NEWS

HP zeigt auf der Heimtextil Design-Highlights


HP zeigt auf der kommenden Heimtextil vom 8. bis 11. Januar 2019 in Halle 3, Stand F81 wieder eine Reihe von Design-Highlights. Diese lassen sich von den HP Latex Druckern auf fast jedem Substrat und jedem Material drucken – egal, ob es sich dabei um Textilien, PVC oder Laminat handelt. Auch feste Materialien wie Holz, Glas oder Aluminium gehören zu den knapp 2.000 Substraten, die sich dank der wasserbasierten Latex-Tinten ohne Veränderung der Oberflächenhaptikbedrucken lassen.


Die neuen HP DesignJet Z9+ Modelle ermöglichen Design-Studios, diese kreative Vielfalt für ihre Kunden in höchster Qualität zu drucken und im Zusammenspiel mit HP Sprout werden Projekte visualisiert.

Neben den Drucker-Highlights ist am Stand F81 die Maschine ebenso zu sehen wie eine Reihe von Designs, die in Zusammenarbeit mit der US-Designerin Jennifer Hunt entstanden und auf HP Latex Druckern realisiert wurden.

Die HP DesignJet Geräte liefern "hervorragende Ergebnisse, unabhängig davon, ob es sich um farbintensive Fotos, Plakate, technische Zeichnungen oder farbige Textilien handelt" – der neue HP DesignJet Z9+ ist da keine Ausnahme. Das Gerät bietet eine breite Palette grafischer und technischer Anwendungen und ermöglicht "Drucke in professioneller Fotoqualität".

Ein Klassiker für Design-Studios sind bereits die HP Latex Drucker. Sie überzeugen kontinuierlich durch hohe Druckgeschwindigkeiten, brillante Farben und kratzfreie Tinte. Mit dem neuem HP Latex-Farbraum auf starren Substraten bietet HP Unternehmen jetzt eine Reihe weiterer Möglichkeiten für gedruckte Produkte an. Auf dem HP Stand ist eine kleine Auswahl der unterschiedlichen Druckergebnisse zu sehen. Die Bandbreite reicht von einem bedruckten Sofa über Lampenschirme und Fensterrolläden bis hin zu laminierten Möbeln und PVC-Bodenbelägen.

Auf der Heimtextil präsentiert HP auch den HP Latex 570 Drucker. Das optimierte Drucksystems, die automatische  Schräglaufanpassung und die spindellose Handhabung ermöglichen eine einfache Bedienung und damit effiziente Arbeitsabläufe bei niedrigen Kosten. Neben konventionellen Beschilderungsdrucken lassen sich so mit dem HP Latex 570 auch langlebige Textildrucke verwirklichen.

Darüber hinaus drucken die HP Latex Maschinen auf umweltfreundlichen Materialien. Auf dem HP Stand sind Leinwände aufgestellt, die aus recycelten Plastikflaschen hergestellt sind sowie PVC-freie Tapeten. Die HP Latex Tinten selbst sind ebenfalls umweltfreundlich: Da sie wasserbasiert sind, dünsten sie keine schädlichen Emissionen aus und riechen nach dem Druck nicht unangenehm.

sbr / 30.11.2018