News

Control Vision Talks 2020 – Call for Papers

Mit der Fortsetzung ihrer Partnerschaft ermöglichen Control-Messeveranstalter P.E. Schall und die EMVA eine weitere Ausgabe des erfolgreichen EMVA-Vortragsforums "Control Vision Talks 2020" rund um die 34. Control vom 5. bis 7. Mai 2020 in Stuttgart. Eingebettet in das Messegeschehen in Halle 8 werden die Vorträge des Forums für Bildverarbeitung und optische Messtechnik den Messebesucher über Nutzen, Anwendungen und Methoden der industriellen Bildverarbeitung und optischer Messlösungen für die Fabrikautomation informieren.

>>

Neues Web-to-Print-Werkzeug von Obility

Mit dem Designer Pro hat der Koblenzer Software-Hersteller Obility kürzlich ein neues Web-to-Print-Werkzeug vorgestellt. Entwickelt in enger Zusammenarbeit mit dem Schweizer Druckdienstleister Bacher PrePress AG und anderen Obility-Kunden wartet das neue Software-Werkzeug für die Online-Gestaltung und Online-Editierung von Druckerzeugnissen mit Möglichkeiten auf, die in dieser Form im Markt einzigartig sind.

>>

Ein großer Sprung nach vorne

Dank eines neuen Klebebinders Pantera von Müller Martini verdreifachte Green Graphic ApS im dänischen Ikast sein Softcover-Volumen – und dies bei reduzierten Personalkosten. Das von Bent und Poul Sörensen geleitete Familienunternehmen kann nun alle Softcover-Produkte inhouse fertigen und erst noch fremde Aufträge annehmen. Da der Pantera im vergangenen Frühjahr zwei Klebebinder eines anderen Herstellers ersetzt hat, braucht Green Graphic für die neue Linie mit einer 12-Stationen-Zusammentragmaschine, einem Dreischneider Granit und einem Buchzählstapler Uno trotz des grösseren Volumens weniger Personal.

>>

drupa

Highcon: Agile Produktion auf der drupa

Auf der drupa 2020 zeigt Highcon (Halle 9, Stand C50), wie weit die digitale Revolution schon vorangeschritten ist. Bei seinem dritten Auftritt auf der weltgrößten Print-Fachmesse präsentiert der Hersteller praxiserprobte Produkte für die Faltschachtel- und Wellpappenproduktion, die vielfältigen Anforderungen in puncto Geschwindigkeit, Format und Substrat gewachsen sind.

>>

drupa

drupa Cube 2020: Elf Tage Vision und Inspiration

Die drupa ist weitaus mehr als eine globale Fachmesse für die Printbranche – die drupa hat den Stellenwert einer Weltleitmesse, die die bedeutendsten Trends der Branche aufzeigt, einen Blick in die Zukunft ermöglicht und  außerordentlich inspiriert: Um allen Teilnehmern ein bestmögliches Besuchserlebnis zu bieten, investiert die drupa in hochkarätigen Wissenstransfer im Rahmen ihrer fünf Sonderforen – darunter der drupa Cube.

>>

Zum Tod von Werner Thieme

Trauriger Jahresbeginn bei der Thieme GmbH & Co. KG: Im Alter von 91 Jahren verstarb am 10. Januar der Firmengründer und langjährige geschäftsführende Gesellschafter Werner Thieme. Das von ihm 1960 gegründete Unternehmen ist heute nach eigener Aussage international führend in den Bereichen Druckmaschinenbau und Kunststofftechnik.

>>

Einladung zur MediaNight

Das Semester ist fast vorbei und die Studierenden der Hochschule der Medien (HdM) starten in die Schlussphase. Bei der MediaNight am 30. Januar 2020 stellen sie dann wieder spannende Projekte vor, an denen sie in den letzten Monaten gearbeitet haben. Ab 18 Uhr sind Besucher herzlich eingeladen, sich die rund 100 Arbeiten aus nahezu allen Studiengängen der HdM anzuschauen. Der Eintritt ist frei.

>>

Eckenfelder forciert Digitaldruck mit Nexfinity

Wenn gegen Jahresende im geschäftlichen und privaten Bereich viele Millionen neuer Kalender gekauft, verschenkt und aufgehängt werden, ist bei der Eckenfelder GmbH & Co. KG die heiße Phase der Produktion seit vielen Wochen vorüber. Das Familienunternehmen mit 52 Beschäftigten und Sitz in Hörselberg-Hainich in der geografischen Mitte Deutschlands widmet sich voll und ganz der Entwicklung und Komplettherstellung von Wandkalendern, Terminkalendern und Notizbüchern. Von Fotografie, Design und Layout über den Druck bis zur Endverarbeitung erfolgen alle Produktionsschritte unter dem eigenen Dach.

>>

Grafičar steigert seine Wettbewerbsfähigkeit

Im Juli 2019 ging eine Rapida 105 PRO mit sechs Farbwerken, Lackturm und UV-Ausstattung bei der Graficar d.d. Ludbreg in Kroatien in Betrieb. Damit sichert das Unternehmen seine Wettbewerbsfähigkeit im Verpackungsmarkt ab und stößt gleichzeitig in ein neues Qualitätssegment vor, was dem Unternehmen weitere Märkte erschließt und Exportchancen eröffnet.

>>

Fachtagung zur additiven Fertigung in Nürnberg

Bereits zum dritten Mal lädt die FAPS-IPC GmbH Anwender, Teileentwickler und Anlagenhersteller zum fachlichen Austausch über die additiven Fertigungsverfahren ein. Am 12. Februar 2020 treffen sich Experten im Rahmen der Fachtagung „Additive Fertigung – 3D Formgebung“ unter der fachlicher Leitung von Prof. Dr.-Ing. Herbert Reichel am Energiecampus Nürnberg.

>>

Deutscher Verpackungskongress 2020

Wenn führende Entscheider der Verpackungswirtschaft mit meinungsstarken Vertretern von Politik, NGOs und Umweltaktivisten diskutieren, dann ist Deutscher Verpackungskongress. Der vom Deutschen Verpackungsinstitut e.V. (dvi) organisierte Branchengipfel adressiert am 19. und 20. März 2020 in Berlin die Megatrends Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Im Fokus: Die Rolle der Verpackung bei der Bewältigung globaler Herausforderungen und ihr Beitrag für ein besseres Morgen.

>>

14.000 mal um die Welt

Das stark gestiegene Bewusstsein für Umwelt- und Klimaschutz macht sich auch in der Druckindustrie bemerkbar - denn immer mehr Kunden fragen nach CO2-freien Druckerzeugnissen. Die Unternehmen der Branche setzen meist modernste Produktionsverfahren für eine möglichst umweltschonende Produktion ein. Jedoch kann bei der Herstellung von Printprodukten und dem Einsatz der notwendigen Werkstoffe die Freisetzung von CO2 nicht komplett vermieden werden. Deshalb legt die Klimainitiative der Verbände Druck und Medien, die vom Bundesumweltministerium unterstützt wird, mit ihrem Angebot einen Schwerpunkt auf die CO2-Kompensation von Druckerzeugnissen. Zahlreiche Druckereien kompensieren damit seit über zehn Jahren ihre unvermeidlichen Treibhausgasemissionen durch die Förderung von Klimaschutzprojekten.

>>