NEWS

Antalis erweitert Invercote Karton-Sortiment


Ab sofort steht den Kunden der Großhandelsgruppe zusätzlich Invercote Creato in 380g/m² zur Verfügung. Damit baut Antalis das Angebot des beidseitig gestrichenen Chromosulfaltkartons aus und schließt die bisher bestehende Lücke zwischen 350g/m² und 400g/m².


Invercote überzeugt bereits seit Jahrzehnten mit seinem dreilagigen Kartonaufbau, sehr hoher Steifigkeit und überragenden Verarbeitungsfähigkeiten, wie Rillen, Falzen oder Prägen. Um die Lücke zwischen 350g/m² und 400g/m² im beidseitig gestrichenen Chromosulfaltkarton-Segment zu schließen, wurde jetzt Invercote Creato in  380g/m³ entwickelt. Der Karton überzeugt mit einer Dicke von 457 µm und einer optimalen Stabilität, die gleichwertig mit der Festigkeit eines 400g/m² Karton ist, und zusätzliche Ressourcenersparnisse ermöglicht.

Tests auf HP Indigo 10.000 und 12.000 wurden bereits erfolgreich absolviert, somit sind jetzt auch neue Applikationen im oberen Grenzbereich erreichbar. „Die Einführung der 380g/m²  Variante ist ein wichtiger Schritt, um Invercote in Deutschland weiterhin als innovatives Premiumprodukt mit vielen Einsatzmöglichkeiten zu vermarkten. Invercote ist eine starke Marke, die wir gemeinsam in der Zusammenarbeit mit Iggesund weiter ausbauen werden“, so Jens Rothe, Business Development Manager Board bei Antalis GmbH.

Ab sofort hält Antalis die neue Grammatur in 72x102 SB und BB in FSC® ab Lager vorrätig.

sbr / 17.07.2019