NEWS

(28.02.2020 / sbr)

Breites Produktangebot und Seminar auf der Packaging Innovations in Warschau

Die Mitglieder der PrintCity Allianz präsentieren wieder ein breitgefächerten Produkt-Spektrum auf der diesjährigen Packaging Innovations Messe in Warschau. In einem Seminar wird Better Human vorgestellt. Das neue Projekt zeigt, wie hochwertige Verpackungen mit den Ansprüchen an Umweltschutz und Nachhaltigkeit vereinbart werden können.

Materialien, hochwertige Veredelungen, Fälschungsschutz und UV

Das Spektrum der von den Mitgliedern und Partnern der Allianz ausgestellten Lösungen und Produkte ist sehr weit gespannt. Der Besucher kann sich über neue Substrate, Farben, Effekt-Pigmente & -Lacke, Prägen, Stanzen, digitale Veredelungen aber auch Möglichkeiten des Einsatzes von UV Technologie und dem Fälschungsschutz informieren. Auch hier stehen die Umweltaspekte der Materialien und Prozesse im Blickpunkt.

Zum ersten Mal mit dabei ist Zeller+Gmelin, seit 1. Januar Mitglied der Allianz. Der Spezialist für strahlungshärtende „High Quality“ Druckfarben informiert über die Anwendung und den Vorteilen von UV-Drucksystemen im Verpackungsdruck. Im Mittelpunkt steht die neu entwickelte, migrationsarme LED-Offsetdruckfarbenserie für Lebensmittelverpackungen. Die neue Serie verbindet den Vorteil des geringen Wärmeeintrags auf das Substrat durch die LED-Technologie mit der hohen Migrationssicherheit und hervorragender Trocknung der bekannten standard UV- Anwendungen.

Metsä Board, Hersteller von Premium-Frischfaserkarton, wird seinen neuen Ökobarrierekarton, MetsäBoard Prime FBB EB, vorstellen. Die Qualität ist frei von Kunststoff und bietet eine mittlere Barriere gegen Feuchtigkeit und Fett. Außerdem wird Metsä Board das umfassende leichtgewichtige Faltschachtelkarton-Sortiment und die weißen Kraftliner (WKL) präsentieren. „Verpackung ist eine Notwendigkeit – für die Verteilung und Sicherheit von Produkten. Karton-Verpackungen aus erneuerbaren Materialien sind eine nachhaltige Wahl. Wir werden die Gelegenheit nutzen, unseren Besuchern zu zeigen, wie wir Verpackungslösungen für alle Herausforderungen bereitstellen können und unseren Kunden helfen, ihre eigenen Verpackungsziele zu evaluieren und zu verbessern“, lädt Stanislaw Moczulski, Sales Direktor Metsä Board Polen, zum PrintCity Pavillion ein.

Die Weilburger Graphics stellt neben brandneuen Lacken, Flexofarben und Klebern auch ihre seit diesem Jahr in Produktion befindliche, hocheffiziente, ressourcensparende und weltweit derzeit wohl modernste Produktionsanlage für qualitativ höchstwertige wässrige Lacke vor.

Kurz demonstriert, wie Dekoration und Funktion ineinandergreifen. So bieten kundenspezifische Trustconcept®-Lösungen effektiven Fälschungsschutz und kundenbindende Interaktion zwischen Marke und Konsumenten. TTR Unique Verospec® ermöglicht Produktkennzeichnung mit versteckten Echtheitsmerkmalen. hinderer + mühlich präsentiert neueste Prägewerkzeugtechnologie, die Printprodukten ein unwiderstehliches Look und Feel verleiht. Außerdem zeigt Kurz Beispiele für brillante Digital-Metal®-Veredelung mit wertiger Individualisierung und blickfangenden holografischen Effekten.

Seminar Verpackungsgestaltung, Veredelung, Umsetzung & Umwelt

Better Human, das neue Projekt der PrintCity Allianz, verbindet hochwertige Verpackungen mit den Ansprüchen an Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Und so werden besonders die Umweltaspekte einer Verpackung erläutert. Das beginnt bei der Konstruktion der Verpackungen (Monomaterial, Ersatz von fossilen Materialien) reicht über die Auswahl von Substraten, Farben, Lacken und Folien bis hin zu Möglichkeiten des Recyclens. Das Seminar findet am 1. April von 11:00 – 12:00 in der Workshop Area in der grünen Halle statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Messe findet am 1. und 2. April auf dem Messegelände in Warschau statt. Besucher erhalten bei Registrierung freien Eintritt: https://www.packaginginnovations.pl/gb.

An dem Gemeinschaftsstand D9 in der blauen Halle sind beteiligt:

Graficus / Epple Druckfarben (Offset Farben & Lacke), Kama (Stanz-, Präge- und Klebemaschinen), PC Print / Leonhard Kurz (Heißpräge- und Kaltfolienanwendungen, Hologramme), Metsä Board (Faltschachtel-Karton, Weißer Kraftliner, Foodservice Karton), Merck (Effektpigmente), Weilburger Graphics (Veredelungslacke, Kleber und wässrige Flexofarben), Zeller+Gmelin (UV Farben und Lacke).