News

drupa

Konica Minolta: Rückzug von der drupa 2021

Konica Minolta Business Solutions Europe hat am Donnerstag seine Entscheidung bekannt gegeben, sich von seiner Teilnahme an der drupa 2021 zurückzuziehen. Das Unternehmen setzt in der Zusammenarbeit mit seinen Kunden den Schwerpunkt auf neue, maßgeschneiderte Formate.

>>

Kroha erneuert Bogenoffset-Maschinenpark

Der Verpackungshersteller Kroha im süddeutschen Miesbach produziert traditionell mit Bogenoffsetmaschinen von Koenig & Bauer. Vor einem Jahr wurde eine von zwei Rapida 106 aus dem Jahr 2008 durch brandneue Technik ersetzt. Jetzt trägt eine Rapida 106 mit sechs Druckwerken und Doppellack-Ausstattung die Hauptlast im Drucksaal des Unternehmens.

>>

Libri und BoD: Richtfest für neues Druck- und Logistikzentrum

Im Firmenverbund investieren Libri und BoD in die Zukunft des Buchmarkts. Unter dem Namen Plureos entsteht am Standort Bad Hersfeld das „größte und modernste Print-on-Demand-Zentrum Europas“. Mit Fertigstellung im Herbst 2021 werden künftig Millionen nationale und internationale Titel dauerhaft, über Nacht und in nachhaltiger Produktion verfügbar sein. Am 6. Oktober feierte das neue Druckzentrum Richtfest.

>>

Ausgefallene Biokaffee-Verpackung von Metsä Board

Bei der Konzeption ihres neuen Kaffeesortiments hatte die niederländische Kaffeemarke Zuivere Koffie den Wunsch nach einer Verpackung, die nachhaltig und gleichzeitig markant sein sollte. Um diese beiden Ziele zu erreichen, entschied sich das Unternehmen zur Zusammenarbeit mit Metsä Board, Hersteller von Premium-Frischfaserkarton und Unternehmen der Metsä Group.

>>

Dritter European Paper Bag Day

Mit verschiedenen Aktivitäten in ganz Europa findet am 18. Oktober zum dritten Mal der European Paper Bag Day statt. Der jährliche Aktionstag soll bei Verbrauchern das Bewusstsein für Papiertragetaschen als nachhaltige und effiziente Verpackung stärken, die dazu beiträgt, das Müllaufkommen zu senken und die Belastung der Umwelt zu minimieren.

>>

Epson DIN A4 Netzwerkscanner: Ordnung im Büro

Epson stellt passend für die Anforderungen einer sich verändernden Arbeitswelt den neuen Einzugsscanner WorkForce DS-730N vor. Dieser Scanner der mittleren Preisklasse unterstützt konsequent die Digitalisierung von Papierdokumenten, indem er diese gleich bei ihrem Eingang im Unternehmen erfasst.

>>

Schumacher Packaging feiert 85 Betriebsjubiläen

Die Schumacher Packaging Gruppe, familiengeführten Hersteller für Verpackungslösungen aus Well- und Vollpappe, ehrt in diesem Jahr ihre Betriebsjubilare aus den Werken Ebersdorf und Sonneberg. 2020 feiern insgesamt 85 Frauen und Männer ihr Betriebsjubiläum.

>>

Unfassbar anfassbar

Im neuen Kreativ-Herbstmailing der Inapa Deutschland dreht sich alles um das Thema „Gefühl“. Unter dem Motto „Sei großartig“ zeigen sich ausgewählte fine’s Feinstpapiere von ihrer ganz und gar nicht artigen Seite. Unter die Haut, durchs Auge, mitten ins Herz – hochemotional und unfassbar anfassbar vermitteln die feinen Papiere Emotionen auf spürbare Art.

>>

DuPont stellt Artistri® Xite P2700 Tinten für Roll-to-Roll Drucker vor

DuPont Image Solutions kündigte die Erweiterung seines Pigmenttinten-Portfolios mit DuPont™ Artistri® Xite P2700 an. Artistri® P2700 ist eine innovative digitale Textil-Premium-Pigmenttinte für Druckköpfe für mittlere Viskosität, die erstklassige Farben mit tiefem, sattem Schwarz und hervorragender Farbsättigung bietet. Aufgrund der Tintenformulierung liefert sie die Qualität, die Textildrucker für den Heimtextilien-, Einrichtungs- und Kleidungsdruck benötigen.

>>

Konica Minolta erhöht Anteil an MGI Digital Technology

Konica Minolta kündigt eine zusätzliche Investition in die in Frankreich ansässige MGI Digital Technology (MGI) an. MGI ist ein Hersteller von digital-basierten Drucksystemen mit hoher Wertschöpfung. Konica Minolta und MGI gründeten im Januar 2014 eine Aktien- und Geschäftsallianz.

>>

Neuer Sammelhefter Prinova: Klein(st)auflagen effizient produzieren

Der von Müller Martini in diesem Herbst auf den Markt gebrachte Prinova ist die ideale Lösung für Shortruns, als Alleskönner aber ebenso prädestiniert für mittlere Auflagen. Denn dank innovativer Einzelanleger ist der 9000 Takte pro Stunde leistende neue Sammelhefter in kürzester Zeit umgerüstet.

>>

Neue Kooperation zwischen GBH und Heinrich Steuber GmbH + Co.

Druckereien wünschen sich bei der Anschaffung und dem Betrieb von Druckmaschinen heute so viel Unterstützung wie möglich und setzen einen exzellenten Service voraus. Der begleitende Händler soll idealerweise nicht nur das Aggregat, sondern auch alle damit verbundenen Dienstleistungen anbieten. Im Wissen um diese Markterwartung haben der auf Druckereien spezialisierte Versicherungsmakler Gayen & Berns • Homann GmbH (GBH) und die Heinrich Steuber GmbH + Co. ein spezielles Dienstleistungspaket erarbeitet.

>>