NEWS

(06.04.2020 / sbr)

Robustes Inkjetpapier für Landkarten und Bauzeichnungen

Durables von Sihl zeichnen sich durch ihre besondere Qualität aus: Sie sind einreißfest, robust und optimal bedruckbar. Mit ENDURO Inkjet 110 Classic 2s, dem neusten Produkt im ENDURO-Sortiment, präsentiert Sihl einen strapazierfähigen Materialverbund aus einem PP-Folienkern und oberflächenbehandelten Inkjetpapieren: Durch die hohe Falzfestigkeit eignet es sich ideal für Landkarten, technische Zeichnungen und ähnliche Anwendungen. Die hohe Nass- und Einreißfestigkeit macht es zum zuverlässigen Partner für anspruchsvolle Kartographie.

Die speziellen Papieroberflächen auf beiden Seiten überzeugen mit besten Ergebnissen im wasserbasierten Inkjetdruck mit Dye- und Pigmenttinten. Sie gewährleisten eine schnelle Farbtrocknung, hohe Farbbrillanz und guten Druckkontrast. Zudem wurde das Material erfolgreich auf HP PageWide XL qualifiziert und ist im HP Media Locator mit eigenem Profil gelistet.

Doch das ENDURO Inkjet 110 Classic 2s zeigt nicht nur im wasserbasierten Druck optimale Ergebnisse, es ist auch für Offset- und Flexodruck geeignet und dadurch universell einsetzbar. Es lässt sich außerdem gut von Hand beschreiben und eine Beschriftung mit Bleistift kann einwandfrei wegradiert werden, ohne den Druck zu beschädigen.

Natürlich legt Sihl bei seinen Produkten Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit. Durch den mehrlagigen Produktaufbau bietet das Material eine robuste Lösung und gleichzeitig eine preiswerte und ökologisch nachhaltige Alternative zu vollsynthetischen Materialien. Es ist PVC-frei sowie FSC®-zertifiziert und die verwendeten Papierfasern sind im Papier-Recycling wiederverwertbar. Das Material kann daher vom Endanwender einfach über das Papier-Recycling entsorgt werden.