NEWS

Metsä Board setzt auf die Kraft der Poesie


Nach dem durchschlagenden Erfolg der T2-Weihnachtsteesortimente 2016 und 2017 hat Metsä Board auch in diesem Jahr zur Gestaltung der ausgefallenen Verpackungen für die Weihnachtsreihe 2018 von T2 beigetragen. In enger Zusammenarbeit mit T2 entwickelte das Design-Team von Metsä Board unterschiedliche Verpackungslösungen, unter anderem nach Art eines Knallbonbons, als Baumschmuck mit Glühweinaroma und in Form des traumhaften Teeadventskalenders "12 Days of Christmas".


Bei einem so anspruchsvollen Verpackungsprojekt war die Wahl der Kartonsorte besonders wichtig. Mit der Entscheidung für MetsäBoard Pro FBB Bright ist es T2 gelungen, eine Premiumoptik zu erzielen, denn "die hohe Weiße und Glätte ermöglichen erstklassige Druckresultate und Spezialeffekte". Gleichzeitig ist die Verpackung leichtgewichtig und sicher im Kontakt mit Lebensmitteln und weist ausgezeichnete sensorische sowie Hygienemerkmale auf.

Das Highlight der T2-Weihnachtsreihe 2018 ist der Adventskalender "Blame it on the 12 days of Christmas". Die Verpackung besteht aus zwei Schachteln, die durch eine einbandartige Papiermanschette miteinander verbunden sind. Es entsteht der Effekt eines Buches, das man auf magische Weise nach links und rechts wenden kann. So gelangt man zu den verschiedenen Fächern, die durch perforierte Türchen verschlossen sind.

"Der Adventskalender war in diesem Jahr eine besonders interessante Aufgabe", erklärt Cyril Drouet, Packaging Service Director APAC, Metsä Board, das Saisonprojekt. "Unsere Mitarbeiter im Design konnten das Augenmerk ganz auf das Öffnungserlebnis für den Kunden legen und gleichzeitig das volle Gestaltungspotential unseres Kartons ausschöpfen. Die enge Zusammenarbeit mit T2 schätzen wir sehr, denn das Unternehmen weiß, wie wichtig Verpackungen für die Markenpositionierung sind."

Bild: © Metsä Board

sbr / 06.12.2018