News

Bayerischer Innovationspreis für Leonhard Kurz

Für den Prozess IMD VARIOFORM® mit Functional In-Mold Labeling (IML) ist der Dünnschichtexperte Leonhard Kurz jetzt mit dem 3. Hauptpreis des Bayerischen Innovationspreises ausgezeichnet worden. Die technologische Lösung bündelt die vier Verfahren Thermoformen, Dekorieren, Integration eines Sensors sowie das Stanzen in einer einzigen Bearbeitungsphase direkt im Spritzgießwerkzeug. So erlaubt es die Innovation erstmals, Touch-Sensoren dreidimensional zu verformen, mit Kunststoff zu hinterspritzen und in geometrisch anspruchsvolle sowie dekorierte Bauteile zu integrieren.

>>

drupa

Vierter drupa preview day

Bevor die digitale Plattform drupa preview dem virtuellen Branchenevent virtual.drupa weichen wird, bringt sie am Dienstag, den 23. Februar 2021 nochmals ein Konferenzprogramm an den Start, das aktuelle Top-Themen der Druck- und Verpackungsindustrie in den Fokus rückt. Mit dabei sind auch internationale Keyplayer wie Bobst, Heidelberg und Konica Minolta, die damit erneut ihr Commitment zur drupa unterstreichen.

>>

bvdm sieht angekündigte Papierpreiserhöhungen mit Sorge

In den letzten Wochen haben die Ankündigungen von Preiserhöhungen für Papier, teilweise im signifikanten Ausmaß von 6 bis 8 Prozent, viele Druckdienstleister erreicht. Sie bereiteten auch dem Bundesverband Druck und Medien e.V. (bvdm) als Branchenverband große Sorge, sieht sich doch die Druckindustrie in der aktuellen Krisensituation der Pandemie noch weniger in der Lage, Preiserhöhungen durch Zulieferer an ihre Kunden weiterzureichen.

>>

Mondi bringt AegisPaper auf den Markt

Mondi hat erfolgreich eines neues recycelbares funktionales Barrierepapiersortiment entwickelt. Dieses Sortiment an zertifizierten, recycelbaren Barrierepapierlösungen wurde mit Blick auf den Produktschutz entworfen, ist vollständig in die gesamte Wertschöpfungskette von Mondi integriert – von der Papierproduktion bis zum Auftragen der Barriere – und kann in bestehenden Abfüllanlagen für Schlauchbeutel eingesetzt werden.

>>

Hochleistungsklebstoffe aus Weizenstärke

Plastikverpackungen reduzieren und vermeiden ist langfristig ein wichtiges Ziel von Öffentlichkeit, Politik und Gesetzgebung. Eine Studie1 der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung GVM nennt ein Einsparpotenzial von 825.057 t Kunststoff allein durch den Einsatz von Wellpappenlösungen, was einer Kunststoffverpackungsmenge von 21 Prozent entspricht. Die Marke C&D Corrugating & Paper der Crespel & Deiters Group ist spezialisiert auf Klebstoffkonzepte aus natürlicher Weizenstärke.

>>

Drucklösungen für die digitale Textilproduktion

Mimaki Europe, Hersteller von Inkjetdruckern und Schneidesystemen, gibt die Erweiterung seines Produktportfolios um zwei neue Hochleistungs-Textildrucker bekannt: den Mimaki TS100-1600 und den Mimaki Tiger-1800B MkIII.

>>

„Think green“ mit 50 Prozent mehr Leistung

Die Arnold group in Großbeeren bei Berlin hat sich im vergangenen Jahr ein besonderes Weihnachtsgeschenk spendiert: Am 23. Dezember ging eine nagelneue Rapida 106 X von Koenig & Bauer in Produktion. Gleich vom ersten Tag an bietet die Achtfarbenmaschine mit Bogenwendung und zusätzlichem Lackturm dem technik-affinen Akzidenzunternehmen 50 Prozent mehr Leistung und eine Halbierung der Rüstzeiten.

>>

Xerox ernennt Jacques-Edouard Gueden zum EVP

Xerox, globaler Anbieter von Technologien für den Arbeitsplatz, ernennt Jacques-Edouard Gueden zum Executive Vice President and President of Europe, Middle East & Africa (EMEA) Operations. Gueden hatte diese Position bereits Ende September 2020 interimistisch übernommen und berichtet direkt an John Visentin, Xerox Vice Chairman und CEO.

>>

Druckerei Merkur digitalisiert Kundenservice und Produktion mit Keyline

Zeit ist Geld, das gilt mehr denn je in der Druckindustrie. Die Marge liegt heute nicht mehr in der Produktion, sondern in optimalen Abläufen. Das hat auch das Merkur Druck & Kopierzentrum in Leipzig erkannt. Nach der Digitalisierung der Prozesse mit der Druckereimanagement-Software Keyline läuft nun alles effizienter und reibungsloser.

>>

Im Kalttransfer schneller und günstiger veredeln

Ob bei Lagerhaltung, Rüstzeiten oder Gutmenge – mehr denn je müssen Druckbetriebe an jeder Stellschraube drehen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Um maximale Kosteneffizienz in der Kalttransfer-Veredelung zu ermöglichen, hat Leonhard Kurz eine neue Kalttransferformulierung entwickelt. Mit dem neuen Kalttransferprodukt KPS SX+ verspricht das Unternehmen eine Allrounderqualität, die den Einsatz mehrerer Produkte für unterschiedliche Veredelungen überflüssig macht.

>>

Canon bringt imagePress C170 auf den Markt

Canon führte am 01. Februar 2021 die imagePress C170 ein, die es Unternehmen ermöglicht, kreative Drucke im eigenen Haus zu erstellen. Sie wurde entwickelt, um hochauflösende, personalisierte und farbige Drucke zu liefern und bietet eine Lösung für Unternehmen, die ihre kreativen Grenzen erweitern möchten.

>>

Heidelberg baut volumenbasiertes Vertragsgeschäft mit Prinect Software weiter aus

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) baut ihr datenbasiertes Vertragsgeschäft mit Prinect Software weiter aus. Mittlerweile hat das Unternehmen den 1000. Prinect Production Manager seit Markteinführung auf der drupa 2016 beim Essener Mediendienstleister druckpartner installiert.

>>