Druckspiegel - Branchennews

FachPack

Südpack auf der FachPack

Der diesjährige FachPack-Auftritt von Südpack steht ganz unter dem Motto Nachhaltigkeit. Das Unternehmen aus dem Bereich Hochleistungs-Folien war einer der ersten Hersteller, der sich konsequent auf die Entwicklung nachhaltiger Folienlösungen insbesondere für die Lebensmittel-, Medizingüter- und Non-Food-Industrie konzentriert hat. Im Rahmen seiner Nachhaltigkeits-Roadmap baut Südpack sein Produkt- und Leistungs-Portfolio sukzessive weiter aus – und präsentiert sich an Stand 224 in Halle 7 als ganzheitlicher Lösungsanbieter mit hoher Beratungskompetenz.

>>

Beste Berufsaussichten in der Papiermanufaktur

Fünf junge Menschen haben vor kurzem ihre Ausbildung in der ältesten deutschen Künstlerpapiermanufaktur in Dassel-Relliehausen begonnen. Eine Papiertechnologin und ein Papiertechnologe lernen das traditionelle und bei Hahnemühle auch innovative Handwerk des Papiermachens. Eine Mediengestalterin und zwei Industriekauffrauen werden u.a. im Marketing, Einkauf, HR und Vertrieb der Hahnemühle ausgebildet.

>>

Kurz: Oberflächenlösungen für Kunststoffe

Mit der 27. Fakuma, die vom 12. bis zum 16. Oktober 2021 stattfindet, wird Friedrichshafen einmal mehr zum Branchentreff für die industrielle Kunststoffverarbeitung. Auch Leonhard Kurz ist auf der Messe vertreten: Am Stand A4-4122 in Halle A4 stellt der Dünnschichtspezialist wegweisende Konzepte aus den Bereichen Automotive Interior/Exterior, Consumer Electronics und Home Appliances vor.

>>

Ye Sung steigert Produktionsleistung mit Koenig & Bauer Allpro 70

Die Ye Sung Corp. in Janghang-Dong nahe der südkoreanischen Hauptstadt Seoul hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 2008 zu einem hoch spezialisierten Verpackungshersteller entwickelt, dessen Hauptkunden aus kleinen und mittleren Unternehmen unterschiedlicher Branchen sowie großen Pharmaunternehmen kommen.

>>

„We Love to Bind Books“

Die Druckerei Publikum errichtete am Stadtrand der serbischen Hauptstadt Belgrad einen neuen Produktionsstandort und investiert im Zuge dessen in neue Weiterverarbeitungs-Technik von Müller Martini.

>>

Thimm investiert 1,6 Millionen Euro in Alzeyer Wellpappenwerk

Mit einem umfangreichen Ausbau der Wellpappenanlage und der Installation eines neuen Transportsystems baute Thimm sein rheinland-pfälzisches Wellpappenwerk weiter aus. So konnte in Alzey erstmalig die Produktion von F-Welle an einem deutschen Thimm-Standort aufgenommen werden. Zusätzliche Investitionen zur Prozessautomatisierung sind im vierten Quartal 2021 geplant.

>>

Insolvenzantrag der System Print Medien GmbH

Der Geschäftsbetrieb der System Print Medien GmbH läuft auch nach dem Insolvenzantrag ohne Einschränkungen weiter. „Alle Kunden der Werbeagentur und Druckerei erhalten weiterhin die Beratung, die sie schätzen und die Druckerzeugnisse, die sie kennen und zum Teil seit Jahren beauftragen“, sagt Rechtsanwalt Rüdiger Bauch, den das Amtsgericht Leipzig zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt hat.

>>

Homeoffice – noch immer misstrauen zwei Drittel der Chefs ihren Mitarbeitern

Eine am Donnerstag von Ricoh Europe in Zusammenarbeit mit Opinion Matters veröffentlichte Studie, die 1.500 Führungskräfte in Europa befragt hat, zeigt, dass nur 35 Prozent der Arbeitgeber ihren Mitarbeitern bei Remote Work uneingeschränkt vertrauen. 39 Prozent der Führungskräfte glauben, dass die Beschäftigten nicht so engagiert und effektiv arbeiten wie im Büro.

>>

GCC rüstet Buchproduktion weiter auf

Erfolgreich hat das Grafische Centrum Cuno in Calbe /Saale (GCC) in den vergangenen Tagen sein Technik-Equipment um zwei neue hochmoderne Maschinen erweitert: Schon produziert wird mit dem Buchdeckenautomaten Kolbus DA 270, noch in der Instruktionsphase befindet sich der Fadenheftautomat Uniplex mit Zusammentragmaschine AsterPro (16 Stationen MX4 zzgl. Handanlage).

>>

InterPack

Interpack 2023 bereits zu 85 Prozent ausgebucht

Eigentlich hätte sich das Anmeldefenster zur nächsten Interpack, die vom 04. bis 10. Mai 2023 auf dem Düsseldorfer Messegelände stattfindet, erst im Herbst dieses Jahres geöffnet. Durch die pandemiebedingte Absage der zunächst auf das Frühjahr 2021 verschobenen und schließlich abgesagten Interpack 2020 hatten die bereits angemeldeten Unternehmen jedoch dieses Mal die Möglichkeit, für die kommende interpack schon jetzt ein Re-Booking vorzunehmen – was intensiv genutzt wurde. Zusammen mit den Neuanmeldungen von Unternehmen liegt die geplante Auslastung damit Mitte August 2021 bei 85 Prozent.

>>

Zwischen Fadenzähler und Headset

Die einen werfen einen fachkundigen Blick durch den Fadenzähler und prüfen die Druckqualität an einer der imposanten Offsetdruckmaschinen oder bedienen eine der Digitaldruckmaschinen der neuesten Generation. Die anderen beraten Kunden am Telefon und per E-Mail zu Papierauswahl und Druckdatenanlage oder geben Auskunft zum Orderstatus. Die Online-Druck-Branche bietet jungen Menschen ein vielfältiges und zukunftsfähiges Arbeitsumfeld.

>>

Bluejet investiert in Onset X3 HS Doppelroboter-Lösung von Fujifilm

Bluejet ist ein im polnischen Gdansk an der Ostsee ansässiges Unternehmen, das seit fast 20 Jahren hochwertige Verpackungen und Displays für den Einzelhandel herstellt. Der auf den personalisierten Großformat-Digitaldruck spezialisierte Druckdienstleister behält neue technologische Entwicklungen stets im Auge und setzt bei der Produktion stark auf Automatisierung. Zur Erweiterung seiner automatisierten Druckfähigkeiten investierte Bluejet in eine Onset X3 HS mit vollständiger Automatisierung von Fujifilm, die im Juni 2021 installiert wurde.

>>