News aus dem Verpackungsdruck

Welcher Versandkarton eignet sich am besten für Ihr Unternehmen?

Verpackung und Transport sind zentrale Themen im Versandhandel. Die Auswahl an Packmitteln ist dabei enorm. Damit Sie für Ihr Unternehmen entscheiden können, welcher Versandkarton am besten geeignet ist, stellen wir Ihnen die 3 wichtigsten Verpackungsvarianten kurz vor: Faltkarton, Automatikboden-Karton und selbstklebender Karton.

>>

„Say Hi to the Future“

Nachdem Leitmessen der Branche wie drupa und interpack verschoben wurden, bringt Maschinenbauer W&H auf der ersten virtuellen Expo des Unternehmens die für diese Messen geplanten Exponate direkt auf die Computer der Kunden in aller Welt. Am 24. und 25. Juni lädt W&H zum digitalen Live-Event unter dem Motto „Say Hi to the Future“ ein.

>>

Feldmuehle produziert veganes Papier

Die Feldmuehle GmbH, Hersteller von Etiketten- und flexiblen Verpackungspapieren, produziert veganes Papier.

>>

eBay: Weniger Verpackungsmaterial dank Smurfit Kappa

Verpackungsmüll stellt eine große Umweltbelastung dar. Laut dem Umweltbundesamt (UBA) kommen bundesweit 18,7 Millionen Tonnen pro Jahr zusammen. Das sind durchschnittlich 226,5 Kilogramm pro Kopf. Der Verpackungsspezialist Smurfit Kappa hat für den Online-Marktplatz eBay mit seinen 187 Millionen Käufern weltweit besonders effiziente Verpackungslösungen aus Wellpappe entwickelt. Diese lassen sich flexibel an Mengen, Größen und Branding anpassen. So trägt eBay zu mehr Nachhaltigkeit im Versandhandel bei und verbessert gleichzeitig das Kauferlebnis für seine Kunden.

>>

Reka Klebepistolen auf Online-Stand

Genau jetzt würden sich Aussteller und Besucher auf der Drupa in Düsseldorf, die aufgrund der Corona-Krise ins Jahr 2021 verschoben wurde, über das Neueste in der Druck und Medienbranche austauschen. Deshalb lädt Reka Klebetechnik als Hersteller von Industrieklebepistolen stattdessen zu einem Online-Standbesuch ein.

>>

Neue Recycling-Empfehlungen unterstützen den Klimaschutz

In Großbritannien gelten laut neuer Empfehlungen Kartonverpackungen mit einem Kunststoffanteil von bis zu 15 Prozent noch als recyclingfähig. Eine solche Verpackung kann die Klimabelastung im Vergleich zu einer entsprechenden Verpackung aus 100 Prozent Kunststoff um 80 Prozent senken.

>>

Rospil investiert in Tau 330 RSC E

Etiquetas Rospil hat mit einer Tau 330 RSC E in digitale Druck- und Produktionstechnologie von Durst investiert. Damit forciert das Unternehmen nicht nur seine digitale Transformation. Es konnte auch neue Märkte erobern. Immer mehr Kunden bestehen darauf, ihre Etiketten auf der Single-Pass-Inkjet-Druckmaschine produzieren zu lassen.

>>

Exklusive Produktneuheiten mit Koenig & Bauer LIVE

Eine Messe wird digital: Koenig & Bauer LIVE stellt vom 16. bis 25. Juni 2020 exklusive Produktneuheiten, einen kompletten Workflow für die Verpackungsproduktion und viele weitere Innovationen für die Druckindustrie vor. Das werktägliche Streaming im Live-Bereich der Website von Koenig & Bauer wird das vielfältige Portfolio von Banknoten über Karton-, Folien-, Metall- und Glasverpackungen bis hin zu Codierung, dem Werbe- und Publikationsdruck abdecken. Anmeldungen für das Event sind unter koenig-bauer.com/live möglich.

>>

Innovatives EcoSafeBoard von Schumacher Packaging

Die Schumacher Pack Solution GmbH hat eine innovative Trennwand aus Wellpappe mit Sichtfenster entwickelt. Das EcoSafeBoard ermöglicht es Unternehmen verschiedenster Branchen, ihre Kunden auch in Zeiten einer Krankheitswelle in größerer Zahl begrüßen zu können. Besonders das Gastronomie- und Dienstleistungsgewerbe, aber auch die Industrie profitieren von den neuartigen Trennwänden.

>>

Ulrich Etiketten steigert die Flexoqualität mit Flexcel NX System

Ulrich Etiketten, österreichischer Hersteller selbstklebender Etiketten, hat seine Flexodruckformherstellung mit einem Kodak Flexcel NX Mid System von Miraclon ausgebaut. Das in Wien-Strebersdorf angesiedelte Unternehmen mit rund 200 Mitarbeitenden bedient vorwiegend die Pharma- und die Lebensmittelindustrie, aber auch die Kosmetik- und Chemiebranche. Bei einer Exportquote von rund 30 % sind Deutschland und die Schweiz die bedeutendsten Exportländer.

>>

Koehler ist jetzt Mitglied der Allianz 4evergreen

Die Koehler Paper Group unterstreicht ihren Einsatz für Nachhaltigkeit und Umweltschutz mit dem kürzlich vollzogenen Beitritt zur Allianz „4evergreen“. Der europäische Verband der Holzfaser- und Papierindustrie (Cepi) rief das Forum ins Leben, um den Beitrag von Verpackungen auf Faserbasis in einer nachhaltig orientierten Kreislaufwirtschaft zu erhöhen und dabei gleichzeitig Auswirkungen auf Klima und Umwelt zu minimieren.

>>

Erfolgsgeschichte Tau RSC Plattform: The Label Makers, Bradford, UK

Das mehrfach preisgekrönte Unternehmen ’The Label Makers’ hat sich in den Märkten des gehobenen Segments etabliert und eine große Lebensmittelmarke zu einem seiner größten Kunden gemacht, dank der Durst Tau RSC-Plattform und der Leistungsfähigkeit seiner Software.

>>