Druckspiegel - News aus dem Verpackungsdruck

Kodaks Lösung für den digitalen Verpackungsdruck

Ob flexible Verpackungen, Verpackungen aus Wellpappe, Faltschachteln oder Etiketten, der Digitaldruck erfreut sich in der Verpackungsproduktion wachsender Verbreitung. Diese Entwicklung wird von verschiedenen Faktoren getrieben.

>>

Nachhaltige Folien und Verpackungen

Die Perga GmbH aus Walldürn in der Nähe von Würzburg investiert in eine brandneue Evo XD 8 von Koenig & Bauer. Das Unternehmen befindet sich seit Jahren auf Wachstumskurs. Im Fokus stehen vor allem nachhaltige Produkte.

>>

Effiziente Druckkontrolle für Wellpappe

Verpackungen aus Wellpappe zeigen sich längst auch anspruchsvollen Anwendungen gewachsen. In Kombination mit den Möglichkeiten des Digitaldrucks bietet das wiederverwertbare Material vielfältige Gestaltungsoptionen, von Sonderanfertigungen bis hin zur Serienfertigung. Erwartet wird auch für dieses Druckverfahren hohe Qualität. Das 100 %-Inspektionssystem CartonStar von Isra Vision zur Kontrolle des Druckbildes auf Wellpappe ist jetzt dank einer Weiterentwicklung auch im Digitaldruck einsetzbar.

>>

“Jeder sollte ein Nip Con Smart haben!“

Das sind die Worte der Nutzer bei der Silgan Metal Packaging GmbH in Meißen. Vor einem Jahr erwarb die Firma das Kontaktstreifenmess­system von Pitsid und ist seitdem begeistert von Nutzen und Einspar­potential des Messsystems bei Überprüfungen und Einstellungen in Ihren Maschinen.

>>

Antalis launcht Zellstoffkarton Upside Premium

Antalis erweitert ihr Angebot: Ab sofort steht den Kunden mit Upside Premium ein Frischfaser-Karton für Druck- oder Verpackungsprojekte zur Verfügung. Damit unterstreicht Antalis die weitere nachhaltige Ausrichtung in einem wachsenden Produktbereich.

>>

Gallus verstärkt seine Verkaufsmannschaft

Der Hersteller von digitalen und konventionellen Etikettendruckmaschinen Gallus hat seine Verkaufsmannschaft durch zwei neue Marktregionen-Vertriebsleiter verstärkt. Dabei handelt es sich für Gallus und dessen Kunden um bereits vertraute Gesichter.

>>

Neue Lösungen von Baumer hhs

Die Covid-19-Pandemie hat die Nachfrage nach E-Commerce-Kartons und anderen Versandverpackungen mit Haftklebeverschlüssen weltweit auf ungeahnte Höhen getrieben. Die mit Waren befüllten Verpackungen werden typischerweise mit Klebstoffstreifen verschlossen, die mit Heißleimsystemen aufgetragen und anschließend mit Silikonstreifen abgedeckt werden. Mit Hilfe dieser Haftklebeverschlüsse werden die Verpackungen sicher verschlossen.

>>

Ambivalentes Verhältnis der Deutschen zu Kunststoffen

Zu Kunststoffen und ihrer Verwendung haben die Deutschen ein meist ambivalentes Verhältnis. Einerseits schätzen Verbraucher:innen die besonderen Vorteile von Kunststoffen und deren Unverzichtbarkeit in vielen Bereichen. Zudem sehen sie die Fortschritte etwa beim Recycling oder bei der Kreislaufwirtschaft, und sie wissen um ihren eigenen Beitrag dazu, wie zum Beispiel bei der richtigen Abfalltrennung.

>>

Mondi: Nachhaltige Verpackungslösungen für den Online-Lebensmittelhandel

Mondi führt ein umfangreiches Portfolio an Verpackungslösungen aus Wellpappe für den Online-Lebensmittelhandel in Zentraleuropa ein. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Bereich eCommerce-Verpackungen hat Mondi intelligente neue Lösungen für die vielfältigen Bedürfnisse des Lebensmittelhandels entwickelt, der nun eine Vielzahl von Waren – von leicht verderblichen Produkten bis hin zu Weinflaschen – in zweckmäßigen Verpackungen liefern kann.

>>

Verkauf der Kartonfabriken Eerbeek und Baiersbronn abgeschlossen

Die Mayr-Melnhof Gruppe gibt den Abschluss des Verkaufs ihrer Frischfaserkartonwerke in Eerbeek, Niederlande, und Baiersbronn, Deutschland, an eine Tochtergesellschaft von Fonds, die von Oaktree Capital Management, L.P. gemanaged werden, bekannt. Der Verkauf steht im Einklang mit der Strategie von MM, sich auf neue Akquisitionen und Wachstumsinvestitionen zu konzentrieren.

>>

FachPack

Umweltfreundlicher Manipulationsschutz

Auf breiter Front setzen sich Nassklebestreifen aus Papier und Kartoffelstärke derzeit als Verschlussmittel für Kartonagen durch. Ob im Einzelhandel, im Groß- oder im Onlinehandel – immer mehr Hersteller und Logistik-Dienstleister nutzen sie als nachhaltige und manipulationssichere Alternative zu Kunststofftapes. Dabei erfreuen sich insbesondere die unverstärkten Nasskleberollen von Schümann stetig wachsender Nachfrage.

>>

Druckerei Diana mit neuer Rapida 105 von Koenig & Bauer

Die erste Bogenoffsetmaschine der neuen Baureihe Rapida 105 in Russland produziert in der Druckerei Diana im russischen Iwanovo. Der Hersteller von Verpackungen aus Karton und Wellpappe für die Lebensmittel- und Non-Food-Industrie nahm kürzlich eine Sechsfarbenmaschine mit Lackturm und Auslageverlängerung in Betrieb. Jetzt produzieren zwei Rapida-Maschinen, je eine im Halb- und im Mittelformat, im Unternehmen.

>>