NEWS

Schreiner Group veranstaltet „Job-Speed-Dating“


Die Schreiner Group, ein innovatives Familienunternehmen mit 1.100 Mitarbeitern, setzt auf ein ungewöhnliches Format, um neue Bewerber kennenzulernen. Am 15. November lädt das Oberschleißheimer Hightech-Unternehmen erneut zum „Job-Speed-Dating“: Kandidaten und Unternehmensvertreter können sich hier in lockerer Atmosphäre kennenlernen. Mit der Veranstaltung wendet sich die Schreiner Group vornehmlich an Bewerber, die nach einer neuen Festanstellung suchen – egal ob als Drucker, Maschinen- und Anlagenführer oder als Vertriebsmitarbeiter.


Wer sich für andere auf der Homepage der Schreiner Group ausgeschriebene Positionen interessiert, ist natürlich ebenfalls herzlich willkommen! Das „Job-Speed-Dating“ findet von 10 bis 15 Uhr im Schulungscenter der Schreiner Group am Bruckmannring 22 in Oberschleißheim statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Warum muss eine Bewerbung immer aufwendig sein? – Das hat sich auch die Schreiner Group gefragt und veranstaltet nun bereits seit mehreren Jahren ein alljährliches „Job-Speed-Dating“. Das unkonventionelle Format hat sich bisher sowohl für das Unternehmen als auch für die Teilnehmer bewährt – mehr als 30 neue Mitarbeiter konnten so bereits gewonnen werden. Beim „Job-Speed-Dating“ können Kandidaten das Unternehmen unkompliziert kennenlernen und sich in einer lockeren Atmosphäre vorstellen.

„So schnuppern die Kandidaten ganz ungezwungen Firmenluft und können ihren potentiellen Arbeitgeber genauer unter die Lupe nehmen“, weiß Brigitte Kustermann, Leiterin Personalbetreuung, „und wir als Schreiner Group können uns so ein erstes Bild der Bewerber machen. In den letzten Jahren haben wir beim Job-Speed-Dating immer mehrere hervorragende Mitarbeiter gewinnen können. Ob die Chemie zwischen Bewerber und Arbeitgeber stimmt, lässt sich auf diese Weise eben ganz einfach feststellen.“

Als wertorientiertes Familienunternehmen steht auch der einzelne Mitarbeiter für die Schreiner Group im Mittelpunkt. Dies zeigt sich auch in der Personalpolitik: „Wir bieten unseren Mitarbeitern neben einer offenen Unternehmenskultur hervorragende Arbeitsbedingungen wie moderne, klimatisierte und großzügige Arbeitsplätze, eine schöne Kantine mit hochwertigem, gesundem Speisenangebot, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und vieles mehr“, so Brigitte Kustermann weiter. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Unternehmen auf seine Familienfreundlichkeit. Unter anderem mit der Möglichkeit zu Sabbaticals und dem Angebot einer Ferienbetreuung für Kinder der Mitarbeiter setzt sich die Schreiner Group für die individuellen Bedürfnisse von Eltern ein. Für das bayerische Wirtschafts- und Arbeitsministerium Grund genug, die Schreiner Group mit der Auszeichnung „Erfolgreich. Familienfreundlich“ zu ehren.

sbr / 06.11.2019