Druckspiegel - News aus dem Verpackungsdruck

Mondi und Unilever: Aluminiumfreie Verpackung auf Papierbasis für Colman's Meal Makers

Unilever hat zusammen mit Mondi ein neues hochbarrierefähiges Verpackungsmaterial auf Papierbasis für das Colman's Dry Meal Maker and Sauces-Sortiment von Unilever entwickelt. Dabei wurde der Kunststoffanteil reduziert, der Papieranteil erhöht und somit die Wiederverwertbarkeit im bestehenden britischen Papierabfallstrom sichergestellt.

>>

Trägerlos in „Down Under“

Versandetiketten ohne Unterlagenmaterial vermeiden tausende Tonnen Abfallmaterial und verringern den CO2-Fußabdruck – das ist auch in Australien ein überzeugend nachhaltiges Argument. Hanes Australasia, ein Unternehmen, das einige der bekanntesten Bekleidungs- und Lifestyle-Marken des Kontinents in seinem Portfolio hat, setzt deshalb jetzt im Versand- und Logistikbereich auch auf das Herma InNo-Liner System, um seine Nachhaltigkeitsziele für 2025 zu erreichen.

>>

Neue Marke für biologisch abbaubare Verpackungen

Der weltweit tätige Verpackungsproduzent und Recycling-Spezialist Alpla Group wird unter der neu gegründeten Marke Blue Circle Packaging seine Entwicklungen im Bereich biologisch abbaubarer Verpackungslösungen zusammenfassen. Als erstes Produkt sind heimkompostierbare Kaffeekapseln auf dem Markt erhältlich.

>>

Neuer Farbetikettendrucker LX3000e mit „Big Ink“-System

DTM Print präsentiert mit dem LX3000e Farbetikettendrucker das neueste Modell der bekannten LX-Serie vom Hersteller Primera Technology, Inc. Der LX3000e nutzt das gleiche, zuverlässige Druckmodul wie der erfolgreiche LX910e Farbetikettendrucker. Zusätzlich verfügt der Drucker über große Einzelfarbkartuschen und einen wiederverwendbaren Thermo-Tintenstrahldruckkopf.

>>

Jowat Verpackungsklebstoff mit über 50 % biobasiertem Rohstoffanteil

Mit den biobasierten Verpackungsklebstoffen der Reihe Jowatherm® Grow unterstützt der Detmolder Klebstoffhersteller Jowat Unternehmen, die den Einsatz fossiler Rohstoffe signifikant reduzieren möchten. Die erfolgreiche Reihe wird nun erweitert um einen modernen Verpackungsschmelzklebstoff mit einem biobasierten Rohstoffanteil von erstmals mehr als 50 %.

>>

Pro Carton Young Designers Award 2021: Öffentliche Abstimmung ist eröffnet

Die öffentliche Abstimmung für den jährlichen Verpackungsdesign-Wettbewerb für junge Talente in Europa – den Pro Carton Young Designers Award 2021 – ist nun offiziell eröffnet. Ein Voting ist möglich bis Ende August, der Gewinner wird im Rahmen einer virtuellen Online-Festveranstaltung am 6. September 2021 bekanntgegeben.

>>

Antalis launcht Premiumpapiersortiment Olin Origins

Antalis, Großhandelsgruppe für Papier, Verpackungen und visuelle Kommunikationslösungen, erweitert das exklusive und gerade neu gebrandete Olin Design Sortiment um Olin Origins. Das neue Papier- und Kartonsortiment zeichnet sich insbesondere durch natürliche Farbtöne aus.

>>

100 Jahre „Beharrlichkeit führt zum Ziel“

Seit 100 Jahren und heute in vierter Generation führt die Familie Vollherbst erfolgreich die Etikettendruckerei Vollherbst am Kaiserstuhl. Zum Jubiläumstag am 05. Juli 2021 wurde das Leitmotiv des Gründers „Beharrlichkeit führt zum Ziel“ erneut zu Papier gebracht. Diese Motivation galt bei Vollherbst gestern, gilt heute und auch in Zukunft: Mit Mut und Zuversicht vorangehen.

>>

Wellpappe oder Mehrweg?

Versandverpackungen aus Wellpappe sind bei Konsumenten die Favoriten, während Mehrwegangebote im E-Commerce mittelfristig eine Nische bleiben werden. Zu dieser Einschätzung gelangt das IFH Köln in einer aktuellen Studie im Auftrag des Verbandes der Wellpappen-Industrie e.V. (VDW). Insbesondere Verbraucher mit ausgeprägtem Umweltbewusstsein zeigten sich nicht überzeugt von Mehrwegkonzepten.

>>

Höhn Display + Verpackung GmbH erhöht Druckkapazität

Die Höhn Display + Verpackung GmbH (Höhn) in Ulm hat erneut in moderne Bogenoffsettechnik der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) investiert und die Druckkapazität erhöht. Seit Januar 2021 produziert das Druckereiunternehmen auf einer Speedmaster XL 106-5+L. Die Fünffarbenmaschine mit Lackierwerk ergänzt eine Speedmaster XL 106-6+L, ein Sechsfarbensystem mit Lackierwerk, das Ende 2016 in Betrieb gegangen ist.

>>

Nachhaltig und lokal: Etiketten aus Silphie-Papier

Etiket Schiller bringt mit Silphie-Etiketten eine Neuheit auf den Markt: Die umweltschonenden Etiketten aus Silphie-Papier bestehen zu 35 Prozent aus Fasern der Silphie-Pflanze. Mit dem neuen, in Deutschland hergestellten Material, erweitert Etiket Schiller sein großes umweltfreundliches Portfolio und bietet Kunden eine weitere Option für ein edles Green Packaging in der Kosmetik-, Getränke- und Lebensmittelbranche.

>>

Wellpappenindustrie weiter unter Druck

Die im Verband der Wellpappen-Industrie e.V. (VDW) organisierten Unternehmen stufen das aktuelle Preisniveau beim Wellpappenrohpapier im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt als sehr viel höher ein. Zugleich bewertet eine große Mehrheit die Verfügbarkeit von Wellpappenrohpapier laut einer kürzlich umgesetzten Mitgliederumfrage des VDW als schlecht oder sogar sehr schlecht.

>>