NEWS

Meech auf der Labelexpo


Auf der Labelexpo Europe 2019 zeigt Meech International (Stand 6C34) seine neuesten technologischen Entwicklungen zur Unterstützung der Etikettenproduktion. Darunter CyCleanT R, Hyperion IonCharge 50-75w und IonCharge 30 sowie die HyperionT 960IPS. Außerdem zeigt Meech seine anderen bewährten Produkte zur statischen Kontrolle und Bahnreinigung.


Ralph Simon, Verkaufsdirektor bei Meech International, erklärt: „Die Entwicklung all unserer neuen und etablierten Produktreihen erfolgte in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Wir arbeiten eng mit ihnen und der gesamten Branche zusammen, um die Probleme bei der Etikettenherstellung zu verstehen und dann eine maßgeschneiderte Lösung zu finden.“

CyCleanT R ist eine verbesserte Version von Meech's original CyCleanT. Es ist ein ein- oder beidseitiger, kontaktloser Bahnreiniger, der Blas- und Saugluftströme zum Reinigen von Bahnen mit niedriger Spannung verwendet. Er eignet sich ideal für breitere Bahnen, bei denen geringere Bahnspannungen die Regel sind.

Hyperion IonCharge 30 und IonCharge 50 sind Upgrades der Meech 992V3 30kV und 50kV Generatoren. Beide Generatoren sind vielseitig und technologisch fortschrittlich. IonCharge 30 ist kompakt und einfach zu installieren, während IonCharge 50 Meech's leistungsstärkster Elektrostatik-Generator ist. In Kombination mit Meech's Aufladestäben und -köpfen eignen sich diese neuen Generatoren für eine Reihe von Anwendungen, bei denen eine vorübergehende Verbindung von Materialien erforderlich ist.

Meech's neue DC-Elektrode für mittlere Reichweiten, Hyperion 960IPS, liefert eine extrem leistungsstarke Ionisation von bis zu 15 kV mit einer um 50 % größeren maximalen Reichweite als ihr Vorgänger, die beliebte 929IPS Elektrode. Die 960IPS ist vielseitig und einfach zu installieren. Spannung, Frequenz und Polarität sind vollständig einstellbar. Sie eignet sich daher ideal für eine Vielzahl von Anwendungen.

Neben den Neuheiten wird ebenfalls Meechs gesamte Hyperion Serie gezeigt, einschließlich der 924IPS, 929IPS und 971IPS Elektroden, die für Anwendungen mit kurzer, mittlerer und großer Reichweite geeignet sind. All diese Elektroden können über Meechs Industrie 4.0 System - das Hyperion SmartControl - gesteuert werden. Außerdem ist das umfassende Sortiment an Bahnreinigern auf dem Stand zu sehen. CyCleanT und ShearCleanT werden neben den Kontaktreinigern TakCleanT und VacCleanT ihre kontaktlosen Reinigungsfunktionen demonstrieren.

Simon fasst zusammen: „Für diejenigen, die gegen Elektrostatik und Bahnverunreinigungen, was zu Produktions- und Produktivitätsproblemen führen kann, vorgehen möchten, bietet Meech eine Reihe von Lösungen. Unsere Mitarbeiter beantworten gerne Fragen und demonstrieren, wie unsere neuen und bewährten Produkte Unternehmen dabei helfen können, rentabel zu produzieren und Ausschuss zu reduzieren.“

sbr / 26.09.2019