News

Neues Service-Programm: Canon ProCare speziell für Canon Colorado Kunden

Canon führt das neue ProCare-Service-Programm ein. Es wurde speziell für die Nutzer der R2R Digitaldrucker Canon Colorado 1640 und 1650 entwickelt. Es stellt die maximale Verfügbarkeit des Systems über schnelle Ersatzteillieferungen, vorbeugende Wartung und Remote-Support für die Hard- und Software sicher. Das senkt Ausfallzeiten noch weiter und steigert die Produktivität der mit UV-Gel-Technologie arbeitenden Systeme.

>>

Obility gibt seine neue Lagersteuerung für den Vertrieb frei

Obility hat die Funktionalität seiner gleichnamigen E-Business Print-Plattform um eine neue Lager- und Materialflusssteuerung erweitert. Die reine Browser-Anwendung für die Lagersteuerung mit mobilen Kommunikationsterminals erfordert bei Kunden keinerlei Installationen auf Geräten. Egal, ob Druckdienstleister mit Handhelds, Smart Phones, Tablets oder anderen mobilen Geräten arbeiten – die neue Lösung ist responsive und stellt deshalb ihre komfortabel bedienbare Oberfläche auf allen Geräten einheitlich dar.

>>

COVID-19: Erleichterungen für PEFC-zertifizierte Unternehmen und Zertifizierer

Um zertifizierte Unternehmen und Zertifizierungsstellen in den schwierigen Zeiten der COVID-19-Krise zu unterstützen, hat PEFC International die Übergangszeit für die drei unlängst überarbeiteten internationalen PEFC-Standards um sechs Monate verlängert.

>>

Verpackung von Bio-Produkten: Wie nachhaltig ist sie tatsächlich?

Wird die Bio-Branche auch in Sachen Verpackung ihrem Nachhaltigkeitsanspruch gerecht? Auf den Leitmessen für Bio-Lebensmittel und Naturkosmetik BIOFACH und VIVANESS machte sich die Verpackungsexpertin Carolina Schweig ein Bild davon.

>>

Neue Druckmaschine der Mediengruppe Vorländer ist eine Weltpremiere

Durch den Einsatz einer innovativen Zeitungsrotationsdruckmaschine kann die Mediengruppe Vorländer heute 45.000 Zeitungen pro Stunde mit geringerem Material- und Energieverbrauch drucken – nach eigener Aussage eine Weltpremiere! Für die erstmals in der Zeitungsproduktion eingesetzte Anlagentechnik erhielt das Unternehmen einen Zuschuss aus dem Umweltinnovationsprogramm des Bundesumweltministeriums. Unterstützt wurde es dabei durch die Finanzierungsberatung der Effizienz-Agentur NRW aus Duisburg.

>>

Siegwerk: Preiszuschläge für lösemittelhaltige Farben und Lacke in der EMEA-Region

Siegwerk, Anbieter von Druckfarben für Verpackungsanwendungen und Etiketten, wird mit sofortiger Wirkung Preiszuschläge für lösemittelhaltige Verpackungsdruckfarben und -lacke in der EMEA-Region (Europa, Naher Osten und Afrika) einführen.

>>

Geschäftsklima kühlt sich deutlich ab

Von der positiven Stimmung, die noch im Vormonat vorherrschte, ist im März nichts mehr zu spüren. Aufgrund der Coronavirus-bedingten Verschlechterung der konjunkturellen Lage trübte sich das Geschäftsklima in der deutschen Druck- und Medienbranche sichtlich ein. Der vom Bundesverband Druck und Medien berechnete Geschäftsklimaindex fiel gegenüber dem Vormonat um saisonbereinigt 4,5 Prozent. Im Vorjahresvergleich büßte der Index saisonbereinigt 3,9 Punkte ein und notierte mit 97,5 Zählern auf einem Acht-Monats-Tief. Das ganze Ausmaß der Coronakrise dürfte sich indes erst im Konjunkturtelegramm des Aprils zeigen.

>>

Weerg 3D druckt Ventile für Notfall-Atemschutzmasken

„In diesen besonderen Zeiten fühlen wir uns verpflichtet, unseren Beitrag zu leisten, indem wir unsere industrielle Produktionskapazität Inititativen zur Verfügung stellen, die in der Lage sind, Gesundheitseinrichtungen in Not konkret zu helfen“, erklärt Matteo Rigamonti, Gründer von Weerg. Er erzählt, wie sein E-Commerce sich zur Zusammenarbeit mit dem Projekt unter Federführung von Isinnova und FabLab Brescia entschlossen hat, bei dem es um die Schaffung von Notfall-Atemschutzmasken durch die Modifizierung von Decathlon-Schnorchelmasken geht.

>>

Heidelberg zündet Innovationsfeuerwerk im Bogenoffset für den digitalen Smart Print Shop

Ab April 2020 bringt die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) die intelligenteste und automatisierteste Speedmaster aller Zeiten in Serie. Die komplett neu überarbeitete Prinect Press Center Generation mit dem neuen Speedmaster Operating System bringt Push to Stop-Funktionalität und die Prinect Cloudschnittstelle an jede Speedmaster. Mit vielen neuen digitalen Assistenzsystemen, wie dem Wash Assistant oder Intellirun am Wallscreen XL, wird das Prinect Press Center zum modernen, attraktiven Arbeitsplatz und versetzt den Bediener in die Lage, das Leistungspotenzial der Maschine kontinuierlich abzurufen.

>>

Canon ProStream 1000 überzeugt mit Zuverlässigkeit und erhöhter Rentabilität

Seit der Markteinführung und ersten Installation des Canon ProStreams 1000 im November 2017 wurden umgerechnet über zwei Milliarden DIN A4-Seiten auf dem digitalen Tintenstrahldrucksystem gedruckt. Das entspricht dem Druck von 12,8 Millionen Exemplaren des Romans „Harry Potter und der Stein der Weisen“ mit je 352 Seiten. Das Digitaldrucksystem etabliert sich somit laut Canon als „die am besten geeignete Lösung für eine breite Palette hochwertiger Anwendungen“.

>>

Riso präsentiert mit Valezus seine neue Marke für den Produktionsdruckmarkt

Mit Valezus präsentiert Riso seine neue Marke für den Highspeed-InkJetdruck. „Die neue Marke Valezus wurde speziell für unsere Aktivitäten im Produktionsdruck entwickelt. Unser vordringliches Ziel ist es, den Anwendern im Produktionsdruck durch unsere Maschinen einen besseren Workflow zu ermöglichen. Dafür bieten wir individuelle Lösungen und persönlichen Service, perfekt abgestimmt auf die unterschiedlichen Anforderungen unserer Kunden“, erklärt Atsumoto Yamamura, Managing Director der Riso (Deutschland) GmbH die neue Ausrichtung.

>>

Neue Vergabekriterien des Blauen Engels für Recyclingpapier und -karton gemäß RAL-UZ 14a

Am 16. März 2020 hat das Umweltbundesamt neue Vergabekriterien für den Blauen Engel bei grafischen Papieren und Karton aus 100 % Altpapier (DE-UZ 14a) veröffentlicht. Eine wesentliche Neuerung ist die Begrenzung des Weißgrads auf maximal 100 % (inklusive UV-Anteil) nach ISO 2470 und eine maximale CIE Weiße von 135 nach DIN ISO 11475. Was bisher als Empfehlung galt, wird damit nun zur Vorschrift.

>>