Branchennews

GMG veröffentlicht GMG OpenColor 2.4

Der Digitaldruck gewinnt speziell auch im Verpackungsmarkt zunehmend an Bedeutung. Die Gründe dafür sind kürzere Sortenlaufzeiten bei großen Markenartiklern genauso wie der anhaltende Trend zu personalisierten Druckprodukten. Generell ist der Wunsch nach mehr Flexibilisierung bei der Druckproduktion ein branchenweit anhaltender Trend.

>>

Neue zertifizierte Partnerschaft von Kodak und Dataline Solutions

Kodak und Dataline Solutions haben eine zertifizierte Partnerschaft geschlossen, um die Integration und Vernetzung der Prozesse zwischen Management-Informations-/ERP-Systemen und dem digitalen Produktionsworkflow in der Druckindustrie voranzutreiben.

>>

Koenig & Bauer feiert Award-Serie bei virtueller Druckmesse

Dass Industriedesign überzeugen kann, beweist Koenig & Bauer mit seiner neuen Rapida-Generation. Gleich zwei renommierte Auszeichnungen räumte der Druckmaschinenhersteller für das neue Flaggschiff aus seiner Bogenoffset-Sparte ab. Und auch mit einer konsequenten Markenführung konnte das Unternehmen bei den Juroren punkten. Die guten Nachrichten krönten das virtuelle Messe-Event Koenig & Bauer LIVE.

>>

Strategische Partnerschaft von Grundfos mit technotrans

Technotrans überzeugt als Spezialist für das Fluid-Handling u.a. mit seiner Kernkompetenz beim Kühlen/Temperieren und offeriert individuelle Systeme, die Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit in Einklang bringen. Neu ist im Rahmen des Projekts ‚Konzern-Ciller‘ ein modularer Chiller, der für vielfältige Anwendungen konzipiert wurde.

>>

Mimaki startet Live-Veranstaltungsreihe

Mimaki Europe, Hersteller von Tintenstrahldruckern und Schneidesystemen, hat die Ausrichtung einer dreiteiligen virtuellen Veranstaltungsreihe – „Mimaki Live Series“ – bekannt gegeben. Mit diesen Veranstaltungen möchte das Unternehmen Kunden unterstützen, die nach Inspirationen und Ratschlägen zur Wiederbelebung ihres Geschäfts nach der COVID-19-Krise suchen.

>>

Flexo ist schon wieder am Start!

Vielleicht ein äußeres Anzeichen, dass der Flexodruck die Coronakrise gut verdaut (hat), ist der jüngste Event aus der DFTA Akademie. Seit dem 15. Juni laufen hier wieder Seminare in Präsenz der Teilnehmer und Referenten. „Zwar mussten wir den gut gebuchten Kurs Flexodruck 01 - Grundlagen des Flexodrucks aufgrund der Bestimmungen in zwei Teile zerlegen, die nacheinander stattfinden mussten bzw. noch müssen, aber mit den 7 Teilnehmern der ersten Charge haben wir schon mal einen sehr guten Aufschlag hingelegt.“

>>

ppi Media erhält Forschungssiegel „Innovativ durch Forschung“

Seit 2014 vergibt der Stifterverband das Siegel „Innovativ durch Forschung“ an Unternehmen, die an einer alle zwei Jahren stattfindenden Vollerhebung zu Forschung und Entwicklung der Wirtschaft in Deutschland teilnehmen. ppi Media hat nach 2016 die Erhebung erneut unterstützt, da das Unternehmen auch 2020 stark in den Bereich Forschung und Entwicklung investiert.

>>

Der CoBo-Stack wird ein Jahr alt – MBO beschenkt seine Kunden

Vor fast genau einem Jahr präsentierte die MBO Postpress Solutions GmbH erstmals ihren Abstapelroboter CoBo-Stack. Als „erster Hersteller, der eine automatisierte Lösung für das Absetzen gefalzter Signaturen von der Auslage auf die Palette anbietet“, nimmt MBO weltweit eine technologische Vorreiterrolle ein.

>>

W+D verkauft 11 Kuvertiermaschinen für US-Briefwahl

W+D North America, tätig im Verarbeiten von Briefwahlunterlagen, kündigt den Verkauf von elf W+D BB700 S2 Hochgeschwindigkeits-Kuvertiermaschinen an Runbeck Election Services in Phoenix, Arizona, an.

>>

GGP Media GmbH installiert weitere HP PageWide WebPress T490 HD

Die GGP Media GmbH reagiert auf die erhöhte Nachfrage im Bereich Digitaldruck und installiert ihre zweite HP PageWide WebPress T490 HD. Das Pößnecker Unternehmen ist Teil der Bertelsmann Printing Group. Bei GGP Media werden jährlich mehr als 250 Millionen Printerzeugnisse hergestellt, darunter Bestsellerromane, Comics und Fashion-Magazine.

>>

PTS startet Projekt zur Nutzung künstlicher Intelligenz in der Papierindustrie

Die Papiertechnische Stiftung (PTS) mit Sitz im sächsischen Heidenau entwickelt gemeinsam mit der Dresdner interface projects GmbH ein modernes Portal zum schnellen Erkennen von Materialfehlern in der Papierproduktion auf Basis neuronaler Netze und Deep Learning. Das Forschungs- und Dienstleistungsinstitut unterstützt seit beinahe 70 Jahren Unternehmen der papierverarbeitenden Industrie und forscht in Fachlaboren zu neuen Materialien und Messgeräten.

>>

Der Weg der Kunststoffverpackungsindustrie zur Kreislaufwirtschaft

Der europäische Green Deal und damit auch die Kreislaufwirtschaft werden in den kommenden Jahren eine entscheidende Säule der europäischen Politik sein. Welche konkreten Maßnahmen von politischer Seite im Bereich der Kreislaufwirtschaft zu erwarten sind, hat die Europäische Kommission in ihrem Aktionsplan vom 11. März 2020 skizziert.

>>