News

Landshuter Wochenblatt-Verlag produziert mit multicom und Gogol

Die Wochenblatt Verlagsgruppe GmbH aus Landshut produziert ihre 13 Wochenblätter mit dem NGen-Redaktions- und Planungssystem der Unternehmensgruppe multicom und Gogol. Die Mitarbeiter können sich damit stärker auf das effiziente Erstellen von Inhalten fokussieren.

>>

Neue Epson Foto- und Fine-Art-Drucker für Profis mit Sinn für Design

Epson stellt mit den SureColor SC-P700 (Druckbreite bis zu A3+, 329 mm) und SureColor SC-P900 (Druckbreite bis zu A2+, 432 mm) zwei neue, verbesserte und einfach zu bedienende Fotodrucker vor. Die Geräte wurden für die Ansprüche von Fotografen, Künstlern, Fotostudios und -laboren sowie ambitionierten Amateurfotografen entwickelt. Beide Drucker fallen zudem durch ihre ansprechende, sich vom üblichen Druckerdesign unterscheidende Form auf. Damit folgt Epson seiner Philosophie, Fotodrucker herzustellen, die Drucke in großartiger Qualität produzieren und gleichzeitig hohe ästhetische Anforderungen erfüllen.

>>

Heidelberg: Maßnahmenpaket zur Profitabilitätssteigerung / Abbau von bis zu 2.000 Stellen

Der Vorstand der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) hat am Dienstag das im vergangenen Jahr angekündigte umfassende Maßnahmenpaket beschlossen, um kurzfristig die Strukturkosten zu reduzieren und die Profitabilität des Unternehmens nachhaltig zu verbessern. Durch Konzentration auf das rentable Kerngeschäft und konsequente Anpassung der Kostenbasis soll eine Verbesserung beim EBITDA ohne Restrukturierungsergebnis von 100 Mio. Euro realisiert werden. Gleichzeitig wird durch die Rückübertragung von Liquiditätsreserven aus Treuhandfonds die Nettofinanzverschuldung nahezu vollständig abgebaut werden. Dadurch wird sich die finanzielle Stabilität von Heidelberg deutlich verbessern.

>>

Neue Technologie zur Beschichtung von Faltschachteln

Tresu, Anbieter von Flexodruck- und Beschichtungstechnologien, hat im Rahmen seiner erfolgreichen Partnerschaft mit HP eine neue Inline-Beschichtungslösung für die neue Digitaldruckmaschine HP Indigo 35K entwickelt. Tresu iCoat II versieht Digitaldrucke mit einer hochwertigen Standard-UV- oder Wasserlackierung, die vollseitig oder partiell in einem einzelnen Produktionsschritt direkt nach dem Drucken aufgetragen wird.

>>

Roland DG präsentiert neuen EJ-640 DECO-Drucker

Roland DG EMEA stellt den neuen EJ-640 DECO-Drucker vor, der umweltfreundliche, wasserbasierte Tinte verwendet, die für den Digitaldruck von beeindruckenden Anwendungen für die Inneneinrichtung entwickelt wurde.

>>

Metsä Board schließt sich der European Paper Packaging Alliance an

Metsä Board gehört zu den Gründungsmitgliedern der neu ins Leben gerufenen European Paper Packaging Alliance (EPPA). Als Zusammenschluss von Lebensmittel- und Foodservice-Verpackungsherstellern setzt sich die EPPA für Lebensmittelsicherheit, kreislaufwirtschaftsorientierte Verpackungslösungen, eine Senkung der CO2-Emissionen und eine evidenzbasierte Politik ein. Führende Rohstoffproduzenten sowie Hersteller von Lebensmittel- und Foodservice-Verpackungen haben sich der Allianz angeschlossen.

>>

Actega Metal Print gewinnt Kolbe-Coloco für EcoLeaf™

Actega Metal Print GmbH hat bekannt gegeben, dass der deutsche Druckspezialist Kolbe-Coloco Spezialdruck GmbH weltweit erster Beta-Kunde der nachhaltigen und kosteneffizienten Metallisierungstechnologie EcoLeaf™ wird. Das Unternehmen, dessen Schwerpunkt auf High-End-Anwendungen liegt, wird die neue Lösung einsetzen, um Selbstklebeetiketten mit dekorativen Metalleffekten zu bedrucken – ein gewinnbringendes Verfahren, das für ein breites Spektrum von Märkten geeignet ist. Hauptgrund für die Entscheidung waren laut Kolbe-Coloco der Verzicht auf Folie und die Nachhaltigkeitsvorteile von EcoLeaf™.

>>

Miraclon kündigt Neuauflage der Global Flexo Innovation Awards an

Miraclon, die Heimat der Kodak Flexcel Lösungen, gibt die Rückkehr der Global Flexo Innovation Awards bekannt, mit denen Unternehmen geehrt werden, die an der Spitze der Transformation der Flexoindustrie stehen. Christopher Horton, früherer Senior Vice President von SGS, wird an der Spitze der unabhängigen internationalen Jury stehen, der einflussreiche Personen aus der Flexobranche, technische Experten und Vertreter von Konsumgüterunternehmen angehören werden.

>>

Dritte RotaJet für Dekordrucker

Die Interprint GmbH aus Arnsberg setzt ihre erfolgreiche Investitionsstrategie im Digitaldruck weiter fort. Das Unternehmen, welches seit Oktober 2019 zur Toppan Gruppe gehört, hat eine weitere RotaJet bei Koenig & Bauer bestellt. Bereits im ersten Halbjahr 2021 soll die neue Maschine in Betrieb genommen werden. Mit der RotaJet 225 kann Interprint Bahnbreiten bis zu 225 cm bedrucken.

>>

Schnellere Prozessabwicklung bei lackierten Metalltafeln

Metallverpackungen stellen besonders hohe Anforderungen an die Inspektion. Nur mit modernsten Inspektionslösungen für den Metalldruck von erfahrenen Partnern lassen sich die Produktionsleistungen steigern. Isra Vision, weltweiter Anbieter von Oberflächeninspektionssystemen, erweitert nun entscheidend die Funktionalitäten für seine beiden bewährten Inspektionslösungen CoatStar für die 100%-Inspektion von lackierten Tafeln vor dem Bedrucken und DecoStar für die 100%-Druckinspektion von Metalldekorationen. Die neuen Funktionen sorgen für noch mehr Produktionseffizienz.

>>

Ein Kreislauf für die Shampooflasche

Wie lassen sich die Berge von leeren Verpackungen konsequent wiederverwerten für hochwertige neue Kunststoffprodukte und Verpackungen? In einem gemeinsamen Projekt zeigen schäfer-etiketten, Polifilm und der Selbstklebespezialist Herma, wie sich der Stoffkreislauf auch bei Polyolefinverpackungen (PE und PP) clever schließen lässt. Das Projekt wurde jetzt für die Plastics Recycling Awards Europe in der Kategorie „Product Technology Innovation“ nominiert, die am 26. März 2020 in Amsterdam vergeben werden. Die Handelskette dm-drogerie markt zeigt ebenfalls Interesse an dem Projekt. dm-drogerie markt hat 2018 das Rezyklat-Forum als Austauschplattform zum Thema Kreislaufwirtschaft initiiert.

>>

Schluss mit PE-Kaschierungen

Besser für die Umwelt, besser für den Recyclingkreislauf und besser fürs Budget: Genau das bietet die neue wasserbasierende und lösemittelfreie Produktlinie Hydrolux Paper-Finish, welche der bayerische Qualitätshersteller Grönenbacher Lackfabrik, Gropper + Viandt GmbH, auf der PaintExpo 2020 in Karlsruhe vorstellt (Halle 3, Stand 3520). Die Innovation macht endgültig Schluss mit PE-Kaschierungen in Verbundverpackungen und steht stattdessen für ressourcenschonende Papierveredlung auf höchstem Niveau, die selbst in der Lebensmittelindustrie zum Einsatz kommen kann.

>>