NEWS

Zusammenschluss von KAPAG und Oppboga


KAPAG Karton + Papier AG (KAPAG), ein Papier- und Kartonkaschierer, und Oppboga Bruk, Hauptanbieter von kaschiertem Karton für Schilder und Displays, verkündigten kürzlich den am 17.07. vollzogenen Zusammenschluss beider Unternehmen.


Alexander Meyer, geschäftsführender Inhaber von KAPAG und neuer Mehrheitsaktionär von Oppboga Bruk, freut sich über die Übernahme. „Als Hauptakteure in dieser Nischenindustrie werden wir auf die Herausforderungen, die der sich stark verändernde Markt mit sich bringt, besser eingehen können.“

Andrew Robinson, Geschäftsführer und neu Minderheitsaktionär von Oppboga Bruk bekräftigt: „Dank unserer Zusammenarbeit können wir Synergien auf Markt- und Produktebene nutzen, unsere Forschung & Entwicklung stärken sowie Ressourcen teilen.“

Der Besitzer von Oppboga, Lennart Larsson, hat die Mehrheit seiner Aktien in Folge einer Nachfolgeregelung verkauft. „Es war mir immer sehr wichtig, die Position des Unternehmens langfristig zu sichern.“ Alle bestehenden Arbeitsplätze innerhalb der zwei Organisationen bleiben erhalten.

sbr / 25.07.2019