Druckspiegel - Branchennews

Wörrstädter Klebezentrum für Verpackungen wächst weiter

Nur wenige Monate nach Inbetriebnahme der letzten Faltschachtelklebemaschine hat Thimm eine zusätzliche neue Produktionslinie installiert. Diese Erweiterung am Standort in Wörrstadt soll den steigenden Bedarf an Verpackungen für E-Commerce bedienen. Mit der Maschineninvestition in Höhe von 4,2 Millionen Euro strebt der Verpackungshersteller Null-Fehler-Lieferungen bei gleichzeitig minimaler Produktionszeit an.

>>

FachPack

Sappi: Lösungen für die Mega-Trends der Branche

Die Fachpack in Nürnberg zählt zu den wichtigsten Veranstaltungen der Verpackungsbranche. Vom 27. bis 29. September 2022 stellt Sappi seine neusten Produkte und Lösungen in den Bereichen funktionelle Papierverpackungen, flexible Verpackungspapiere, Etikettenpapiere, Wellpappenpapiere und Frischfaserkartons vor. Besonderen Fokus legt das Unternehmen dabei auf Nachhaltigkeit, Recyclefähigkeit und Innovationen. So erfahren Interessierte, wie sie einen noch besseren Markenauftritt erzielen und welches Barrierepapier die beste nachhaltige Verpackungslösung für ihr Produkt ist.

>>

Öffentliches Übernahmeangebot für die Bobst Group SA

JBF Finance SA („JBF“), in Buchillon, Schweiz, hat ein öffentliches Übernahmeangebot für alle sich im Publikum befindlichen Aktien der Bobst Group SA angekündigt. JBF ist Mehrheitsaktionär der Bobst Group und hält bereits rund 53 % der Aktien und Stimmrechte des Unternehmens.

>>

Papierindustrie: Niedriger Wassergebrauch trotz Corona

Die deutsche Papierindustrie hat die mittlere spezifische Abwassermenge pro Kilogramm Papier trotz coronabedingter Stillstände und der damit verbundenen höheren Reinigungsaufwands im Jahr 2020 bei 9,3 Liter gehalten. Das ist das Ergebnis der aktuellen Wasser- und Rückstandsumfrage des Verbandes Die Papierindustrie.

>>

Unternehmen haben Schwierigkeiten, ihr Cyberrisiko zu bewerten

Eine neue Studie von Trend Micro ergibt, dass 54 Prozent der Unternehmen weltweit mit dem Reifegrad ihrer Bewertungsfähigkeiten für Cyberrisiken unzufrieden sind. Damit geht eine erhöhte Gefahr einher, Opfer von Ransomware, Phishing und anderen Bedrohungen zu werden. Die Befragten geben außerdem an, dass komplexe technische Systeme und ein mangelndes Bewusstsein von Führungskräften das Problem verschärfen.

>>

Gautschfeier: Schreiner Group feiert Gesellentaufe

Es gibt nicht viele Rituale, die nach 500 Jahren immer noch zeitgemäß sind. Doch auf die Gautschfeier trifft das zweifellos zu. Am Freitag, den 22. Juli, war es wieder so weit: Bei der Schreiner Group in Oberschleißheim feierten fünf Auszubildende mit der traditionellen Gesellentaufe den krönenden Abschluss ihrer Lehre. Ein Bad im kühlen Nass reinigte sie symbolisch von den Sünden ihrer Ausbildung.

>>

Koenig & Bauer verstärkt Präsenz im Wachstumsmarkt Wellpappe

Koenig & Bauer und Celmacch Group S.r.l., Hersteller für High Board Line Flexodruckmaschinen und Rotationsstanzen für die Wellpappen-Industrie, haben mit der Vertragsunterzeichnung die Grundlage für die gemeinsame Weiterentwicklung und Vermarktung im Wachstumsmarkt Wellpappe gelegt. Koenig & Bauer setzt damit auch seine erfolgreiche Portfoliostrategie fort, die zur DNA des Unternehmens zählt. Künftig firmiert Celmacch unter dem Namen Koenig & Bauer Celmacch S.r.l.

>>

FachPack

Mosca auf der FachPack 2022

Schwankende Auslastungen, unterschiedlichste Anforderungen an eine Endverpackung und wenig Platz – eine moderne End-of-Line-Lösung muss zwei Eigenschaften vereinen: Flexibilität und Zuverlässigkeit. Wie eine solche Lösung aussehen kann, zeigt die Mosca GmbH auf der FachPack 2022 in Halle 3C, Stand 312 mit einer Live-Demonstration. Ein beispielhaftes System aus der Umreifungsmaschine KZV-321, fahrerlosen Transportsystemen des Partners Gebhardt Intralogistics sowie einem Palettendoppler und dem Stretchwickler Saturn S-6 der Mosca-Marke Movitec sichert Paletten für den Weitertransport oder die Lagerung. Je nach Bedarf durchläuft die zu sichernde Palette flexibel die vier Stationen, manuelle Schritte wie das händische Doppeln von Paletten entfallen.

>>

Mondi investiert 27 Millionen Euro in die Standorte Halle und Steinfeld

Das internationale Verpackungs- und Papierunternehmen Mondi investiert zwischen 2022 und 2026 27 Millionen Euro in neue, fortschrittliche Maschinen in den Werken Mondi Halle und Mondi Steinfeld (Oldenburg). Das Ziel: Mehr Produktionskapazitäten und die Umstellung von derzeit noch nicht recycelfähigen Verpackungen zu nachhaltigeren Alternativen.

>>

„Walz für Handsatz und Buchdruck 2023“

Mit der Walz ermöglicht der Verein für die Schwarze Kunst Dresden e.V. (www.verein-fuer-die-schwarze-kunst.de) Freunden künstlerischer Handwerksberufe in bis zu 20 verschiedenen Werkstätten Grundlagen der Schwarzen Kunst zu erlernen und eigene Projekte umzusetzen. Für 2023 vergibt der Verein sechs Wanderungen für je zwei Monate in wechselnden Werkstätten. Davon sind vier als „Walz-Stipendien“ für Stipendiaten unter 30 Jahren reserviert, die der Verein mit jeweils 1000 Euro unterstützt.

>>

Halbjahresbilanz: Nachfrage nach Papier und Pappe wächst weiter

Die Papierindustrie in Deutschland hatte im ersten Halbjahr 2022 mit 2,6 Prozent ein leichtes Produktionsplus gegenüber dem noch von der Corona-Pandemie beeinflussten vergleichbaren Vorjahreszeitraum zu verzeichnen. Wie der Verband Die Papierindustrie jetzt mitteilte, waren die graphischen Papiere mit einem Zuwachs von 4,2 Prozent (Halbjahresproduktion = 3,3 Mio. Tonnen) die wachstumsstärkste große Sortengruppe. Hier machte sich der nach der Coronaphase weiter anhaltende Nachfragedruck nach Printwerbung bemerkbar. Papier, Karton und Pappe für Verpackungszwecke – mit rund 6,9 Mio. Tonnen Halbjahresproduktion die größte Sortengruppe – legten um 1,7 Prozent zu.

>>

Marabu auf der Glasstec 2022

CO2- und energieeinsparende LED-härtende Siebdruckfarben sowie ein neuer Digitaldrucklack für individualisierbare haptische Effekte sind die Messehighlights des Farbherstellers Marabu (Halle 12, Stand B21) bei der Glasstec 2022. Das Portfolio wird ergänzt durch Farben aus dem Sieb-, Digital- und Tampondruck für die Glasindustrie.

>>