Druckspiegel - Produktnews

Klimaneutral und plastikfrei: Das neue Büropapier HP Earth First

Kennzeichen: Maximale Nachhaltigkeit gepaart mit maximal verantwortungsbewusster Produktion. Die Belange der Erde spielen bei diesem Papier eine Hauptrolle, ohne dass die Interessen der Nutzerinnen und Nutzer zu kurz kämen. Vor dem Hintergrund von Klimawandel und verschärftem Umweltbewusstsein ist HP Earth First das Kopierpapier der Wahl für den alltäglichen Einsatz. Zuverlässig, von hoher Qualität und mit „unwiderstehlichem Preis-Leistungs-Verhältnis“.

>>

Umweltmodule in Pagina|Net werden kostenfrei

Die PaginaNet GmbH, Anbieter des gleichnamigen MIS-Programms, hat eine Initiative zugunsten des Klimaschutzes gestartet. Damit noch mehr Druckereien den Ausgleich von CO2-Emissionen durch die Unterstützung international anerkannter Klimaschutzprojekte zum Bestandteil ihrer Angebote machen, gewährt Pagina|Net ab dem 01.07.2022 einen 100%-igen Umweltrabatt auf die Nutzungsgebühren aller neu georderten Umweltmodule.

>>

Neues Druckmuster-Tool mit drei beeindruckenden Bilderdruckpapieren

Testen, fühlen und mit den Augen anfassen. Mit der neuen Druckmuster-Mappe präsentiert Berberich Papier gleich drei beeindruckende Bilderdruckqualitäten im komfortablen Vergleich. Kompakt verpackt und immer griffbereit werden die Druckmuster der drei Bilderdruckpapiere Vivus Matt, Dacostern und Dacota einzigartig in Szene gesetzt.

>>

Antalis erweitert Haftpapier-Portfolio mit UPM Raflatac

Nachdem Antalis vor mehr als einem Jahr die Haftpapierrange erfolgreich auf die Marke Raflatac umgestellt hat (u.a. mit Sorten Vellum, Castgloss Postcard, Raflabrite oder auch Flour), erfolgt nun eine Erweiterung, um den wachsenden Anforderungen am Markt gerecht zu werden. Vor allem das Thema Nachhaltigkeit steht dabei an erster Stelle. Zum einen durch Recyclingqualitäten und anderseits durch das Rafnxt+ Konzept, um Ressourcen zu sparen. Rafnxt+ zeichnet sich dabei durch ein FSC-zertifiziertes Rohmaterial aus. Das Trägerpapier ist ebenfalls aus FSC-Material und seitens Grammatur optimiert, ohne auf Steifigkeit zu verzichten.

>>

Sibress stellt neues Flexoplattenmessgerät Fads3D vor

Sibress, Hersteller von Mess- und Analysesystemen zur Qualitätssicherung im Flexo- und Verpackungsdruck, bringt das neue mobile Messgerät Fads3D für die zwei- und dreidimensionale Analyse von Flexoplatten auf den Markt. Außerdem kann die Neuheit von Sibress auch im halbautomatischen Betrieb für die Messung von fotopolymeren Druckplatten mit Metallträger (Buchdruckplatten) verwendet werden. Überall einsetzbar und leicht zu bedienen, ist Sibress Fads3D eine innovative Messlösung, die ein umfassendes Funktionsspektrum mit einem besonders kompakten Gehäusedesign vereint.

>>

Neu: Kodak Prosper 7000 Turbo Inkjet-Druckmaschine

Kodak hat die Prosper 7000 Turbo Druckmaschine in seinem Inkjet-Werk in Dayton, US-Bundesstaat Ohio, vorgestellt. Die neue Inkjet-Rollendruckmaschine arbeitet mit der Kodak Stream Inkjet-Technologie und bietet Druckgeschwindigkeiten von bis zu 410 Meter pro Minute oder bis zu 5.523 A4-Seiten pro Minute. Damit ist sie nach Herstellerangaben fast 35 % schneller als das nächstleistungsfähige Wettbewerbsmodell. Sie ermöglicht Akzidenz-, Verlags- und Zeitungsdruckern, effektiver mit dem Offsetdruck zu konkurrieren und mehr hochauflagige Aufträge von konventionellen Druckverfahren in den Inkjet zu verlagern.

>>

Sprintis: Neuer Katalog für Druckerei und Buchbinderei

Das komplette Sprintis Produktsortiment für die (Post-)Printproduktion übersichtlich in einem Kompendium zusammengefasst, ist ab sofort kostenfrei bestellbar über die Webseite www.sprintis.de. Der aktuelle Branchenkatalog liegt in den Sprachen Deutsch und Englisch vor und kann als Printausgabe angefordert oder als Onlineausgabe direkt im PDF Format heruntergeladen werden. Der Spezialkatalog des Fachgroßhändlers für Druckerei- und Buchbindereibedarf dient der Branche als Nachschlagewerk sowie als Ideen- und Inspirationsgeber.

>>

X-Rite: Spektralfotometer mit Video Targeting

X-Rite Incorporated und Pantone LLC, Anbieter im Bereich der Farbwissenschaft und -technologie, geben die Markteinführung des eXact™ 2, eines tragbaren Spektralfotometers für die berührungslose Farbmessung, bekannt. In einem Gerät soll es die Arbeitsabläufe von Dienstleistern in der Farb-, Druck- und Verpackungsindustrie optimieren.

>>

Zero-Waste-Kennzeichnung mit Lasercodierern von Bluhm

Die Wahl des passenden Lasercodierers spielt bei der Markierung einer Oberfläche eine entscheidende Rolle. CO2-Laser kennzeichnen Papier, Karton, Kunststoff, Gummi, Holz, eloxierende Oberflächen sowie Glas und Keramik. Faserlaser eignen sich für härtere Materialien wie Edelstahl, Kunststoff und sogar Kunststofffolien. Auf der internationalen Fachmesse für Laser- und Materialbearbeitung LASYS, 21. bis 23. Juni 2022 in Stuttgart, zeigt Kennzeichnungsexperte Bluhm Systeme in Halle 4, Stand C20, eine zukunftsorientierte Auswahl an hocheffizienten Laser-Codiersystemen.

>>

Für den besonders luxuriösen Look: PankaLux

Optische Highlights, tolle Haptik und das mit hoher Verpackungsleistung: PankaLux, der neue Chromokarton im Sortiment von Berberich Papier, weiß zu überzeugen. Der einseitig doppelt gestrichene Chromokarton ist die ideale Wahl für ausgefallene Luxusverpackungen. Die sehr gute Oberflächenglätte präsentiert Druckmotive ausgezeichnet – und das ganz ohne optische Aufheller.

>>

Neu von Canon: Fotoscanner ImageFormula RS40

Canon bringt einen neuen Fotoscanner auf den Markt, der für Privatanwender geeignet ist, aber auch spezialisierten Fotodienstleistern oder Online-Händlern neue Absatzmöglichkeiten eröffnet. Der ImageFormula RS40 Fotoscanner ist ideal für die Restaurierung und Digitalisierung alter Fotos mit nur wenigen Klicks. Er ist außerdem einer der ersten seiner Art, der das Scannen von bis zu 40 Fotos und 60 Dokumenten in einem einzigen Arbeitsgang ermöglicht.

>>

Excor auf der Automatica mit neuem Korrosionsschutz-Wirkstoff

Die Excor Korrosionsschutz-Technologien und -Produkte GmbH präsentiert sich auf der Automatica in München am Stand B6.520 des Verbands der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie (Bayme VBM) mit einem völlig neuartigen Korrosionsschutz-Wirkstoff. Dieser wird erst dann aktiv, wenn er benötigt wird und hält so länger an.

>>