NEWS

Dritte Jet Press bei Straub Druck + Medien AG


Straub Druck + Medien installierte 2014 als eines der ersten Unternehmen eine Jet Press 720S. Damit seine Kapazität mit dem kontinuierlichen Wachstum Schritt halten kann, entschied man sich jetzt auch als eines der ersten Unternehmen für die Jet Press 750S der dritten Generation von Fujifilm. Die Druckerei setzt nun drei Jet Press-Druckmaschinen parallel ein.


Das Unternehmen ist langjähriger Kunde von Fujifilm und nutzt bereits seit längerer Zeit zwei Jet Press 720S. Die neue Jet Press ist damit seine dritte Druckmaschine von Fujifilm. Straub Druck + Medien stellt vielfältige, hochwertige Druckerzeugnisse in großen und kleinen Auflagen her, darunter Broschüren für Luxusmarken, Werbeverpackungen in Kleinserien, Kalender und Mailings für regionale, nationale und internationale Kunden. Die Druckerei bietet zudem vielfältige Verarbeitungs- und Veredelungsoptionen für Anwendungen aller Art.

Francisco Martinez, Geschäftsführer bei Straub Druck + Medien AG, erklärt: „Unsere Geschäfte florieren, und wir verzeichnen derzeit ein konstantes Wachstum von jährlich 35 Prozent. Als unsere Anforderungen stiegen, stellte die Jet Press 750S für uns die logische Wahl dar, denn für uns ist es wichtig, dass unsere Kapazität mit unseren unternehmerischen Anforderungen Schritt hält. Die Betriebszeit und Qualität, die bisher wir mit den beiden Jet Press 720S erzielt haben, sind hervorragend. Aber die Jet Press 750S stellt alles bisherige noch in den Schatten!“

„Die Jet Press 750S hat in der kurzen Zeit, in der sie bei uns in Betrieb ist, bereits ihr enormes Potenzial demonstriert. Ursprünglich war geplant, eine der 720S-Maschinen durch die 750S zu ersetzen. Aber wir beschlossen schnell, dass wir uns vorerst von keiner der Maschinen trennen können. Wir beabsichtigen nun, auf absehbare Zeit alle drei Maschinen zu behalten. Die Jet Press 750S bietet zweifellos eine höhere Produktivität, aber unsere 720S-Modelle stellen uns ebenfalls weiterhin zufrieden.“

„Die Jet Press-Technologie von Fujifilm hat unsere Geschäfte seit der Installation unserer ersten Einheit im Jahr 2014 tiefgreifend transformiert. Mit der Jet Press 750S bietet Fujifilm nun eine Maschine, die in puncto Qualität, Produktivität und Betriebszeit einmal mehr völlig neue Maßstäbe setzt. Im ersten vollen Betriebsmonat verzeichneten wir einen Durchsatz von einer Millionen Bogen. Wir erwarten künftig ein noch besseres Ergebnis, wenn die Maschine einmal rund um die Uhr in Betrieb ist. Wir gehen davon aus, dass wir mit unseren drei Jet Press-Maschinen in der geschäftigen Vorweihnachtszeit bis zu 2,5 Millionen Bogen pro Monat drucken können.“

„Darüber hinaus können wir die Trocknungstemperatur dank des neuen Trocknungssystems der 750S besser regeln und genauer einstellen. Dies bedeutet nicht nur einen höheren Bedienkomfort und eine wesentlich höhere Effizienz, sondern erweitert auch unser Sortiment an bedruckbaren Substraten.“

„Mit unseren Jet Press 720S-Druckmaschinen war es uns bereits möglich, unsere Umweltbilanz zu verbessern. Wir erwarten, dass wir mit der 750S auch unseren Energieverbrauch um 23 Prozent senken sowie unseren bereits sehr geringen Ausschuss weiter verringern können. Hierdurch können wir die Erwartungen unserer Kunden erfüllen, bei denen die Nachhaltigkeit immer stärker in den Vordergrund rückt.“

„Nicht zuletzt gefiel uns auch das neue Design der Druckmaschine. Weil sie kompakter ist, sparen wir Platz - und freier Platz wird bei uns wegen unseres jüngsten Wachstums immer knapper. Das elegante Äußere und das verbesserte visuelle Display sehen gut aus. Ein weiterer Pluspunkt ist die neue Software-Schnittstelle, die über ein Tablet oder Smartphone genutzt werden kann und so zur Optimierung des Produktionsprozesses beiträgt. Unsere Mitarbeiter an der Maschine sind davon begeistert.“

Martinez lobt auch den Service und Support von Fujifilm in den letzten Jahren. „Wie gewohnt, hat Fujifilm uns beim Kauf und bei der Installation hervorragend unterstützt", so Martinez. "Fujifilm war über die Jahre stets ansprechbar, wenn wir Probleme oder Fragen hatten, und wir freuen uns, diese Beziehung noch weiter zu vertiefen.“

Taro Aoki, Head of Digital Press Solutions, Fujifilm Graphic Systems EMEA, ergänzt: „Wir freuen uns, dass Straub Druck + Medien bei seinen Druckanforderungen einmal mehr auf Fujifilm Technologie setzt. Wir freuen uns auch, dass die beiden ersten Druckmaschinen so deutliche Auswirkungen auf seine Geschäfte hatten. Die Jet Press 750S setzt neue Maßstäbe für Digitaldruckqualität, Betriebszeit und Produktivität, und wir sind überzeugt, dass diese neue Installation Straub Druck + Medien zu einer weiteren Ausdehnung seiner Geschäftstätigkeit verhelfen wird.“

sbr / 31.07.2019