News

Sonoco akquiriert Hersteller nachhaltiger Papierverpackungen

Sonoco, weltweit agierendes Verpackungsunternehmen, hat den Kauf von Can Packaging bekannt gegeben. Can Packaging ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen mit Sitz im französischen Habsheim, das auf das Design und die Herstellung von nachhaltigen Papierverpackungen sowie entsprechender Produktionsanlagen spezialisiert ist. Der Kaufpreis beträgt insgesamt rund 41,7 Millionen Euro, das entspricht etwa 49 Millionen US-Dollar.

>>

Der Kalender – jedes Jahr ein Star!

Kalenderproduzenten gehen aktuell in die kreative Planung für das Jahr 2021. Ein Kalender ist immer „up-to-date“ und kommt nie aus der Mode! Durch seine permanente Sichtbarkeit über ein ganzes Jahr ist er das perfekte Werbemittel und bietet zur Steigerung des Bekanntheitsgrades tolle Werbeflächen.

>>

Der f:mp. gewinnt einen neuen strategischen Partner: IP Adelt GmbH

Seit über 65 Jahren entwickelt, entwirft und produziert IP Adelt Werbe- und Präsentationsprodukte. Dabei geht der Anspruch weit über die normale Funktionalität hinaus – es geht um Erlebnis-Präsentationsprodukte, die überraschen, begeistern und zur Interaktion einladen.

>>

Follmann: Erweitertes wasserbasiertes Druckfarbenportfolio

Follmann launcht sein erweitertes wasserbasiertes Druckfarbenportfolio für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Das Familienunternehmen aus dem westfälischen Minden bietet seinen Kunden ab sofort ein neues wasserbasiertes Druckfarbensortiment für flexible Verpackungen aus Kunststoffen und Aluminium, für Verpackungen aus Papier oder Karton, für Servietten und Tischdekorations- und Hygieneprodukte an.

>>

Epson: Tochtergesellschaften Robustelli und For.Tex fusionieren

Die Unternehmen Robustelli und For.Tex, ansässig in der italienischen Region Como, einem der größten Textildruckzentren der Welt, sind die wichtigsten Epson Gesellschaften im Segment des Textildrucks (DTF – Direct-to-Fabric). Während Robustelli sich hauptsächlich mit der Entwicklung und Produktion von Textildrucksystemen wie der Monna Lisa beschäftigt, sorgt For.Tex für die Herstellung und den Vertrieb der passenden Tinten.

>>

Neue Doppelspitze bei THIEME Drucksysteme

THIEME stärkt seinen Geschäftsbereich Drucksysteme. Um den wachsenden Marktanforderungen gerecht zu werden, wird dieser nun von einer Doppelspitze geführt.

>>

InPrint

VDMB und InPrint Munich setzen Partnerschaft fort

Alle zwei Jahre treffen sich auf der InPrint Munich führende Drucktechnologieanbieter aus dem In- und Ausland, um ihre aktuellen Entwicklungen im Digital-, Inkjet-, Sieb- und Spezialdruck vorzustellen. Drucktechnologie wird hier neu definiert und damit ihre zentrale Rolle für erfolgreiche On-Demand-Produktion, kundenindividuelle Massenproduktion und die kosteneffiziente Verarbeitung von Waren, Produkten und Verpackungen. Der Verband Druck und Medien Bayern und die InPrint Munich setzen nun ihre seit 2015 bestehende Partnerschaft fort.

>>

Auszeichnung für „Nachhaltiges Engagement“

Die Onlinedruckerei Onlineprinters wurde von ihren Kunden für ihr „Nachhaltiges Engagement“ mit dem Prädikat „sehr stark“ ausgezeichnet. In Zusammenarbeit mit der Beratungs- und Analysegesellschaft ServiceValue hat das Wirtschaftsmagazin Focus Money bei einer Studie über 1.700 Unternehmen aus 134 Branchen in puncto Nachhaltigkeit bewertet und dazu mehr als eine halbe Million Kunden befragt.

>>

Juli 2020: Verbesserung der Geschäftslage

Im Juli verbesserte sich das Geschäftsklima der deutschen Druck- und Medienbranche merklich. Der vom Bundesverband Druck und Medien berechnete Geschäftsklimaindex legte im Juli gegenüber dem Vormonat um saisonbereinigt 11,2 Prozent zu und stieg somit zum dritten Mal in Folge. Mit 85,2 Punkten notiert der Index nunmehr nur noch 2,9 Prozent unter seinem Vorjahresniveau. Angesichts der jüngsten Entwicklungen der für die Branche relevanten Präsenzindikatoren, die die tatsächliche derzeitige Konjunkturentwicklung widerspiegeln, sollte der aktuelle Wert des Geschäftsklimas allerdings mit Vorsicht interpretiert werden.

>>

Das Carton E-vent 2020 mit Preisverleihung: Jeder kann dabei sein

Nach der Verschiebung des ECMA-Kongresses 2020 haben Pro Carton und der ECMA-Verband nun das Konzept für ihr erstes gemeinsames virtuelles Event vorgestellt: das „Carton E-vent 2020 mit Preisverleihung“. Das E-vent wird am 7. Oktober 2020 ab 15:00 Uhr MEZ per Live-Stream direkt aus dem Preisverleihungszentrum in Wien übertragen, und alle sind herzlich dazu eingeladen, mit dabei zu sein.

>>

Mondi bringt NextLiner auf den Markt

Mondi hat das „weltweit erste“ nachhaltige Trennpapier auf Basis von polymerbeschichtetem Kraftpapier (PCK) entwickelt, das global auf den Markt kommt. Derartige Trennpapiere sind als Träger von Haftklebstoff-Produkten (PSA) unverzichtbar. Derzeit werden sie oft entsorgt, sobald die PSA-Produkte verwendet wurden. NextLiner von Mondi nutzt recyceltes Basispapier und eine Beschichtung aus nachwachsenden Rohstoffen. Der Einsatz recycelter Fasern und erneuerbarer Materialien kann sich positiv auf den ökologischen Fußabdruck von NextLiner auswirken, der in der grafischen Industrie, in Klebebändern und anderen industriellen Anwendungen verwendet wird.

>>

Linerless Cutter für die Verarbeitung trägerloser Etiketten

Immer mehr Wiegesysteme und Label-Drucker können auch trägerlose Etiketten verarbeiten. Die Abschneider der Geräte müssen allerdings sehr robust sein, damit die Labels nicht daran haften bleiben und die Messer durch den Klebstoff stumpf werden. Hengstler hat deshalb einen Cutter mit selbstschärfenden Klingen und spezieller Papierführung entwickelt.

>>