NEWS

(26.05.2020 / sbr)

Über 736 Millionen Drucke mit Speedmaster von Heidelberg

Die Speedmaster aus dem Hause Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) hat ihre Zuverlässigkeit wieder einmal unter Beweis gestellt. Vor fünfzehn Jahren installierte MM Polygrafoformlenie Packaging Company (MM POF), einer der größten Verpackungsdrucker in Russland, eine Speedmaster XL 105 Offsetdruckmaschine. Bis heute hat die Speedmaster XL 105-6+L über 736 Millionen Bogen gedruckt. Damit liefert die Druckmaschine im Durchschnitt mehr als 49 Millionen Bogen pro Jahr und mehr als vier Millionen Bogen pro Monat.

MM POF ermöglicht diese Zuverlässigkeit und hohe Produktivität, die Aufträge ihrer renommierten Kunden reibungslos zu erfüllen. Zu den Kunden zählen vor allem Unternehmen im Marktsegment der schnelllebigen Konsumgüter, wie Lebensmittel, Getränke und Haushaltsgüter.

Die Konfiguration der Speedmaster XL 105 bei MM POF ist eine der gängigsten im Verpackungsdruck und hat sich über die Jahre bewährt. Nach Angaben des Produktionsleiters ist die Maschine immer einwandfrei gelaufen.

Das perfekte Funktionieren wurde durch den professionellen Heidelberg Service und durch rechtzeitige Wartungen unterstützt. Darüber hinaus verwendet die Maschine nur Original-Ersatzteile – diese werden von der Serviceabteilung von Heidelberg-CIS, der Ländervertretung von Heidelberg in Russland, bei Bedarf direkt an die Druckerei geliefert.

MM Polygrafoformlenie hat seinen Sitz im Gebiet Leningrad, Russland, und ist auf den Verpackungsdruck für Kunden auf dem Markt der schnelllebigen Konsumgüter spezialisiert. Das Unternehmen arbeitet nach internationalen Qualitätsstandards und ist Mitglied der MM-Gruppe – einem europäischen Hersteller von Faltschachteln. Derzeit besteht die Gruppe aus 52 Unternehmen in 20 Ländern mit fast 10.000 Mitarbeitern. Der Hauptsitz befindet sich in Wien.