News aus dem Verpackungsdruck

Xeikon erweitert Etikettendruck-Portfolio

Xeikon hat die Markteinführung von zwei neuen digitalen Etikettendruckmaschinen bekanntgegeben. Die Modelle Xeikon CX30 und Xeikon CX50 bilden die sechste Geräteplattform und basieren auf der CHEETAH 2.0-Technologie. Die Schnittstellen der neuen Generation und die Cloud-Anbindung machen deutlich, dass die Maschinen für eine maximale Gesamtanlageneffektvität (OEE) entwickelt wurden.

>>

TSC Printronix: Neue Partnerschaft mit InterVision Global

TSC Printronix Auto ID, Anbieter von Lösungen für den Barcode-Etikettendruck, hat seine Partnerschaft mit InterVision Global, einem Experten für optische Inspektionslösungen bekanntgegeben. Ergebnis dieser Kooperation ist die Entwicklung von Perceptor PTXL - einer umfassenden Lösung für den Druck, die Überprüfung und Verwaltung des Etikettendrucks.

>>

Neue Lösung für den variablen Datendruck bei pharmazeutischen Anwendungen

Domino Printing Sciences hat die Einführung des neuen K600G bekanntgegeben – einer innovativen, neuen Digitaldrucklösung für Blisterfolien und versiegelte Blister für die Produktserialisierung bei pharmazeutischen und medizintechnischen Anwendungen.

>>

Envases Mexico ist „High Performance Metal Decorator of the Year 2020“

Seit 2013 zeichnet Koenig & Bauer herausragende Unternehmen mit dem Award „High Performance Metal Decorator of the Year“ aus. Die Auszeichnung wurde ins Leben gerufen, um Kunden zu würdigen, die mit Produkten von Koenig & Bauer herausragende, nicht alltägliche Leistungen im Bereich Metal Decorating vollbringen.

>>

FFG go: Lösung für den reinen Klebstoffauftrag

FFG go heißt eine neue, für den reinen Klebstoffauftrag in Flexo Folder Gluern ausgelegte Lösung von Baumer hhs. Das jüngste Mitglied der go System-Familie des Unternehmens zeichnet sich durch seine einfache, intuitive Bedienbarkeit aus, wobei FFG go unterschiedlich anspruchsvolle Anforderungen an den kontaktlosen Klebstoffauftrag in der Wellpappenindustrie unterstützt.

>>

Indischer Verpackungsdrucker will mit Heidelberg deutlich wachsen

UFlex Limited, multinationales Unternehmen für flexible Verpackungen und der erste indische Hersteller von aseptischen Flüssigkeitsverpackungen, plant seine Produktionskapazität von 3,5 Mrd. Packungen pro Jahr auf sieben Mrd. Packungen pro Jahr zu verdoppeln. Um dies zu erreichen, hat das Unternehmen in eine zweite Drucklinie der Heidelberg Web Carton Converting GmbH investiert.

>>

DFTA Online Fachsymposium - Alternative Verpackungsmaterialien

Aufgrund der positiven Resonanz der Zuhörer zum DFTA Online Fachsymposium mit dem Thema „Alternative Verpackungsmaterialien“ im Dezember 2020, entschied sich der Verband, eine fünfteilige Eventreihe zu diesem komplexen Thema ins Leben zu rufen und veranstaltete bereits am 11. Februar 2021 den Auftakt hierzu.

>>

Profitabel etikettieren bei maximaler Verfügbarkeit

Bluhm Systeme hat den bewährten Etikettendruckspender Legi-Air 4050 E überarbeitet und um einige technische Features erweitert. Kompromisslos wurden bei diesem System der Druckluftverbrauch und der Verschleiß auf ein Minimum reduziert; auf Wartungsteile wurde ganz verzichtet. Auch an Industrie 4.0 hat Bluhm bei diesem System gedacht. Damit erfüllt das System über das heute erforderliche Maß hinaus alle Anforderungen an ein modernes Druckspendesystem.

>>

Umweltfreundliche Herstellung von Lebensmittelverpackungen

Hubergroup Print Solutions bringt einen Barrierelack zum Schutz vor Wasser auf den Markt. Dieser eignet sich vor allem für Oberflächendrucke in der Verpackungsindustrie im Food- und Non-Food-Bereich. Mithilfe einer überarbeiteten Formulierung der Bindemittel des wasserbasierten Lacks kann die sonst notwendige Kaschierung einer PE-Folie als Wasserbarriere entfallen.

>>

Leidenschaft für die Pharmaverpackung

Qualität, Zuverlässigkeit und Leidenschaft ist das Markenzeichen der Firma Papierwerk Landshut Mittler (plm). Die qualitativ hochwertigen Verpackungen von plm sind auf der ganzen Welt zu finden. Um weiter wachsen zu können, investierte das Unternehmen als erster Faltschachteldrucker im letzten Jahr in eine Speedmaster XL 75-7+L der neuen Generation 2020.

>>

Labelprint24.com baut Verpackungsdruck weiter aus

Labelprint24.com baut den Verpackungsmitteldruck sukzessive aus und investiert in eine HP Indigo 20000. Das sächsische Unternehmen, dessen Produktion ursprünglich auf den Etikettendruck ausgerichtet war, hat in den vergangenen Jahren sein Angebot konstant ausgeweitet und zählt nach eigener Aussage mittlerweile zu den führenden deutschen Systemanbietern von Verpackungsmitteln.

>>

Xeikon Café 2021: Neues Konzept steht

Als Xeikon im Jahr 2010 sein erstes Xeikon Café angekündigt hatte, handelte es sich um eine Digitaldruckkonferenz, die einmal im Jahr an einem festen Ort stattfand. Im Lauf der Jahre hat sich nicht nur die Themenvielfalt deutlich ausgeweitet, sondern auch die Formate, auf denen das Insiderwissen präsentiert wird.

>>