NEWS

Neuer Vorsitzender des BVdDP


Dr. Jörg Sensburg (2 H, Garching) wurde zum neuen Vorsitzenden des Bundesverbands des deutschen Papiergroßhandels (BVdDP) gewählt. Sein Stellvertreter ist Frank Weithase (Papyrus, Ettlingen). Heinz König (Berberich, Heilbronn) ist im erweiterten Vorstand für die Organisation, die Finanzen und für die Rechnungsprüfung verantwortlich.


Jörg Sensburg möchte das Profil des Bundesverbandes und seiner Mitgliedsunternehmen schärfen. Dazu zählen für ihn, dass die Leistungen des Papiergroßhandels, von der Sortimentsgestaltung über seine Logistikservices bis hin zur Rolle als Finanzierer, besser wertgeschätzt werden.

Sensburg sagt: "Die Märkte sind momentan von elementaren strukturellen Veränderungen geprägt. Der deutsche Papiergroßhandel ist auch in Zeiten des Wandels ein stabiler und ein zuverlässiger Partnern seiner Kunden. Das soll auch in der Zukunft so bleiben. Die Unternehmen des Papiergroßhandels sind der Garant für eine sichere und für eine zuverlässige Versorgung ihrer Kunden. Unsere Unternehmen ermöglichen Lieferungen auch in kleinen Mengen selbst an die entlegensten Orte der Republik."

sbr / 05.04.2019