Branchennews

Erfolgreicher Kampagnenstart für "Deutschland tapeziert"

Die Tapeten-Branche traf sich zum „Tapetengipfel“ an den Bildschirmen, um auf das erste Jahr der Gemeinschaftskampagne „Deutschland tapeziert“ zurück zu blicken. Dank sehr guter Ergebnisse, gestiegener Inlandsumsätze und jeder Menge neuer Tapetenfans konnte eine äußerst positive Bilanz der PR- und Werbemaßnahmen gezogen werden. Nun soll es ins zweite Kampagnenjahr gehen.

>>

Intelligentes Produktionskonzept für zukünftiges Wachstum beim IT-Spezialisten QITS

Ausgehend von den hochmodernen Räumlichkeiten des Unternehmens in Ratingen stellt QITS IT-Services Transaktionsdokumente sowie Omni-Channel-Kampagnen-Management bereit. Zum Kundenkreis gehören mittelständische Unternehmen wie Banken, Immobilienunternehmen, Versicherungen und Energieversorger, die sich von QITS bei ihrer digitalen Transformation unterstützen lassen.

>>

Verpa Folie erhält Auszeichnung für Nachhaltigkeit

Ressourcenschonende Produkte und Produktionsprozesse, innovative Recyclingkonzepte, Nachhaltigkeit in der gesamten Lieferkette und ein außergewöhnliches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter: Verpa Folie setzt sich in allen Unternehmensbereichen für Nachhaltigkeit ein und nimmt seine gesellschaftliche Verantwortung wahr. Dafür wurde das Unternehmen jetzt von der unabhängigen Rating-Agentur EcoVadis ausgezeichnet.

>>

Metzgerdruck GmbH: Tochtergesellschaft an neue Gesellschafter übertragen

Rechtsanwalt Patric Naumann, Insolvenzverwalter der Metzgerdruck GmbH aus Obrigheim, hat die nicht-insolvente Tochtergesellschaft abcdruck an Marcus Kalle übertragen. Kalle wird den Geschäftsbetrieb der abcdruck gemeinsam mit der Familie Rothermel weiterführen. Naumann kann mit der Übertragung den Standort in Heidelberg und 80 Arbeitsplätze sichern. Über Details der Übernahme haben beiden Seiten Stillschweigen vereinbart.

>>

Dr. Jan Klingele wird Vorsitzender des Weltverbandes ICCA

Dr. Jan Klingele, Geschäftsführender Gesellschafter der Klingele Gruppe, ist zum Chairman der International Corrugated Case Association (ICCA) gewählt worden. 1961 als Weltverband für die Wellpappenbranche gegründet, bestehen die Ziele der ICCA vor allem darin, sich international für die Anliegen der Branche einzusetzen, die Wahrnehmung für ihre Produkte, Services und Themen zu stärken sowie die Aktivitäten der Mitglieder auf nationaler und regionaler Ebene zu unterstützen.

>>

INX International schließt Akquisition von RUCO Druckfarben ab

INX International hat die Akquisition von RUCO Druckfarben, A. M. Ramp & Co. GmbH, zum 1. Juni 2020 erfolgreich abgeschlossen. Mit dem Einstieg in den deutschen Markt baut der nordamerikanische Hersteller von Druckfarben seine Position in Europa aus. Durch erweiterte Marktzugänge im Netzwerk von INX sichert die Transaktion die Zukunftschancen des deutschen Traditionsunternehmens RUCO.

>>

Koehler ist jetzt Mitglied der Allianz 4evergreen

Die Koehler Paper Group unterstreicht ihren Einsatz für Nachhaltigkeit und Umweltschutz mit dem kürzlich vollzogenen Beitritt zur Allianz „4evergreen“. Der europäische Verband der Holzfaser- und Papierindustrie (Cepi) rief das Forum ins Leben, um den Beitrag von Verpackungen auf Faserbasis in einer nachhaltig orientierten Kreislaufwirtschaft zu erhöhen und dabei gleichzeitig Auswirkungen auf Klima und Umwelt zu minimieren.

>>

Griebsch & Rochol Druck GmbH stellt Insolvenzantrag

Die Griebsch & Rochol Druck GmbH aus Hamm in Westfalen hat Ende vergangener Woche beim zuständigen Amtsgericht in Dortmund Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das Gericht hat diesem Antrag stattgegeben und Rechtsanwalt Andreas Grund von der auf Restrukturierung und Sanierung spezialisierten Kanzlei AndresPartner zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

>>

Erfolgsgeschichte Tau RSC Plattform: The Label Makers, Bradford, UK

Das mehrfach preisgekrönte Unternehmen ’The Label Makers’ hat sich in den Märkten des gehobenen Segments etabliert und eine große Lebensmittelmarke zu einem seiner größten Kunden gemacht, dank der Durst Tau RSC-Plattform und der Leistungsfähigkeit seiner Software.

>>

bvdm fordert Nachbesserungen im Konjunkturpaket

Der Bundesverband Druck und Medien e.V. (bvdm) begrüßt das Konjunkturpaket im Grundsatz, stellt jedoch Schwächen fest, die die Druck- und Medienbranche nicht ausreichend entlasten. So fanden zwar die ausdrücklichen und wiederholten Forderungen des Bundesverbandes gegenüber verantwortlichen Ministerien, die Bildung einer steuerlich wirksamen Corona-Rücklage zu ermöglichen, und nach einer Ausweitung des steuerlichen Verlustrücktrages Berücksichtigung.

>>

Vielfach totgesagt und trotzdem quicklebendig

Die UV-Technologie kennt seit den 1970er Jahren nur eine Entwicklung: stetes Wachstum. Das gilt auch für die Druckindustrie, wo die UV-Härtung Marktanteile von geschätzt 90 % im Schmalbahndruck oder inzwischen fast 30 % im Offsetdruck verzeichnet.

>>

Wintersemester 2020/2021: Mehr Masterstudienplätze

Absolventinnen und Absolventen konnten in der Vergangenheit relativ schnell den Einstieg ins Berufsleben meistern. Mit der voraussichtlichen Rezession nach dem Corona-Lockdown im Sommer 2020 werden ihre Möglichkeiten beschränkter sein. Daher erhöht die Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart zum nächsten Semester die Anzahl der Studienplätze für ihre Masterangebote um rund 25 Prozent.

>>