NEWS

Lume Jet präsentiert Technologie für tintenfreies Drucken


Erstmalig präsentiert sich das Unternehmen Lume Jet mit seiner Technologie für tintenfreies Drucken in wie es heißt "absolut höchster Qualität" auf der Ipex 2014 (Halle S2, Stand F175). In vier Jahren Entwicklungsarbeit habe sie sich von einem universitären Konzept zu einer bahnbrechenden Drucktechnologie entwickelt.


Der Lume Jet Inkless Digital Print Head (DPH) wird nach Einschätzung von Branchenexperten die Marktspielregeln verändern. Die Technologie wurde von Grund auf neu entwickelt, um die bewährte Qualität des Silber-Halogenid (AgX) Mediums hinsichtlich echter kontinuierlicher Farbverläufe und seines erweiterten RGB-Farbraumes zu nutzen. Das Ergebnis sind dynamische, ausgeglichene und farbgenaue Bilder. Gleichzeitig nutzt sie die äußerst feinkörnige Auflösung des Mediums, um extrem scharfe Schriften und Grafiken darzustellen.

Altaimage (Großbritannien) investierte weltweit als erstes Unternehmen in den Lume Jet S200 Printer – das erste Produkt mit Lume Jet DPH Technologie. Mit dem Lume Jet S200 (Foto) wird Fotopapier (Rollenware, 305 mm breit) zu Bögen in maximal doppelseitigem A3-Querformat, durchgängig und einschließlich Beschnittzugabe (bis maximal 1000 mm x 305 mm) verarbeitet – ideal für Layflat-Bücher. Dank des verwendeten RGB-Farbraums und der ICC Profilierung wird eine erstaunlich genaue Farbwiedergabe erreicht. Das gilt auch für schwer zu druckende Pantone-Volltonfarben, wie Reflex Blue, Neonfarben; Metallicfarben und Pastellfarben, last not least fleckenloses volles Schwarz.

Rob King, Geschäftsführer von Altaimage, sagte: "Die Druckqualität ist sagenhaft, ungleich besser, als alles, was wir bis dahin gesehen haben. Fantastische Fotografien, überwältigende Farben, scharfe Schriften und Linien – alles gleichzeitig auf der gleichen Seite." Er fügte hinzu: "Jede Werbeagentur, die iPads zur Präsentation bei Kunden verwendet, sollte seine Drucke auf der Lume Jet S200 machen lassen, es ist das Druck-Pendant zum Retina Screen."

Mit Blick auf die Ipex sagte Miles Bentley (kaufmännischer Direktor von Lume Jet): "Das Timing der Ipex könnte nicht besser sein. Sie gibt uns eine internationale Plattform, genau in dem Moment, in dem wir mit der Serienproduktion beginnen und große Aufmerksamkeit bei Firmen, die Premiumqualität Pitch-, Prasentations- und Fotobücher produzieren möchten, gewinnen. Die nächsten 12 Monate werden für Lume Jet eine sehr spannende Zeit werden, in der wir die Verkäufe der bestehenden Maschine hochfahren und uns zusätzlich mit dieser Technologie in weitere äußerst interessanten Bereiche hineinentwickeln werden."

Frank Romano, US Print-Guru und Kommentator der WhatTheyThink.com beurteilte die Druck-Qualität der Lume Jet Produkte und sagte: "Fakt ist, das ist die höchste Druckqualität, die ich bisher gesehen habe."

atz / 01/28/2014