NEWS

Jet Press 750S gewinnt EDP Award 2019


Bei den EDP (European Digital Press) Association Awards, die am 15. Mai in München stattfanden, wurde die Jet Press 750S von Fujifilm zur Digitaldruckmaschine des Jahres in der Kategorie „Farbiger Bogendruck B2(+)“ gekürt. Die Jury der EDP bezeichnete die Maschine als „perfekte Mischung aus Alt und Neu (...), die Offset-Papierführung mit den besten digitalen Inkjet-Technologien verbindet“. Besondere Erwähnung fanden ferner die exzellente Bogen-zu-Bogen-Registergenauigkeit sowie die Zuverlässigkeit, Qualität und Geschwindigkeit.


Der EDP Association gehören 21 Fachzeitschriften mit dem Schwerpunkt Digitaldruck an. Jedes Jahr analysiert und bewertet ein Fachausschuss die jüngsten Technologie- und Produktentwicklungen für sehr zahlreiche und vielfältige Kategorien im Digitaldruckbereich. Ihre jährlich verliehenen Prämierungen sind die einzigen Technologieauszeichnungen der europäischen Druckbranche. In diesem Jahr wurde die Jet Press 750S von den Juroren als beste Druckmaschine ihrer Kategorie gewählt.

Die Jet Press 750S von Fujifilm wurde Ende 2018 auf dem Markt eingeführt. Sie bietet ein noch höheres Maß an Zuverlässigkeit und Produktivität als das Vorgängermodell 720S, das viele Akzidenz- und Verpackungsdruckereien in aller Welt in den letzten fünf Jahren verändert hat. 

„Die Jet Press 750S von Fujifilm baut auf den Errungenschaften der Jet Press 720S auf und setzt neue Maßstäbe bei Qualität, Zuverlässigkeit und Produktivität im B2-Inkjetdruck“, so Taro Aoki, Head of Digital Press Solutions, Fujifilm Graphic Systems EMEA. „In diesem Jahr hat sie bereits zwei renommierte Auszeichnungen für ihr elegantes und benutzerfreundliches Design erhalten. Wir freuen uns, dass nun auch die branchenführende Technologie, die sich in ihrem Gehäuse verbirgt, anerkannt wurde. Die Jet Press demonstriert einmal mehr die unvergleichliche Fähigkeit von Fujifilm, seine eigene Tinten, Druckkopftechnologien und Bildverarbeitungstechnologien auf völlig neue, zukunftsweisende Weise zu verbinden und dadurch die Messlatte für Qualität und Leistung im Digitaldruck höher denn je zu legen.“

sbr / 23.05.2019