Druckspiegel - News

Fälschungssichere Kennzeichnung zeigt Echtheit von Produkten

Fälschungssicherer Produktschutz und resiliente Lieferketten sind Ziele des Fraunhofer-Projekts SmartID. Die Fraunhofer-Institute IAP, SIT und FOKUS entwickeln hier ein neuartiges Kennzeichnungssystem, mit dem die Echtheit von Produkten per Smartphone und offline, also ohne Zugriff auf eine Datenbank, erkannt werden kann. SmartID soll in bestehende Track & Trace-Infrastrukturen eingebettet und mit kommerziell verfügbaren Druckprozessen auf die Produkte bzw. deren Verpackungen gedruckt werden.

>>

CKB Nude Aqua – Nachhaltigkeit zum Mitnehmen

Für mehr Nachhaltigkeit bei Lebensmittel- und To-Go-Verpackungen setzt Berberich Papier ab sofort auf die neue Qualität CKB Nude Aqua von Stora Enso. Die umweltbewusste Alternative ist durch das vor kurzem in Kraft getretene Einwegplastikverbot gefragter denn je.

>>

Online Print Symposium 2022 in brandneuer Location

Das Online Print Symposium 2022 findet - wie bereits angekündigt - am 28. und 29. April 2022 statt. Damit soll das Branchen-Leitevent nach Aussage der Veranstalter die Auftaktveranstaltung der Onlinedruck-Industrie im nächsten Jahr werden.

>>

Lanxess erhöht Preise für Hexandiol

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess erhöht mit sofortiger Wirkung weltweit die Preise für 1,6-Hexandiol (HDO) um 300 Euro pro Tonne. Grund für die Anpassung sind die in den vergangenen Monaten erheblich gestiegenen Energiekosten.

>>

Jedes vierte verarbeitende Unternehmen in Deutschland plant höhere Investitionen in Sachanlagen als üblich

Die Investitionsbereitschaft verarbeitender Unternehmen in Deutschland ist hoch: Immerhin mehr als jeder vierte Betrieb (28 Prozent) plant, innerhalb eines Jahres mehr als üblich in Sachanlagen zu investieren. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Finanzierungsspezialisten Close Brothers Asset Finance GmbH (CBAF) aus Mainz unter 200 Unternehmen der Branche.

>>

Gmund Papier: 100 % europäischer Hanf

Nachdem Gmund Papier für seine Bio Cycle Kollektion ein Hanfpapier entwickelt hat, in dem bis zu 50 Prozent Cannabiszellstoff aus europäischem Anbau - ergänzt durch Frischfaserzellstoff - enthalten sind, ist es nun gelungen, ein Papier mit 100 Prozent Cannabiszellstoff zu produzieren. Die langen Fasern, die für die Papierproduktion eine Herausforderung darstellen, machen das neuartige Material zugleich fest im Gefüge und wunderbar weich in der Haptik.

>>

330 Unternehmer diskutieren Papierknappheit

Seit Monaten gehören steigende Preise für Papier sowie Ungewissheit über Liefermengen und -termine zu den großen Problemen in der Druck- und Medienwirtschaft. In zahlreichen Druck- und Medienbetrieben sorgen die Engpässe auf den Papiermärkten für alarmierende Produktionsbehinderungen. Diese Unsicherheit hatte sich zuletzt in emotional aufgeheizten Kontakten zwischen Kunden und Zulieferern von Papier Bahn gebrochen.

>>

Neuheiten, Trends und Visionen in acht Themenwelten

Vom 20. bis 21. Oktober 2021 treffen sich Medienproduktioner und Entscheider aus Industrie, Handel, Marketingagenturen und IT auf der Print & Digital Convention (PDC) in Düsseldorf, die vom Fachverband Medienproduktion (f:mp.) und der Messe Düsseldorf veranstaltet wird. Acht Themenwelten, täglich 4 parallele Vortragsreihen mit insgesamt 48 Vorträgen und Workshops sowie über 60 namhafte internationale Aussteller geben den etwa 1.000 erwarteten Besuchern einen umfangreichen Überblick über Produktportfolios, Innovationen und Lösungen für Print und Multichannel Marketing.

>>

Carton Excellence Awards 2021: Karton von Metsä Board

Die Verpackungen, die bei den European Carton Excellence Awards 2021 mit dem Public Award und mit dem General Packaging Platinum Award ausgezeichnet wurden, bestehen aus Karton von Metsä Board, einem Unternehmen der Metsä Group. Die Prämierungen wurden Anfang September im Rahmen einer Online-Veranstaltung bekannt gegeben.

>>

Etikettendruckmaschine optimiert auf allen Ebenen

Die Gallus Labelmaster wird ab sofort mit umfangreichen neuen sowie optimierten Features ausgeliefert. Das neue Bedienungskonzept sorgt nicht nur für mehr Komfort beim Maschinenbediener, sondern auch für weniger Makulatur im Produktionsalltag.

>>

Neuefeind setzt auf Flexcel NX

Die Neuefeind GmbH in Ochtendung, Deutschland, ist ein Technologie-Dienstleister rund um den Flexodruckprozess, der weit mehr bietet als nur Prepress-Leistungen und Druckformherstellung. Umsatzbezogen verteilt sich das Geschäft des Familienunternehmens mit 20 Fachkräften zu 60 % auf den Wellpappendirektdruck, zu 20 % auf den Wellpappen-Preprint und zu 20 % auf flexible Verpackungen.

>>

Lefrancq Imprimeur verbessert ökologischen Fußabdruck mit Flenex Platten

Die auf den Druck von Etiketten und Beipackzetteln spezialisierte französische Druckerei steigert ihre Druckqualität und Produktivität und reduziert gleichzeitig ihre Emissionen - dank der wasserauswaschbaren Plattenlösung und der Entwicklungsgeräte von Fujifilm.

>>