NEWS

(18.06.2020 / sbr)

Hilfreiches Online-Tool für das Reparaturmanagement

Wartungsintervalle im Blick behalten, Reparaturen und Instandsetzungen im laufenden Betrieb organisieren und lückenlos dokumentieren: Das Reparaturmanagement ist in vielen Unternehmen sehr aufwändig. Fehler können zu kostenintensiven Ausfällen oder im schlimmsten Fall sogar zu der Gefährdung von Menschen führen.

Das onlinebasierte Tool InvMan.de verspricht schnell und einfach Abhilfe. Herstellerneutral und bereichsübergreifend werden alle Betriebs- und Arbeitsmittel inventarisiert, Reparatur- und Prüfintervalle festgelegt und somit die Abläufe organisiert. Die Gewährleistungsabwicklungen vieler großer Hersteller werden ebenso darüber abgewickelt wie ein  Hol- und Bring-Service für die Reparaturen. Dabei ist das Handling denkbar einfach: Eine Maschine wird im System per Knopfdruck ausgewählt und alle benötigten Versanddokumente werden gedruckt, Logistiker und Reparaturdienstleister automatisch informiert und aktiviert. Durch die lückenlose, revisionssichere Dokumentation lassen sich u.a. Gewährleistungsansprüche belegen, detaillierte Kostenvoranschläge erstellen und Reparaturberichte mit Material, Arbeitslohn und Fehlercodeaufstellungen anlegen. Die Befüllung des Systems ist anhand bestehender Daten (beispielsweise aus vorhandenen Produktions- oder Warenwirtschaftssystemen, von externen Dienstleistern, aus Excel-Tabellen o.ä.) denkbar einfach. Die Nutzerführung ist schlicht und intuitiv aufgebaut, so dass sich Mitarbeiter schnell im System zurechtfinden. Schnittstellen zu externen Dienstleistern erleichtern ebenfalls das Reparatur- und Inventarmanagement. Einmal inventarisiert werden Reparaturabläufe per Knopfdruck angestoßen.

InvMan.de lässt sich sehr detailliert individualisieren und ist somit für jegliche Betriebsart und –größe anwendbar. Betriebsbezogene Prüfintervalle, interne Abläufe und notwendige Aufgaben lassen sich frei planen und wiederkehrend terminieren. Auch die reine Reparaturabwicklung unter Einbeziehung der Herstellerdaten und dem dazugehörigen Ersatzteilmanagement lässt sich mit InvMan.de umsetzen. Zusätzlich sind anschauliche statistische Auswertungen möglich, beispielsweise eine transparente Kostenanalyse anhand der Kosten je Reparatur/Lohn/Teile/Fehlerbild, die Erfassung der LifeCycle Costs oder auch die Bestands- und Kostenerfassung bezogen auf Betrieb, Abteilungen und/oder Kostenstellen.

InvMan.de ist eine webbasierte Applikation, die von überall auf der Welt bedient werden kann. Von Anwendern für Anwender entwickelt, bietet sie eine große Vielfalt an Dokumentations- und Planungsmöglichkeiten, die das Reparaturmanagement sowie die damit verbundene Qualitätssicherung deutlich erleichtert. InvMan.de arbeitet dienstleisterunabhängig und ist somit für jeden Betrieb anwendbar. Das System  ist intuitiv aufgebaut, einfach zu befüllen, individualisierbar und kostengünstig im Vergleich zu namhaften Softwareanbietern.

Details zu den Anwendungsbereichen von InvMan.de sind online unter www.invman.de abrufbar.