frei

Obility hat die Funktionalität seiner gleichnamigen E-Business Print-Plattform um eine neue Lager- und Materialflusssteuerung erweitert. Die reine Browser-Anwendung für die Lagersteuerung mit mobilen Kommunikationsterminals erfordert bei Kunden keinerlei Installationen auf Geräten. Egal, ob Druckdienstleister mit Handhelds, Smart Phones, Tablets oder anderen mobilen Geräten arbeiten – die neue Lösung ist responsive und stellt deshalb ihre komfortabel bedienbare Oberfläche auf allen Geräten einheitlich dar.

>>

Neue Druckmaschine der Mediengruppe Vorländer ist eine Weltpremiere

Durch den Einsatz einer innovativen Zeitungsrotationsdruckmaschine kann die Mediengruppe Vorländer heute 45.000 Zeitungen pro Stunde mit geringerem Material- und Energieverbrauch drucken – nach eigener Aussage eine Weltpremiere! Für die erstmals in der Zeitungsproduktion eingesetzte Anlagentechnik erhielt das Unternehmen einen Zuschuss aus dem Umweltinnovationsprogramm des Bundesumweltministeriums. Unterstützt wurde es dabei durch die Finanzierungsberatung der Effizienz-Agentur NRW aus Duisburg.

>>

Heidelberg zündet Innovationsfeuerwerk im Bogenoffset für den digitalen Smart Print Shop

Ab April 2020 bringt die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) die intelligenteste und automatisierteste Speedmaster aller Zeiten in Serie. Die komplett neu überarbeitete Prinect Press Center Generation mit dem neuen Speedmaster Operating System bringt Push to Stop-Funktionalität und die Prinect Cloudschnittstelle an jede Speedmaster. Mit vielen neuen digitalen Assistenzsystemen, wie dem Wash Assistant oder Intellirun am Wallscreen XL, wird das Prinect Press Center zum modernen, attraktiven Arbeitsplatz und versetzt den Bediener in die Lage, das Leistungspotenzial der Maschine kontinuierlich abzurufen.

>>

Canon ProStream 1000 überzeugt mit Zuverlässigkeit und erhöhter Rentabilität

Seit der Markteinführung und ersten Installation des Canon ProStreams 1000 im November 2017 wurden umgerechnet über zwei Milliarden DIN A4-Seiten auf dem digitalen Tintenstrahldrucksystem gedruckt. Das entspricht dem Druck von 12,8 Millionen Exemplaren des Romans „Harry Potter und der Stein der Weisen“ mit je 352 Seiten. Das Digitaldrucksystem etabliert sich somit laut Canon als „die am besten geeignete Lösung für eine breite Palette hochwertiger Anwendungen“.

>>