Druckspiegel - News aus dem Verpackungsdruck

Ye Sung steigert Produktionsleistung mit Koenig & Bauer Allpro 70

Die Ye Sung Corp. in Janghang-Dong nahe der südkoreanischen Hauptstadt Seoul hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 2008 zu einem hoch spezialisierten Verpackungshersteller entwickelt, dessen Hauptkunden aus kleinen und mittleren Unternehmen unterschiedlicher Branchen sowie großen Pharmaunternehmen kommen.

>>

Thimm investiert 1,6 Millionen Euro in Alzeyer Wellpappenwerk

Mit einem umfangreichen Ausbau der Wellpappenanlage und der Installation eines neuen Transportsystems baute Thimm sein rheinland-pfälzisches Wellpappenwerk weiter aus. So konnte in Alzey erstmalig die Produktion von F-Welle an einem deutschen Thimm-Standort aufgenommen werden. Zusätzliche Investitionen zur Prozessautomatisierung sind im vierten Quartal 2021 geplant.

>>

InterPack

Interpack 2023 bereits zu 85 Prozent ausgebucht

Eigentlich hätte sich das Anmeldefenster zur nächsten Interpack, die vom 04. bis 10. Mai 2023 auf dem Düsseldorfer Messegelände stattfindet, erst im Herbst dieses Jahres geöffnet. Durch die pandemiebedingte Absage der zunächst auf das Frühjahr 2021 verschobenen und schließlich abgesagten Interpack 2020 hatten die bereits angemeldeten Unternehmen jedoch dieses Mal die Möglichkeit, für die kommende interpack schon jetzt ein Re-Booking vorzunehmen – was intensiv genutzt wurde. Zusammen mit den Neuanmeldungen von Unternehmen liegt die geplante Auslastung damit Mitte August 2021 bei 85 Prozent.

>>

Drucksysteme für Kunststoffoberflächen

Ob im Automobil-, Elektronik-, Haushaltswaren- oder Industriebereich – nahezu überall finden sich bedruckte Kunststoffelemente. Bei ihrer Herstellung kommt der Individualisierung und Vernetzung der verschiedenen Produktionsprozesse eine wichtige Bedeutung zu. ESC als Spezialist für innovative Drucktechnik bietet nicht nur einzelne Druckmaschinen, sondern ausgereifte Fertigungssysteme mit Zuführ- und Entnahmerobotern und/oder entsprechenden Trocknern – und das in der jeweils vom Kunden gewünschten Ausführung.

>>

FachPack

Drewsen Spezialpapiere auf der FachPack

Erneut präsentiert sich der traditionsreiche Papierspezialist Drewsen mit innovativen und nachhaltigen Papierlösungen auf der FachPack in Nürnberg (Halle 7 | Stand 137). Dem Leitthema der Messe „Wir machen Zukunft“ folgend, legt Drewsen den Fokus auf recycelbare Verpackungen für Lebensmittel sowie Non-Food-Artikel. Drewsens Vision: Der nachhaltige Ersatz von Plastik durch Papier, wo es sinnvoll und möglich ist.

>>

Positive ID Labels investiert in Screen L350UV

Dank der kürzlich erfolgten Installation einer gebrauchten Truepress Jet L350UV konnte der britische Etikettenhersteller sein Digitalangebot für Kunden auf drei Digitaldruckmaschinen erweitern. Dadurch kommt er seinem Ziel näher, sämtliche Etikettendruck-Dienstleistungen aus einer Hand anzubieten.

>>

Pappe statt Schaumstoff

Der Trend zu nachhaltigeren Verpackungen ist ungebrochen. Knüppel Verpackung hat jetzt eine Transportverpackung entwickelt, bei der die im Wellpapp-Karton zur Fixierung des Packguts und zur Dämpfung von Stößen aufgeklebten Schaumstoffpolster durch elastische Polster aus Karton ersetzt werden und dabei die gleichen dämpfenden Eigenschaften durch Wiederaufrichten des Materials aufweisen.

>>

Linerless Labelling – ein Erfolg für die Ökobilanz

Weniger Abfall, effizientere und flexiblere Etikettierprozesse, Reduzierung von CO2 in Produktion, Logistik und Entsorgung sowie Kosteneinsparungen von etwa 10 Prozent sind die Vorteile der Linerless-Etikettiertechnologie.

>>

Berlin Packaging erwirbt die Juvasa Group

Berlin Packaging, Anbieter von Hybridverpackungen, hat die Übernahme der Juvasa Group bekannt gegeben, einer Unternehmensgruppe, die sich auf die Lieferung von Glas-, Kunststoff- und Metallverpackungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie konzentriert.

>>

FachPack

Baumer hhs auf der FachPack

Die Klebstoffauftragstechnik von Baumer hhs gibt der Verpackungsindustrie vielfältige und einzigartige Möglichkeiten an die Hand, ihren Klebstoff- und Energieverbrauch und damit einhergehend ihre CO2-Emissionen zu minimieren – womit sie die Ökobilanzen ihrer Prozesse und Produkte verbessern kann. So lautet auch das Messemotto des Unternehmens zur FachPack 2021 (28. – 30. September in Nürnberg) „Nachhaltige Lösungen für die Verpackungsproduktion“.

>>

Proflex Hybrid 2021

Unter dem Motto „Klimaziele als Herausforderung für den Verpackungsdruck“ veranstaltet die DFTA dieses Jahr endlich wieder die ProFlex in Präsenz. Spannende Fachvorträge vor Ort anhören, von den neusten Firmenpräsentationen in den TableTop-Ausstellungen erfahren, sich beim Get-together austauschen oder das Ganze per Live-Stream entspannt von zuhause aus verfolgen: Als Hybrid-Event geht die DFTA einen neuen Schritt in Richtung Digitalisierung und überlässt den Mitgliedern selbst, wie die ProFlex erlebt werden soll.

>>

Wird die jüngere Generation den Planeten retten?

Neun von 10 Jugendlichen in Deutschland (90 %) glauben, dass die Verschmutzung und Zerstörung der Umwelt zu den größten Krisen der heutigen Zeit gehört. Auch wenn COVID-19 weiterhin als das größte Problem angesehen wird, sind 38 % der befragten 11- bis 21-Jährigen der Meinung, dass ihre Eltern nicht genug tun, während ein Viertel (25 %) denken, dass sie den Hauptteil der Arbeit zur Rettung des Planeten übernehmen werden müssen.

>>