Druckspiegel - News

Xerox: Verleihung des Terra Carta-Siegels

Die Xerox Holdings Corporation ist mit dem 2021 neu eingeführten Terra Carta-Siegel ausgezeichnet worden. Mit diesem Siegel werden global agierende Unternehmen ausgezeichnet, die Innovationen vorantreiben und sich nachhaltig in ihren Märkten engagieren. Außerdem müssen ihre Aktivitäten im Einklang mit den Zielen des Terra Carta-Plans zur Wiederherstellung von Natur, Mensch und Planet stehen, der 2021 veröffentlicht wurde.

>>

„Equipment as a Service“ wächst

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) will das Geschäft mit ihrem digitalen nutzungsabhängigen Subskriptionsangebot durch eine strategische Partnerschaft mit dem Versicherungskonzern Munich Re weiter ausbauen. Dazu haben beide Unternehmen einen entsprechenden Kooperationsvertrag unterschrieben.

>>

SKOOP-Beirat auf Herbsttagung neu gewählt

Ende Oktober fand in Kassel die Herbsttagung der Sparte SKOOP des EKDD – Einkaufskontor Deutscher Druckereien eG statt. Und das nach fast anderthalb Jahren Zwangspause durch die Corona-Maßnahmen endlich wieder als Präsenzveranstaltung – passend zu den Wahlen des neuen Beirates. Die besonders rege Beteiligung führte den Anwesenden noch einmal vor Augen, wie sehr der direkte Austausch und die Gelegenheit zum persönlichen Treffen vermisst worden waren.

>>

C3.2020 Performance Pack – C3 bis zu 54 % schneller

Mit dem Release 202 von C3.2020 wurden umfangreiche Geschwindigkeitsoptimierungen als „Performance Pack“ zur Verfügung gestellt. C3.2020 bietet nun bei identischer Hardware-Infrastruktur deutlich bessere Performance-Werte als C3.2012 oder frühere Releases von C3.2020.

>>

Verpackung anders denken

Am 2. und 3. Dezember 2020 lädt das Deutsche Verpackungsinstitut e.V. (dvi) alle Akteure aus Industrie, Marken, Handel, Wissenschaft und Forschung zum traditionellen Jahresabschluss-Treffen der Branche in den digitalen Raum. Im Fokus der Netzwerk-Plattform stehen der Wandel hin zu einer vollständigen Kreislaufwirtschaft der Verpackung, Potentiale und Einflüsse der Digitalisierung sowie neue, nachhaltige Lösungen. Die Dresdner Verpackungstagung findet 2021 erneut in Form der Digitalen Verpackungstage statt.

>>

Neue MetalStar 4 von Koenig & Bauer

Die MetalStar 4 präsentiert sich in neuem Gewand mit neuer, wegweisender Technik. Um den wachsenden Anforderungen des Blechdruckmarktes noch besser gerecht zu werden, verfügt die MetalStar 4 über neue Funktionen und Verbesserungen im Anleger, eine hochmoderne Messtechnik und intelligente Funktionen zur Überwachung der Produktion und Steigerung der Ergonomie.

>>

Weltneuheit aus Hofheim am Taunus

Die DC-12 Rapid ist eine vollautomatische Komplettlösung für die Etikettenproduktion, seit Oktober ist das System von Polar Mohr in Wiesloch aufgebaut und kann live begutachtet werden.

>>

Healeys Printers: Umstieg auf prozesslose Technik von Fujifilm

Healeys Printers im englischen Ipswich produziert hochwertige Druckerzeugnisse für Unternehmen und Privatkunden. Bei der auf die Bereiche Kunst, Bildung und Immobilien spezialisierten Druckerei kommen verschiedene Offset-, Digitaldruck- und Großformatmaschinen zum Einsatz.

>>

4D-Druck: Wärme schrumpft gedruckte Objekte

Gedruckte Kunststoffe, die bei Erwärmung in vorab festgelegter Weise einmalig ihre Form ändern? Möglich macht das eine 4D-Druck-Technologie, die im Fraunhofer Cluster of Excellence Programmable Materials CPM entwickelt wurde. Das Ausmaß der Formänderung der gedruckten Objekte ist drastisch: sie können um bis zu 63 Prozent schrumpfen. 4D-Fertigungstechnologien könnten zukünftig dort eingesetzt werden, wo Werksstücke erst nach der vordefinierten Umformung ihre Aufgabe erfüllen sollen, etwa als Verbindungselemente bei der Montage von Bauteilen, z.B. in den Bereichen Medizintechnik, Maschinenbau, Automotive oder Luftfahrt.

>>

Der bvse sieht politischen Neuanfang als „Chance für unsere Branche“

In einer spannenden Zeit nach der Bundestagswahl und während der Sondierungsgespräche hat sich der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V., in Marienfeld getroffen. Mehr als 350 Unternehmerinnen und Unternehmer beschäftigten sich mit der Frage, wie die Zukunft der Recycling-Branche aussehen wird.

>>

Epson erhält EcoVadis Platin-Status zum zweiten Mal in Folge

Epson hat von EcoVadis zum zweiten Mal in Folge das Platin-Rating für Nachhaltigkeit erhalten. Der globale Technologiekonzern gehört damit zu den besten ein Prozent der Unternehmen seiner Branche. Der Platin-Status wurde erst im Jahr 2020 eingeführt. In den vorangegangenen drei Jahren hatte Epson ein Gold-Rating erhalten. Gold wird an Unternehmen vergeben, die zu den besten fünf Prozent der bewerteten Unternehmen gehören.

>>

SPC Open House: Koenig & Bauer Durst gewinnt Marken für die Teilnahme

In der aktuellen Debatte um Verpackungen haben sich Kunden beim zweiten „inspirierenden“ SPC Open House Gehör verschafft. Das Event fand im österreichischen Lienz unter dem Titel „New Times, New Challenges and New Opportunities“ statt und wurde von Koenig & Bauer Durst ausgerichtet.

>>