News

Neue Canon imagePROGRAF TX-Serie

Mit der Einführung der fünf neuen imagePROGRAF TX Großformatdruck-Modelle setzt Canon mit der Produktivität im CAD-, GIS- und Posterdruck einen neuen Standard. Die fünf neuen Hochgeschwindigkeits-Multifunktionsgeräte bieten eine hohe Kapazität, eine unübertroffene Druckqualität, ein verbessertes Medienhandling und erweiterte Sicherheit mit einem vertrauten Arbeitsablauf. Die Serie ist ideal für Architektur-, Ingenieur- und Bauunternehmen, Einzelhandelsgeschäfte und hausinterne Druckabteilungen geeignet.

>>

EasySert: Effiziente Ergänzung der bestehenden Ferag-Technik

Eine neue EasySert-Einstecklinie sorgt in der Zeitungsdruckerei des Medienhauses Aachen jetzt für eine wesentlich effizientere Verarbeitung der zunehmenden Beilagenmengen. Verglichen mit dem früher eingesetzten System eines anderen Anbieters können nun die  Anzeigenblätter oder Vorprodukte doppelt so schnell mit bis zu 24 Beilagen bestückt und zustellfertig verarbeitet werden.

>>

bvdm-Konjunkturtelegramm

Nachdem sich das Geschäftsklima in der deutschen Druck- und Medienbranche im Januar stark eingetrübt hatte, hellte es sich im Februar wieder auf. Der vom Bundesverband Druck und Medien berechnete Geschäftsklimaindex legte gegenüber dem Vormonat um saisonbereinigt 4,5 Prozent auf 93,2 Punkte zu. Für die jüngste Besserung dürften vor allem hoffnungsvolle Erwartungen bezüglich einer baldigen Lockerung der derzeitigen Corona-Maßnahmen verantwortlich sein. Dennoch notiert der Index immer noch deutlich unter seinem Vorjahresniveau – das Minus beträgt 8,1 Prozent.

>>

bvse begrüßt neue Anschlussgleis-Förderung

Der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung begrüßt die ab 1. März 2021 geltende Förderrichtlinie als einen wichtigen Meilenstein zur Umsetzung der Gleisanschluss-Charta. Sie unterstützt Verlader, Speditionen und Eisenbahnen bei Aus-/Neubau, Reaktivierung und Erhalt von Gleisanschlüssen und multifunktionalen Güterterminals.

>>

drupa

Konica Minolta auf der virtual.drupa

Im Rahmen der virtual.drupa wird Konica Minolta seine neuesten Innovationen präsentieren und an einer Reihe von Web-Sessions teilnehmen. Die digitale Veranstaltung vom 20. bis 23. April 2021 wird von der Messe Düsseldorf organisiert, um den Impuls bis zur nächsten drupa im Jahr 2024 aufrecht zu erhalten. Während der vier Tage will das Unternehmen Produkte, Arbeitsabläufe und Markteinblicke aus den Bereichen Einzelblatttoner, Etiketten & Verpackungen sowie B2 der globalen Druck-Community präsentieren.

>>

Neue Lösung für den variablen Datendruck bei pharmazeutischen Anwendungen

Domino Printing Sciences hat die Einführung des neuen K600G bekanntgegeben – einer innovativen, neuen Digitaldrucklösung für Blisterfolien und versiegelte Blister für die Produktserialisierung bei pharmazeutischen und medizintechnischen Anwendungen.

>>

drupa

Säulen der virtual.drupa gewinnen an Dynamik

Der 20.-23. April rückt mit der virtual.drupa näher: Aussteller gestalten ihre Online-Showrooms, Videobeiträge, Live-Vorträge sowie virtuelle Meetingräume werden vorbereitet. Seit Ende Januar können sich Aussteller registrieren – und der Buchungsstand verläuft positiv: Rund 100 Aussteller aus 23 Ländern und 5.000 vorregistrierte Besucher aus der ganzen Welt bereiten sich bereits auf das virtuelle Branchentreffen vor.

>>

Insolvenzverfahren des Druck- und Verlagshauses Frankfurt abgeschlossen

Ziemlich genau acht Jahre nach dem Verkauf der Frankfurter Rundschau an die Frankfurter Allgemeine Zeitung und die Frankfurter Societät ist das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Druck- und Verlagshauses Frankfurt am Main abgeschlossen. Insolvenzverwalter Frank Schmitt zeigte sich beim Schlusstermin am Amtsgericht Frankfurt am Montag zufrieden mit dem Erreichten. Die knapp 1000 Gläubiger von Druckerei und Verlag erhalten eine deutlich überdurchschnittliche Quote von rund 25 Prozent. Üblich sind in Insolvenzverfahren etwa drei Prozent.

>>

Envases Mexico ist „High Performance Metal Decorator of the Year 2020“

Seit 2013 zeichnet Koenig & Bauer herausragende Unternehmen mit dem Award „High Performance Metal Decorator of the Year“ aus. Die Auszeichnung wurde ins Leben gerufen, um Kunden zu würdigen, die mit Produkten von Koenig & Bauer herausragende, nicht alltägliche Leistungen im Bereich Metal Decorating vollbringen.

>>

InfoKompakt zu den neuen Vergabekriterien für den Blauen Engel

Seit dem 1. Januar 2021 gelten die neuen Vergabekriterien für die Beantragung des Blauen Engel für Druckerzeugnisse. Die Verbände Druck und Medien und die RAL gGmbH bieten dazu am 23. März 2021 die Onlineveranstaltung infoKompakt „Blauer Engel“ an.

>>

Neue Spezifikationen für Invercote Duo

Invercote Duo ist ein vollgebleichter Zellstoffkarton (SBB), der durch eine doppelseitige Rückseitenverleimung von zweifach gestrichenem Invercote hergestellt wird. Seine Druckoberflächen reproduzieren originalgetreu anspruchsvollste Bilder, und er ist für seine hohe Steifigkeit, Lichtechtheit und ausgezeichnete Festigkeit bekannt. Invercote Duo ist ideal für Verpackungen von aroma- und geschmacksintensiven Produkten und eignet sich dank seiner Festigkeit und Steifigkeit zudem hervorragend für diverse Displayzwecke und verschiedene Arten von festen Premium-Verpackungen.

>>

SDPS profitiert im Pandemiejahr von Aufrüstung auf Onset X2 HS

SDPS, eine Druckerei im französischen Saint-Denis-sur-Sarthon, ist Anbieter hochwertiger Großformatdrucke für den französischen POP- und POS-Markt. Die Druckerei nahm eine erste Onset X2 2016 in Betrieb. Im Jahr darauf folgte die Installation einer zweiten Maschine desselben Modells. Im Sommer 2020 beschloss die Druckerei die Aufrüstung auf die 2019 von Fujifilm und Inca Digital eingeführte Onset-Variante X2 HS.

>>