NEWS

(17.12.2020 / sbr)

Lithoman-Umzug für Nahdet Misr

Bereits die zweite Lithoman-Druckanlage innerhalb von zwei Jahren wurde von manroland Goss in enger Zusammenarbeit mit dem Technikerteam der Verlags- und Mediengruppe Nahdet Misr Publishing Group (Nahdet Misr) nach Ägypten umgezogen und erfolgreich in Betrieb genommen. Als eine der größten Buchdruckereien in Ägypten setzt Nahdet Misr auch hinsichtlich der Druckqualität einen neuen Maßstab am ägyptischen Markt.

Mit dem Umzug einer 72-Seiten Lithoman aus dem belgischen Erpe Mere nach Ägypten rüstet manroland Goss seinen Kunden Nahdet Misr mit einem weiteren Performancetreiber aus, der „aktuell produktionsstärksten Akzidenzmaschine in der gesamten MENA-Region“. Die Nahdet Misr Publishing Group zählt damit nach eigener Aussage zu den bedeutendsten Verlags- und Mediengruppen in Ägypten sowie der Arabischen Welt. Sie steht u.a. für qualitativ hochwertige wissenschaftliche und bildende Bücher, über welche Bildung und Kultur für alle Teile der Gesellschaft zugänglich sein sollen. Der hohe Qualitätsanspruch an die Produktionsergebnisse hat letztendlich zur Entscheidung für eine weitere Lithoman-Druckmaschine geführt.

High-Volume-Bereich trifft auf höchste Qualität

Ausgestattet mit modernster Antriebstechnik ist die Lithoman auf die industrielle Druckproduktion von Magazinen, Katalogen oder eben von Büchern spezialisiert. Seit November dieses Jahres sorgt die zweite Druckanlage dieser Art für den gewünschten Performance- und Qualitätsschub bei der Schulbuchproduktion von Nahdet Misr.

Komplette Projektsteuerung und -abwicklung aus einer Hand

Perfektes Zusammenspiel in allen Belangen: Die Kundenanforderungen an höchste Druck- und Servicequalität wurden seitens manroland Goss bestätigt. „Die Zusammenarbeit in den einzelnen Projektphasen lief zu unserer vollsten Zufriedenheit“, so Dr. Eng. Ahmed M. Ibrahim, Member of the Board of Nahdet Misr. „Zu jedem Zeitpunkt des Umzugs, von der Demontage, über den Transport bis hin zur Produktionsaufnahme wussten wir uns in guten Händen. Wir sind sehr froh, dass wir mit manroland Goss einen zuverlässigen Partner für uns gefunden haben.“

“Trotz der Herausforderungen des letzten Jahres konnten wir in allen Phasen des Projekts Hand in Hand und in perfekter Harmonie mit den Experten von manroland Goss arbeiten und den sehr anspruchsvollen Starttermin einhalten“, berichtet Eng. Ahmed Ahmed Abdelrazek Labana, Leiter des Engineering-Bereichs bei Nahdet Misr.

"Die revolutionäre Vision des Nadhet Misr Managements und die erfolgreiche Partnerschaft mit manroland Goss haben neue Maßstäbe gesetzt: mit der Implementierung von State of the Art Technologien werden zukünftig die Anforderungen an höchste Qualität und Produktivität auf dem ägyptischen Druckmarkt mehr als erfüllt“, ergänzt Eng. Fathi Elkheiashy, CEO der Texti Company - manroland Goss Partner in Ägypten.