NEWS

Messung von Rasterwalzen, Flexoplatten und Tiefdruckgravuren


Troika zeigt auf der Drupa (Halle 9, Stand E33 ALE-Stand) das neue Anicam 3D Scanning Mikroskop als Herzstück der aktuellen Systeme mit neuen Funktionen zur dreidimensionalen Messung von Rasterwalzen, Flexodruckplatten/Sleeves und Tiefdruckgravuren aller Gravurtechnologien.


Vorgestellt wird auch die AMS-Rasterwalzen-Management-Software, die Anicam-Messergebnisse automatisch in die Messhistorie der betreffenden Walzen übernimmt und somit einen kontinuierlichen Überblick über den Zustand aller Walzen im Unternehmen ermöglicht. Dadurch ist es möglich, die für einen Druckauftrag optimal passenden Walzensätze zu selektieren und somit Einrichtzeiten und Makulatur zu minimieren. Troika ist auch auf den Ständen von ContiTech 6/A77 und Simec 11/C77 vertreten.

atz / 04.04.2012