NEWS

Canon verlagert Printer-Produktion nach Bayern


Das motio-Netzwerk für Medienkommunikation gratuliert seinem Industriemitglied Canon zur Entscheidung, die Produktion seines Großformatprinters Océ-Arizona von Vancouver in Kanada nach München-Poing zu verlegen. Canon ist der größte Lieferant in der Digitaldruck-Branche im Segment digitaler Großformatdruck und zugleich Industriemitglied bei motio (Wirtschaftsverband Kopie & Medientechnik e.V.).


"Wir freuen uns über diese strategische Entscheidung des Canon-Managements in London um Jeppe Frandsen, der einst einige Jahre Geschäftsführer der deutschen Canon war. Damit rückt das geschätzte Canon-Produkt ins europäische Zentrum des LFP-Drucks, nach Deutschland. Zudem freuen wir uns über neue 100 Arbeitsplätze dort", so motio-Geschäftsführer Achim Carius.

sbr / 25.09.2018