News

Ausbildungsbeginn bei Sprintis

Am 1. September 2020 begannen sieben neue Auszubildende bei Sprintis. Im Ausbildungsjahr 2020/2021 beschäftigt das Online-Versandhandelsunternehmen insgesamt 17 Auszubildende in unterschiedlichen Bereichen. Alle absolvieren ihre Ausbildung am Hauptsitz des Unternehmens in Würzburg.

>>

Lintec Europe eröffnet Niederlassung in Barcelona

Lintec Europe hat eine Niederlassung in Barcelona eröffnet, um seinen Kunden in Spanien einen besseren lokalen Support zu bieten. Zur Führung des operativen Geschäfts von Lintec Europe B.V. in dieser lokalen Region wurde Andrés Blanco Flores zum Office Manager ernannt. Die Eintragung der Niederlassung erfolgte am 25. Juni 2020. Einen Tag später wurde André Blanco Flores zum Niederlassungsleiter ernannt.

>>

Feldmuehle verstärkt das Management

Die Feldmuehle GmbH hat im Januar 2020 den 2018 begonnenen Restrukturierungsprozess erfolgreich abgeschlossen. Die umfangreichen Sanierungsmaßnahmen haben neben diversen strukturellen Prozessverbesserungen auch die finanzielle Resilienz der Feldmuehle gegen externe ungeplante Ereignisse signifikant gestärkt. So liegt das Ergebnis der Gesellschaft im Jahr 2020 auflaufend seit Jahresbeginn trotz der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie in allen Planungsreferenzen - insbesondere bei Betriebsergebnis und Cash Flow - über Plan.

>>

3D-Druck: Nachbearbeitung mit Lukas-Werkzeugen

Der 3D-Druck, auch additive Fertigung genannt, hat bereits in vielen Bereichen und Branchen der Industrie Einzug gehalten und entwickelt sich stetig weiter. Das Verfahren gibt Unternehmen und Entwicklern die Freiheit, Formen zu kreieren, die mit konventionellen Fertigungsmethoden niemals hätten hergestellt werden können. Beim Bau von Anschauungs- und Funktionsprototypen, Klein- und Mittelserien und auch zunehmend in der umfangreichen Serienfertigung überzeugt das innovative Herstellungsverfahren mit Vorteilen, die mit anderen, konventionellen Fertigungstechnologien nur selten erreicht werden können.

>>

Berufswunsch Druckmaschinenbau

76 junge Menschen gehen in diesen Tagen zusammen mit Koenig & Bauer die ersten Schritte in das Berufsleben. An den beiden größten Konzernstandorten in Würzburg und Radebeul starteten allein 58 Nachwuchskräfte ihre gewerblich-technische oder kaufmännische Ausbildung. Neu an Bord sind aber auch Auszubildende in den Tochtergesellschaften in Deutschland und Österreich sowie duale Studierende.

>>

Herma erhält erneut Verpackungspreis

Zweimal Sieger in Folge: Nachdem der Spezialist für Selbstklebetechnik Herma bereits 2019 für das InNo-Liner System sowie für eine PE-Folie aus 50 % Post Consumer Rezyklat (PCR) mit dem Deutschen Verpackungspreis ausgezeichnet wurde, hat auch in diesem Jahr ein Etikett aus Herma Haftmaterial die Juroren in der Kategorie Nachhaltigkeit überzeugt. Das in Zusammenarbeit mit schäfer-etiketten und Polifilm entwickelte PE-Etikett besteht sogar zu 100 % aus Post Consumer Rezyklat, das aus PE-Verpackungen aus der Wertstoffsammlung gewonnen wurde.

>>

Neue Lösung zur Etiketteninspektion von Mettler-Toledo

Die beiden neuen Ausführungen der Mettler-Toledo „Product Data Check“-Technologie prüfen die Produktetiketten verpackter Lebens- und Arzneimittel. Hersteller und Markeninhaber minimieren so Nacharbeiten und Produktverschwendung, vermeiden Rückrufaktionen, sichern ihren Markenruf und optimieren ihre Wirtschaftlichkeit.

>>

Epson UltraChrome DG- und reaktive Genesta-Tinten GOTS anerkannt

Kunden und Markenhersteller legen hohen Wert auf nachhaltige, umweltverträgliche Produktions- und Lieferketten. Daher sehen sich die Produzenten von textilen Materialien zunehmend der Forderung gegenüber, die ökologische Verträglichkeit ihrer Produktionsketten nachzuweisen. Epson unterstützt Hersteller bei diesem Ziel. So wurden seine UltraChrome DG-Tinten und Pre-Treatments, die beispielsweise in den SureColor SC-F3000 und dem SC-F2100 (beide DTG-Druck) verwendet werden, für den Einsatz in einem GOTS-zertifizierten Textilproduktionsprozess zugelassen. Auch die reaktiven Genesta-Tinten, welche für die industriellen Textildrucker der Monna-Lisa Reihe entwickelt wurden, empfingen diese Bestätigung.

>>

Brother setzt auf AR-Lösung von MSM.digital

Um den Corona-bedingten Ausfall von Fachmessen zu kompensieren und einen neuen strategischen Vertriebskanal hervorzubringen, setzt der Elektronik-Hersteller Brother für seine B2B-Sparte (Industrial Printing) nun auf AR-Link von MSM.digital. Die Augmented-Reality (AR)-Lösung erlaubt es, 3D-Modelle der Drucker direkt über die Website via Smartphone in den Raum zu projizieren und so überall erlebbar zu machen.

>>

Dem Flexodruck auf dem Weg zur Wende helfen

„Unter Beschaffungsgesichtspunkten – und selbst unter Liefergesichtspunkten – ist der Flexodruck am Gewinnen. Wenn eine der wirklich großen Marken auf den Flexodruck umstellt, wird die ganze Welt umstellen.“

>>

Syntegon gewinnt Deutschen Verpackungspreis 2020

Das Deutsche Verpackungsinstitut e.V. hat Syntegon Technology, ehemals Bosch Packaging Technology, mit dem Deutschen Verpackungspreis in der Kategorie „Verpackungsmaschinen“ ausgezeichnet: Das kompakte Form-, Füll- und Verschließsystem TPU1000 überzeugte die Jury mit seiner Bandbreite an Möglichkeiten für innovative, nachhaltige Portionspackungen aus faserbasiertem Material. Die Auszeichnung mit dem Deutschen Verpackungspreis 2020 unterstreicht Syntegons Schwerpunkt auf nachhaltige und intelligente Technologien.

>>

Premiere der neuen Flachbett-Druckserie Canon Arizona 2300

Aufbauend auf seinen umfangreichen Erfahrungen im Flachbettdruck präsentiert Canon die neue Arizona 2300 Serie. Die neue Arizona Serie umfasst sechs Modelle für großformatige Anwendungen und hilft den Kunden, die Druckproduktion zu beschleunigen, die betriebliche Effizienz zu verbessern und neue Wachstumschancen zu nutzen. Interessierte können die Canon Arizona 2380 XTF mit Roll Media Option weltweit über Online- und Live-Demos in Canon Customer Experience Centern unter anderem in Venlo, Niederlande, anschauen.

>>