NEWS

Asia Pulp & Paper auf der Paperworld 2019


Asia Pulp & Paper (APP), Hersteller von Zellstoff- und Papierprodukten für Büro- und Privatgebrauch, wird auf der diesjährigen Paperworld in Frankfurt am Main sein Sortiment an Notizbüchern, Papieren und anderen Schreibwaren präsentieren. Zudem präsentiert APP am Stand seine Sustainability Roadmap Vision 2020, die im Rahmen besonderer Verpflichtungen zum Schutz der Wälder beitragen soll.


Die ursprünglich 2012 eingeführte Vision umfasst Verpflichtungen in zehn thematischen Säulen: Klimawandel, Schadstoffausstoße, Feststoffabfall, Wiederbewaldung, Naturschutz und Artenvielfalt, Menschenrechte und indigene Völker, Stärkung der Kommunen, Mitarbeiterfürsorge, Faserbeschaffung und Wasserverwaltung. APP hat mit Stakeholdern wie Greenpeace und der Rainforest Alliance zusammengearbeitet, um in diesen Gebieten Fortschritte zu machen. Mit holzfreien Papieren wie der Paperline-Reihe geht APP zudem einen wichtigen Schritt zum Erhalt natürlicher Ressourcen.

Das breit gefasste Produktportfolio von APP erstreckt sich vom Premium-Notizbuchsortiment Inspira, über die Büro- und Schulpapiere Enlivo bis hin zu den erfolgreichen Kopierpapieren Paperline und Hybrite. Im Sortiment Inspira finden sich stilvoll gestaltete Notizhefte, Tagebücher und Terminkalender, und zu der Produktrange Enlivo zählen eine Vielzahl Büro- und Schulpapiere wie gebundener Notizhefte, Übungshefte, Blöcke, Umschläge, Karteikarten und Mehrzweckpapiere.

Für den Druck von Dokumenten, Präsentationen und Notizen sind die führenden Kopierpapiere Paperline und Hybrite eine klare erste Wahl. Zur Paperline-Reihe gehört APPs holzfreies Farbpapier in Premiumqualität. Mit Paperline Color bietet APP zudem Bastelpapier, das sich ideal eignet für Schul-, Kunst- und Werbeprojekte.

sbr / 28.01.2019