Druckspiegel - News

JG Service AG treibt mit HP Indigo 25K Wachstum voran

Seit knapp 30 Jahren produziert die JG Service AG im oberbayerischen Hohenwart flexible Verpackungen für die Lebensmittel-, Kosmetik- und Pharmaindustrie. Den hochmodernen Maschinenpark mit zwei 8-Farb-Flexodruck-, drei Kaschieranlagen und vier Rollenschneidern ergänzt seit diesem Monat eine HP Indigo 25K Digital Press. Die JG Service AG erweitert damit die traditionelle Produktion um eine flexible digitale Drucklösung.

>>

Mehr Performance durch Subscription Smart Vereinbarung

Die W. Kohlhammer Druckerei GmbH + Co. KG (Kohlhammer) ist auf die Herstellung qualitativ anspruchsvoller Druckerzeugnisse spezialisiert. Das 140-jährige Unternehmen mit Sitz in Stuttgart Obertürkheim produziert schwerpunktmäßig Zeitschriften, Broschüren, Kataloge, Geschäftsberichte und Bücher. Die Leistungen des vollstufigen Produktionsbetriebs reichen von der Repro über Druckdaten- und Qualitätsmanagement, über den Bogenoffsetdruck, das Print-on-Demand und die Weiterverarbeitung bis hin zur Lager- und Versandlogistik.

>>

Print & Digital Convention festigt ihren Status

Mit rund 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmern an zwei Messetagen ging die vierte Edition der Print & Digital Convention, die vom Fachverband Medienproduktion (f:mp.) und der Messe Düsseldorf veranstaltet wird, zu Ende. Vom 20. bis 21. Oktober 2021 wurde das Congress Center in Düsseldorf wieder einmal zu dem Treffpunkt für Medienproduktionerinnen und Medienproduktioner sowie für Entscheiderinnen und Entscheider aus Industrie, Handel, Marketingagenturen und IT.

>>

VDM NordOst e.V. stellt Weichen für die Zukunft

Die Agenda der Mitgliederversammlung des Verbandes Druck & Medien NordOst e.V. (vdmno) am 8. Oktober 2021 in Berlin war umfangreich und vielfältig. Neben den obligatorischen Jahresabschlüssen und den Berichten von Vorstand und Geschäftsführung standen in diesem Jahr die Wahlen des Vorstandes und des Beirats auf dem Programm. Konstruktiv und zielführend wurde über die Neuausrichtung des vdmno diskutiert. Die Branche durchläuft einen starken Strukturwandel, dem sich auch der Verband anpassen muss.

>>

Branchensoftware: Nur 26 % vollständig zufrieden

Die Researcher der Hamburger Branchenberatung Apenberg & Partner präsentiert die aktuellsten Ergebnisse ihrer Umfrage zum Einsatz von Branchensoftware in der Druckbranche. Rund 100 Unternehmen – davon 82 Prozent aus der Druckindustrie und 18 Prozent aus dem Verpackungsdruck – haben teilgenommen und bilden mit einem Umsatz von mehr als 1,1 Milliarden Euro eine repräsentative Stichprobe der Druckbranche.

>>

Kraftliner aus Kemi: Vorbild für Qualität und Nachhaltigkeit

Vor fünfzig Jahren, am 16. Oktober 1971, ging das Metsä Board-Werk Kemi mit der Kraftliner-Produktion in Betrieb. Zunächst stellte das Werk braunen Kraftliner her, dann wurden die Produkte kontinuierlich weiterentwickelt, um immer hochwertigere Verpackungs- und Präsentationsmaterialien anzubieten. Heute ist Kemi ein wichtiger Produktionsstandort für gestrichene White-Top-Kraftliner und deren weitere Entwicklung.

>>

Klingele kauft weitere CorruCut von Koenig & Bauer

Die Klingele Paper & Packaging Group investiert erneut in eine High Board Line Rotationsstanze CorruCut von Koenig & Bauer. Die neue Sechsfarben-Maschine wird im Sommer des kommenden Jahres im Klingele Werk Werne die Produktion aufnehmen. Mit einer künftigen Kapazität von fast 200 Millionen Quadratmetern Wellpappe ist dieses Werk eines der größten der Gruppe.

>>

Jet Press-Großauftrag für Fujifilm

Der chinesische Druckdienstleister Tomato Cloud Technology Co., Ltd, hat bei Fujifilm zehn neue Jet Press 750S Inkjet-Digitaldruckmaschinen bestellt. Das Unternehmen hatte bereits vier Jet Press 750S Druckmaschinen an seinem Standort. Durch die zehn weiteren Maschinen, die im kommenden Jahr ausgeliefert werden sollen, wird es ab Ende 2022 der weltweit größte Jet Press-Benutzer sein.

>>

Lanxess passt temporär Preise für anorganische Pigmente an

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess erhebt mit sofortiger Wirkung weltweit temporäre Teuerungszuschläge für seine anorganischen Pigmente. Grund hierfür sind hauptsächlich die global massiv gestiegenen Energiekosten für Strom, Gas und Dampf. Die Preise steigen für Eisenoxid- und Chromoxidpigmente aus allen Produktionsstandorten um 300.- Euro pro Tonne – oder den entsprechenden Betrag in nationaler Währung.

>>

Situation an den Papiermärkten eskaliert

Der Bundesverband Druck und Medien e.V. (bvdm) sieht angesichts der Situation bei den Preisen und Lieferbedingungen für Papier mit großer Sorge auf die Auswirkungen für Druckereien und für Printprodukte.

>>

Gecko Green Line Premium von Hubergroup

Nachdem Hubergroup Print Solutions vor Kurzem bereits für sein wasserbasiertes Portfolio der Hydro-X-Serie eine Cradle to Cradle Zertifizierung bekannt gegeben hat, legt der internationale Druckfarbenspezialist nun auch für lösemittelbasierte Druckfarben nach. Das Cradle to Cradle Products Innovation Institute zertifizierte die Flexo- und Tiefdruckfarbserie Gecko Green Line Premium mit Cradle to Cradle Certified® Bronze.

>>

Antalis erweitert Xerox Premium NeverTear™ um antimikrobiellen Schutz

Antalis gibt bekannt, dass Xerox Premium NeverTear von nun an über antimikrobielle Eigenschaften verfügt, die einen verbesserten Schutz gegen unerwünschtes Mikrobenwachstum wie Bakterien, Pilze, Schimmel und Viren wie SARS-CoV-2 ermöglichen.

>>