NEWS

Neue Lösungen für Kleinauflagen


Die Roland DG Corporation hat bekanntgegeben, dass das Unternehmen auf der diesjährigen Labelexpo Europe in Brüssel, auf der zugleich das 40jährige Bestehen der beliebten Fachmesse gefeiert wird, ausstellen und sein neuestes Lösungsportfolio für die Etikettenindustrie präsentieren wird.


„Das neue Motto der Messe ‚Gehen Sie einen Schritt weiter‘ deckt sich ausgezeichnet mit unseren Zielen“, sagt Satoko Yoshida, Digital Printing Marketing Manager der Roland DG Corporation. „Wir haben eine Vielzahl an Live-Vorführungen geplant, in denen wir unser umfangreiches Anwendungsspektrum vorführen werden. Herzstück ist dabei die On-Demand-Etikettenproduktion kleiner Stückzahlen sowie deren Weiterverarbeitung, einschließlich der Produktion unterschiedlicher (Sprach-)Versionen und anderer kundenspezifischer Individualisierungen.“

Yoshida zufolge spielt der Digitaldruck auf dem Etikettenmarkt eine wachsende Rolle, da die Kunden immer häufiger kleinere Auflagen sowie eine größere Vielzahl der unterschiedlichsten Personalisierungen und Anpassungen mit immer kürzeren Lieferfristen wünschen. „Vor diesem Hintergrund bieten unsere Komplettlösungen aus Hardware, Software und Tinten unbestreitbare Vorteile, da viele Etikettendruckereien heute auf diese Anforderungen reagieren müssen“, erläutert Yoshida. „Beispielsweise sind unsere Lösungen, die Drucken und Schneiden im gleichen Produktionssystem kombinieren, ideal für die Etikettenproduktion und artverwandte Anwendungen geeignet. Dieses Leistungsmerkmal gehört zu den derzeit wichtigsten und spannendsten Marktmotoren. Roland DG hat sich daher optimal positioniert, um auf diesen Bedarf zu reagieren.“

Seit vielen Jahren stellt Roland DG regelmäßig auf der Labelexpo aus. „Für uns ist die Labelexpo Europe eine besonders wichtige und motivierende Messe, auf der wir ein überwiegend internationales Publikum erreichen können“, sagt Yoshida. „In Brüssel wollen wir nicht nur europäische Etikettendruckereien ansprechen, sondern auch unsere Kontakte zu den Märkten in den USA und in Asien intensiveren. Für die echten Wachstumschancen, die wir im Markt erkennen, bildet die Labelexpo die ideale Plattform, diese zu sondieren.“

Ferner weist Yoshida darauf hin, dass im Vorfeld der Messe weitere Informationen zu den von Roland DG ausgestellten Lösungen und Anwendungen folgen werden. „Verpassen Sie nicht unsere aktuellen Mitteilungen und besuchen Sie Roland DG vom 24. – 27. September 2019 am Stand 9C16 auf der Labelexpo Europe“, fügt er hinzu.

sbr / 07/10/2019