News

W+D verkauft 11 Kuvertiermaschinen für US-Briefwahl

W+D North America, tätig im Verarbeiten von Briefwahlunterlagen, kündigt den Verkauf von elf W+D BB700 S2 Hochgeschwindigkeits-Kuvertiermaschinen an Runbeck Election Services in Phoenix, Arizona, an.

>>

GGP Media GmbH installiert weitere HP PageWide WebPress T490 HD

Die GGP Media GmbH reagiert auf die erhöhte Nachfrage im Bereich Digitaldruck und installiert ihre zweite HP PageWide WebPress T490 HD. Das Pößnecker Unternehmen ist Teil der Bertelsmann Printing Group. Bei GGP Media werden jährlich mehr als 250 Millionen Printerzeugnisse hergestellt, darunter Bestsellerromane, Comics und Fashion-Magazine.

>>

Xeikon und Flint Group: Digitaldruck in der Wellpappen-Branche

Xeikon und die Flint Group haben unter dem Markennamen IDERA die Einführung einer brandneuen digitalen Lösung für die Verarbeiter von Wellpappe angekündigt. Die neue Plattform umfasst unter anderem eine Single-Pass-Druckmaschine für den Wellpappen-Direktdruck (Postprint) mit wasserbasierten Tinten, die zusätzlich für den Lebensmitteleinsatz zertifiziert sind.

>>

PTS startet Projekt zur Nutzung künstlicher Intelligenz in der Papierindustrie

Die Papiertechnische Stiftung (PTS) mit Sitz im sächsischen Heidenau entwickelt gemeinsam mit der Dresdner interface projects GmbH ein modernes Portal zum schnellen Erkennen von Materialfehlern in der Papierproduktion auf Basis neuronaler Netze und Deep Learning. Das Forschungs- und Dienstleistungsinstitut unterstützt seit beinahe 70 Jahren Unternehmen der papierverarbeitenden Industrie und forscht in Fachlaboren zu neuen Materialien und Messgeräten.

>>

Der Weg der Kunststoffverpackungsindustrie zur Kreislaufwirtschaft

Der europäische Green Deal und damit auch die Kreislaufwirtschaft werden in den kommenden Jahren eine entscheidende Säule der europäischen Politik sein. Welche konkreten Maßnahmen von politischer Seite im Bereich der Kreislaufwirtschaft zu erwarten sind, hat die Europäische Kommission in ihrem Aktionsplan vom 11. März 2020 skizziert.

>>

Printing Branch verlässt sich auf QIPC

Printing Branch, Teil der Gansu Daily Newspaper Group, verwendet seit über einem Jahr die automatische Farbregisterregelung mRC-3D von Q.I. Press Controls (QIPC). Das chinesische Druckunternehmen ist erfreut über die Geschwindigkeits-, Stabilitäts- und Effizienzgewinne, die die Automatisierung des niederländischen Spezialisten für die Druckindustrie für seinen Produktionsprozess gebracht hat.

>>

Drewsen richtet Competence Center für Papiertrinkhalme ein

Plastik-Trinkhalme sind eines der Kunststoffeinwegprodukte, welche im Zuge einer europäischen Richtlinie (2019/904) ab Mitte 2021 verboten werden. Eine nachhaltige Alternative bilden Trinkhalme aus Papier.

>>

Konica Minolta veredelt Zusammenarbeit mit MGI

Konica Minolta und der französische Hersteller für digitale Druckveredelungssysteme, MGI Digital Technology (MGI), intensivieren ihre Zusammenarbeit in Deutschland und Österreich. Im Rahmen einer erweiterten Kooperation werden MGI-Systeme künftig direkt über das Distributionsnetz von Konica Minolta vertrieben.

>>

Metzgerdruck: Neustart mit CBS Offsetdruck als Investor

Die CBS Offsetdruck GmbH übernimmt die insolvente Metzgerdruck GmbH aus Obrigheim und führt den Betrieb fort. Einen entsprechenden Kaufvertrag haben Rechtsanwalt Patric Naumann, Insolvenzverwalter bei Metzgerdruck, und die Verantwortlichen der CBS Offsetdruck unterzeichnet. Über Vertragsdetails haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

>>

Zweite bvdm-Kurzumfrage zu Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Druck- und Medienbranche

Noch immer bestimmt die Pandemie einen großen Teil unseres beruflichen und privaten Alltags. Und als nachgelagerte Industrie wird die Druck- und Medienwirtschaft die Konsequenzen der Krise auch dann noch spüren, wenn andere Wirtschaftszweige sich bereits wieder erholen. Der Bundesverband Druck und Medien e.V. (bvdm) ruft daher erneut zur Teilnahme an einer Kurzumfrage auf.

>>

Aus Multidesign wird Rebecca Design

Die Papiergroßhandlung Carl Berberich GmbH übernimmt zum 1. Juli ein neues Designsortiment von Clairefontaine. Bisher wurde das Sortiment – unter der europaweit bekannten Marke „Multidesign“ – durch Papyrus vertrieben. Berberich wird ab Juli das Papier des Premiumpapierherstellers Clairefontaine in Deutschland und Österreich mit den Original-Fabrikbezeichnungen anbieten.

>>

Siegwerk und Varcotec schließen Partnerschaft für die antimikrobielle Lack-Innovation Lock 3

Siegwerk und Varcotec, Spezialist für technisch anspruchsvolle Überdrucklacke für die grafische Industrie, haben eine Vertriebspartnerschaft für Varcotecs antimikrobielle Lacktechnologie Lock 3 in der EMEA-Region geschlossen. Der innovative Dispersionslack ist nach eigenen Angaben der erste seiner Art und wurde in Zusammenarbeit mit einem Spin-Off Unternehmen aus dem Umfeld der Universität Regensburg entwickelt. Seine antimikrobielle Wirksamkeit wurde bereits durch mehrere unabhängige Prüfinstitute bestätigt.

>>