NEWS

Weilburger Graphics meldet "überragenden" Drupa-Erfolg


Auf eine nach eigenem Bekunden überaus erfolgreiche Drupa-Präsenz kann die Weilburger Graphics GmbH zurückblicken. Kunden, Vertriebspartner und Interessenten aus mehr als 75 Ländern kamen während der Messe zum Stand des Lack-, Farb- und Kleberspezialisten in Halle 6 und informierten sich über das umfassende Produktspektrum.


Nach Europa waren die Regionen Arabien, Naher Osten, Afrika, gefolgt von Asien und Südamerika mit am stärksten vertreten. Die Nachfragen deckten hierbei das komplette Produktspektrum der Weilburger Graphics ab. Neben den qualitativ höchstwertigen Standardprodukten war die Interessenlage nach Speziallacken, -farben und -klebern v.a. für den Bereich Verpackungsdruck enorm hoch. Gegliedert nach Applikations-Technologien wurden neben den neuen und etablierten Produkten für den Offsetdruck auch sehr stark nach Senoscreen-Siebdrucklacken (v.a. aus dem vorderen Orient), der neuen und vom Markt überaus erfolgreich aufgenommenen Senoflex-Produktserie an Farben und Lacken für den Flexodruck sowie den Senobond-Kaschier- und Faltschachtelklebern gefragt.

Ein zunehmend starkes Interesse konnte auch an migrationsarmen Dispersions- und UV-Lacken verbucht werden. Dies interessanter Weise auch sehr häufig aus Regionen, aus denen aufgrund noch fehlender Gesetzesvorgaben für die lebensmittelkonforme Verpackung diese hohe Nachfrage eigentlich noch nicht zu erwarten gewesen wäre.

Neben den allabendlichen gemeinschaftlichen Kundenevents war ein weiteres Highlight der zur Drupa-Halbzeit übliche Händlerabend am Stand der Weilburger Graphics. Auch dieser war wieder sehr gut besucht und das Unternehmen lud zum gemeinsamen Imbiss in lockerer Atmosphäre ein. Ein für die gesamte Messezeit speziell engagierter Zauberer und Hütchenspieler sorgte zusätzlich noch für Kurzweil. Die gesamte Inhaberfamilie Grebe war auch in diesem Jahr wieder vor Ort und stattete dem Unternehmen einen Besuch ab.

Günter Korbacher, Geschäftsführer der zur Grebe-Gruppe gehörenden Weilburger Graphics GmbH zum diesjährigen Messeauftritt: "Auch unsere fünfte Drupa-Teilnahme war wieder ein überragender Erfolg. Wir sind jedes Mal wieder sehr erfreut im Rahmen solcher Messeteilnahmen zu erkennen, wie bekannt unser Unternehmen am internationalen Markt und wie hoch das Vertrauen unserer Kunden und Vertriebspartner in unsere Produkte ist. Das allgemeine Beklagen vieler Drupa-Aussteller über rückläufige Besucherzahlen und ausbleibende Neukontakte können wir nicht nachvollziehen. Unser Stand war an jedem einzelnen Messetag hervorragend besucht und die Quote an potentiellen Neukontakten auch in diesem Jahr wieder enorm hoch."

Günter Korbacher weiter: "Ich bin nicht zuletzt durch den international hohen Zuspruch auch zur diesjährigen Drupa überzeugt davon, dass wir mit diesem tollen Team an hervorragenden Mitarbeitern, unseren starken Vertriebspartnern und nicht zuletzt unserem umfassenden Produktspektrum noch einiges am Weltmarkt bewegen werden und freue mich bereits jetzt auf die nächste Drupa."

atz / 16.06.2012

;