NEWS

(04.03.2020 / sbr)

Baumer hhs auf der drupa

Vor dem Hintergrund der stetig steigenden Anforderungen des Marktes an den industriellen Klebstoffauftrag hat Baumer hhs in enger Zusammenarbeit mit Kunden über die Jahrzehnte hinweg nicht nur sein Lösungsportfolio, sondern auch seine Serviceangebote sukzessive erweitert. Diese unterstützen Kunden heute weltweit auf vielfältige Weise, langfristig maximal effizient zu produzieren. Welche Optionen der weltweit führende Hersteller industrieller Klebstoffauftragstechnik und zugehöriger Qualitätssicherungssysteme seinen Kunden hier bietet, zeigt er unter dem Motto „Baumer hhs – Taking Care of your Investment“ auf der drupa 2020.

„Im dynamischen Marktumfeld von heute suchen unsere Kunden mehr denn je Zukunftssicherheit. Diese geben wir ihnen sowohl mit der Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit unserer Technik als auch mit unseren umfassenden Service-Dienstleistungen. Dabei verfolgen wir eine ganzheitliche Service-Strategie, mit der wir die vier Themenkomplexe Installation und Inbetriebnahme, Instandhaltung, Technischer Support sowie Anlagenoptimierung bzw. Strategien für Problemlösungen praktisch lückenlos abdecken – also den gesamten Lebenszyklus unserer Produkte bei Kunden betrachten“, betont Baumer hhs-Service Manager Kai Radon die Breite des Serviceangebots des Unternehmens.

Effiziente Produktion beginnt bei der Installation und Inbetriebnahme neuer Technik. Mit ihrer umfassenden Praxiserfahrung legen die Service-Mitarbeiter von Baumer hhs in enger Zusammenarbeit mit ihren Ansprechpartnern auf Kundenseite die Basis für erfolgreiche Inbetriebnahmen. Dabei decken sie vielfältige Aufgaben ab: angefangen bei der präzisen Terminplanung über die fachgerechte und kostengünstige Einbindung der Klebstoffauftragstechnik und der Qualitätssicherung in die Produktionssysteme der Kunden bis hin zu zielgerichteten Schulungen einschließlich leicht verständlicher Dokumentationen für Maschinenführer und Produktionsleiter. Darüber hinaus sorgen die Service-Mitarbeiter von Baumer hhs für perfekte Maschineneinstellungen, nehmen umfassende Funktions- und Integrationskontrollen vor und passen die Systeme bei Bedarf an individuelle Anforderungen an. Die Schulungen finden im Baumer hhs solution-center in Krefeld und/oder vor Ort an den Maschinen der Kunden statt.

Die Service-Dienstleistungen von Baumer hhs rund um das Thema Instandhaltung zielen darauf ab, ungeplante Maschinenstillstände bei Kunden so weit wie möglich auszuschließen und langfristig höchste Maschineneffizienz sicherzustellen. Die Service-Mitarbeiter des Unternehmens führen Inspektionen sowie Wartungs- und Reparaturarbeiten vor Ort bei Kunden kompetent aus und verwenden dabei ausschließlich Original-Ersatz- sowie Verschleißteile. Ihre Arbeit dokumentieren sie in ausführlichen Inspektionsprotokollen und Wartungsberichten. Diese können Baumer hhs-Kunden mit ihrem Branding personalisieren und an ihre Kunden zum Beispiel der Lebensmittel- oder der Pharmaindustrie weitergeben, die von ihren Verpackungsproduzenten mehr denn je qualifizierte Maschinenwartungen fordern.

Im technischen Support stehen die Experten von Baumer hhs ihren Kunden bei Maschinenproblemen zur Seite. Dabei haben die Kunden die Wahl, in welcher Intensität sie diese Service-Dienstleistungen in Anspruch nehmen – bis hin zum First Level Support für die Soforthilfe. Baumer hhs realisiert diese Service-Dienstleistungen unter Einsatz neuester technischer Möglichkeiten.

Klebstoffauftrags- und Qualitätssicherungssysteme von Baumer hhs sind langlebige Investitionsgüter. Zehn Jahre Lebensdauer und mehr sind keine Seltenheit. Damit die Systeme dennoch mit den stetig steigenden Anforderungen des Marktes an den Klebstoffauftrag und die Qualitätssicherung mithalten können, bietet Baumer hhs seinen Kunden vielfältige Möglichkeiten der Anlagenoptimierung. So helfen die Experten von Baumer hhs ihren Kunden bei der Weiterentwicklung ihrer Produktionssysteme, damit sie auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren können. Beispiele sind neue Werkstoffe und regulatorische Vorgaben. Hier kommt den Kunden die umfassende Praxiserfahrung des Unternehmens rund um die Verfahrenstechnik einschließlich der Wechselwirkungen mit Materialien zugute.

Letztlich beginnen die Service-Dienstleistungen von Baumer hhs bei der kompetenten Beratung der Kunden im Vorfeld ihrer Investitionsentscheidungen. So sind die Vertriebsmitarbeiter des Unternehmens weltweit dafür bekannt, in besonderer Weise auf die individuellen Anforderungen ihrer Kunden einzugehen und mit ihnen in die Zukunft zu denken.

Über seinen eigenen Messestand in Halle 6 (Stand A40) hinaus beteiligt sich Baumer hhs auf der drupa 2020 als ‘Advanced Partner’ am touchpoint packaging in Halle 3. Während das Unternehmen in Halle 6 vor allem neueste Lösungen für den industriellen Klebstoffauftrag und die zugehörige Qualitätssicherung zeigt, präsentiert es in Halle 3 Ideen für mehr Nachhaltigkeit in einer umweltbewussten und zukunftsorientierten Verpackungsproduktion.