Branchennews

Beltz Grafische Betriebe GmbH investiert

Die Beltz Grafische Betriebe GmbH richtet ihre Digitaldruckerei neu aus und investiert in neue Produktionssysteme. Nachdem im letzten Jahr bereits die Offsetdruckerei mit einer Heidelberg SM XL 106-4-P und neuer Plattenbelichtung verstärkt wurde, ergänzen nun eine Highspeed-Inkjet-Rollenmaschine und effiziente digitale Verarbeitungslinien das Produktionsportfolio. Die Gesamtanlage mit Maschinen von HP, Hunkeler und Aster ist in dieser Konfiguration einzigartig in Deutschland.

>>

Neues Business Booster-Programm von Ricoh

Druckdienstleister, die angesichts der weltweiten Pandemie ihren Geschäftsbetrieb neu bewerten und anpassen möchten, erhalten über das neue Ricoh Business Booster-Programm ein umfangreiches Unterstützungsangebot.

>>

Agfa erhöht die Produktionskapazität für Inkjet-Tinten

Um den wachsenden Volumenanforderungen gerecht zu werden, wird Agfa in die Erweiterung der Produktionskapazität für Inkjet-Tinten investieren. Eine neue Produktionsanlage soll sich auf wasserbasierte Inkjet-Tinten fokussieren.

>>

Epple übernimmt niederländische PCO Europe B.V.

Die Epple Druckfarben AG, Neusäß, stockt ihre Anteile am niederländischen Druckchemikalienhersteller PCO Europe B.V., Etten-Leur, auf 100 Prozent auf. Damit übernimmt Epple als Hersteller von Bogenoffsetfarben und -lacken einen Produzenten und Lieferanten von Druckchemikalien für die Offsetdruckindustrie. Epple wird damit Druckereien weltweit ein sehr breites und prozessoptimiertes Portfolio an Druckmaterialien für den Bogenoffsetdruck anbieten können.

>>

Anwenderbericht: Canon Arizona bei Mydisplays

Die Mydisplays GmbH in Burscheid deckt mit ihren Produkten den gesamten Bereich der Innen- und Außenwerbung ab. Das noch recht junge Unternehmen hat sich seit seiner Gründung ausschließlich auf den Digitaldruck konzentriert. Großformatige Plattendrucke produziert Mydisplays auf allen gängigen Druckmedien seit Beginn der Herstellung mit Flachbettdrucksystemen der Serie Arizona von Canon.

>>

B&K Offsetdruck investiert in zwei Speedmaster XL 106

Die B&K Offsetdruck GmbH mit Sitz in Ottersweier hat bei der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) in ein Gesamtpaket über zwei Speedmaster XL 106 der neuesten Generation 2020 und einen Subscription Smart Vertrag mit beliefertem Konsignationslager investiert. Damit sieht sich das Unternehmen gut für die Digitalisierung seiner Prozesse aufgestellt und möchte insgesamt seine Gesamtanlageneffizienz erhöhen. Über das digitale Portal Heidelberg Assistant hat B&K den direkten Zugriff auf die verschiedenen Dienstleistungen.

>>

Neue AccurioPress C14000 bei Leobersdorfer Druckerei

Österreichs Online-Druckerei druck.at setzt ihre Innovations-Offensive mit der Einbindung des neuen Flaggschiffes von Konica Minolta fort. Damit ist sowohl eine hohe Druckqualität, Vielseitigkeit als auch Geschwindigkeit garantiert.

>>

Flexoplatten-Innovation von Miraclon steigert Nachhaltigkeit, Prozesseffizienz und Druckqualität

Bei der U. Günther GmbH mit Hauptsitz in Hamburg entwickelt sich die Kodak Flexcel NX Ultra Lösung zu einer unverzichtbaren Option, um Kunden eine umweltschonende Herstellung von Premium-Flexoplatten für den hochwertigen Verpackungsdruck zu bieten. Die Lösung von Miraclon kombiniert sämtliche Qualitäts- und Leistungsvorteile der im Markt etablierten Kodak Flexcel Lösungen mit lösemittel- und VOC-freier, wasserbasierender Verarbeitung der Platten.

>>

Bewusster Konsum zwingt Unternehmen zu noch mehr Nachhaltigkeit

Eine neue Studie zeigt, dass Nachhaltigkeit ein Schlüsseltreiber für Unternehmen ist. Die „Balancing Sustainability and Profitability Study“ wurde unter 200 Führungskräften und 1500 Verbrauchern in Großbritannien noch vor dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie durchgeführt. Die Studie zeigt, dass gestiegenes bewusstes Konsumentenverhalten Unternehmen antreibt, Nachhaltigkeit transparent in den Geschäftsbetrieb zu integrieren.

>>

Peter Kölling in den Ruhestand verabschiedet

Nach über 22 Jahren erfolgreicher Tätigkeit für das Sächsische Institut für die Druckindustrie hat Peter Kölling am 1. Juli 2020 seinen wohlverdienten Ruhestand angetreten. Er war in seiner Tätigkeit für das Institut mit allen Belangen der Qualitätssicherung betraut und unterstützte Druckereien, Buchbindereien und Verpackungshersteller bei der Vorbereitung auf die Zertifizierung nach den unterschiedlichsten Normen und Vorschriften.

>>

Grunewald GmbH erweitert Maschinenpark um HP Indigo 7K

Die Grunewald GmbH installierte im Juni eine HP Indigo 7K. Der Schwerpunkt des Kasseler Unternehmens liegt im Bereich Druckvorstufe, Digitaldruck, Veredelungen und Mailingproduktionen. Die Druckerei, die bereits im Jahr 1995 mit dem Digitaldruck begann, zählt zu den Indigo-Kunden der ersten Stunde. Im Laufe der Jahre wurde das Leistungsspektrum kontinuierlich erweitert: Vielfältige Weiterverarbeitungs- und Veredelungsmöglichkeiten kamen hinzu, genauso wie Web-to-Print- und Crossmedia-Lösungen.

>>

Zhi Sheng Bookbinding investiert in Klebebinder KM 610.A

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche (Verkaufs-)Maßnahmen: Nach einer erfolgreichen Video-Live-Demo eines KM 610.A aus dem Werk in Rahden in die über 9000 Kilometer entfernte taiwanesische Stadt New Taipeh City entschied sich Zhi Sheng Bookbinding für den 8000-Takte-Klebebinder von Müller Martini.

>>