Produktnews

Digitaldruck mit Premium-Veredelung

CCL Label läutet das Digitale-Zeitalter 2.0 ein. Die digitale Revolution der Sleeve-Drucktechnologie beginnt jetzt. Und diese überzeugt nicht nur mit den bekannten Vorzügen des Digitaldrucks, nun können digitale Sleeves am Markt durch attraktive Veredelungen hervorstechen.

>>

Komplettlösung: Filamenttrockner und Drucker

Pünktlich zur Messe Formnext in Frankfurt Mitte November hat die Firma Apium Additive Technologies GmbH ihren neuen Filamenttrockner Apium F300 vorgestellt. Dieser wurde speziell für die Lagerung von Hochleistungsthermoplasten vor, während und nach dem Druck entwickelt und erreicht Trocknungstemperaturen von bis zu 150 °C. Durch die hervorragende Isolierung kommt der Trockner zudem mit einer Dauerleistung von nur 72 Watt aus (bei 60 °C).

>>

Visitenkarten-Vergleich im Pretest

Visitenkarten sind Ausdruck, der Eindruck macht – mit viel Fingerspitzengefühl vom ersten Augenblick an. Aber welches Papier passt zu mir, zu meinem Unternehmen oder meiner Marke? Mit dem neuen Visitenkartenkonfigurator von Papyrus lassen sich jetzt kostenlos unterschiedliche Papiersorten und Designs für eine maßgeschneiderte Geschäftsausstattung testen. Und das mit echtem Fun-Faktor.

>>

Neues Web-to-Print-Werkzeug von Obility

Mit dem Designer Pro hat der Koblenzer Software-Hersteller Obility kürzlich ein neues Web-to-Print-Werkzeug vorgestellt. Entwickelt in enger Zusammenarbeit mit dem Schweizer Druckdienstleister Bacher PrePress AG und anderen Obility-Kunden wartet das neue Software-Werkzeug für die Online-Gestaltung und Online-Editierung von Druckerzeugnissen mit Möglichkeiten auf, die in dieser Form im Markt einzigartig sind.

>>

LOPEC

Folex präsentiert beschichtete Foliensubstrate

Auf der LOPEC 2020 zeigt das Unternehmen Folex beschichtete Folien für die Herstellung von gedruckter Elektronik in industriellem Maßstab. Unter diesen Materialien finden sich transparente, leitfähig beschichtete Substrate für z.B. Heizanwendungen oder Sensoren.

>>

Neuer Epson DTG-Drucker für hohen Workload

Epson stellt mit dem neuen SureColor SC-F3000 einen Direct-to-Garment(DTG)-Drucker vor, der mittelständischen bis größeren Druckdienstleistern der Bekleidungsindustrie sowie T-Shirt-Produzenten eine Drucklösung mit geringen Gesamtbetriebskosten bietet. Unternehmen, die hohe Präzision, Geschwindigkeit und die Möglichkeit suchen, flexibel auch komplexe Designs auf verschiedenste Kleidungsstücke zu drucken, werden die hohe Effizienz und Zuverlässigkeit des neuen SureColor zu schätzen wissen. Der neue SureColor SC-F3000 ist ab Juni 2020 im qualifizierten Fachhandel verfügbar.

>>

Berberich startet mit Graskarton

Berberich präsentiert Grass Print, einen Recyclingkarton mit Grasfaser in den sichtbaren Lagen, den der Heilbronner Papiergroßhändler ab sofort im Sortiment führt. Grass Print ist laut Berberich der vermutlich bisher nachhaltigste Graskarton.

>>

Kinderbücher mit unsichtbarer Farbe

Der Druckdienstleister Schätzl und das slowenische Unternehmen Hooray Studios verleihen personalisierten Kinderbüchern eine neue Dimension: Mit ihrem Buch „Glow in the Dark“ bekommen die kleinen Leser neben der normalen Handlung eine weitere versteckte Geschichte, die erst im Dunklen aufleuchtet. Zum Einsatz kommt dabei die neue HP Indigo ElectroInk Invisible Yellow. Die zusätzliche Geschichte innerhalb des Buches wird erst mit einer speziellen UV-Lampe sichtbar und bietet so doppelten Lesespaß.

>>

Datenreduktion und minimale Verpackungsmaße

Das deutsch-französische Software-Unternehmen CoreTechnologie GmbH (CT) hat die renommierte Software 3D_Evolution Simplifier um eine Innovation erweitert: Als „erste Software am Markt“ erlaubt die neueste Version des Simplifiers ab sofort die vollautomatische Berechnung des Durchmessers der kleinsten Kugel, die ein Bauteil oder eine Baugruppe umgeben. Der Simplifier zur automatischen Erzeugung von leichten Hüllgeometrie-Modellen erlaubt mit der neuen Funktion eine zeitsparende, automatisierte Berechnung der optimalen Verpackung.

>>

Ökobarrierekarton von Metsä Board

Kultasuklaa ist ein finnisches Familienunternehmen, das seit 1990 in handwerklicher Produktion Schokoladenkompositionen herstellt. Für seine neue Luxus-Pralinenschachtel „It’s all about love“ hatte das Unternehmen einen großen Wunsch: weniger Kunststoff. Um dieses Ziel zu erreichen, entschied sich Kultasuklaa zur Zusammenarbeit mit Metsä Board, Hersteller von Premium-Frischfaserkarton und einem Unternehmen der Metsä Group.

>>

Paletten dreiseitig etikettieren ohne Schutzzaun

Der neue Palettenetikettierer AP182 von Bluhm Systeme wurde speziell für Etiketten im Format von bis zu 150x210mm entwickelt. Besonders geeignet ist er damit für die Palettenkennzeichung an einer, zwei oder drei angrenzenden Seiten von Produkten oder Gebinden. Wichtigster Einsatzbereich des Etikettiersystems sind Palettierstationen und Verpackungsstraßen in allen Bereichen der Industrie.

>>

Neuer Adestor Inkjet Matt LR FSC von Lecta

Lecta erweitert mit der Einführung von Adestor Inkjet Matt LR FSC (C011032) SP123 Glassine Weiss 62 sein breitgefächertes Angebot an selbstklebenden Materialien von Adestor für den Digitaldruck. Dieses neue Produkt, das eigens für Etiketten der Branchen Logistik und Einzelhandel entwickelt wurde, bietet eine gute Absorption und Verankerung der Tinten mit hervorragenden Trocknungszeiten sowohl bei wasserbasierten Tinten als auch bei UV-Druck.

>>