Druckspiegel - News

Metsä Board Kyro macht Fortschritte auf dem Weg zum fossilfreien Werk

Das Kraftwerk Hämeenkyrön Voima, von dem der finnische Kartonhersteller Metsä Board Energie für sein Werk in Kyro bezieht, hat jetzt von der Torfverbrennung auf erneuerbare Energien umgestellt. Als Brennstoff dienen in dem Kraftwerk künftig Holz aus der Produktion der Metsä Group sowie Nebenprodukte aus der Holzbeschaffung. Der Verzicht auf die Torfverbrennung reduziert den Anteil der fossilen Brennstoffe in Metsä Boards Werk Kyro von einem guten Viertel auf etwa ein Zehntel.

>>

Markt im Ausnahmezustand

Die Papierpreise schießen seit Monaten in die Höhe. Zusätzlich belasten erhebliche Energiepreissteigerungen die Wellpappenindustrie. Währenddessen produziert diese mit Hochdruck, um den Wünschen ihrer Kunden trotz aller Herausforderungen gerecht zu werden. Insbesondere mit Blick auf das Weihnachtsgeschäft richten sich die Hersteller wie auch die Kundenseite so gut es geht auf die derzeitige Ausnahmesituation am Markt ein, erklärt der Verband der Wellpappen-Industrie e.V. (VDW).

>>

Heidelberg verkauft tausendstes Druckwerk der neuen Speedmaster CX 104

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) verspürt im Kerngeschäft eine zunehmende globale Erholung und damit einhergehend eine starke Investitionsbereitschaft in neue Technologien und Lösungen. So erhält der schwedische Verpackungsdrucker Gafs Kartong (Gafs) mit Sitz in Värnamo bereits das 1.000. Druckwerk der im Sommer neu vorgestellten Speedmaster CX 104 von Heidelberg.

>>

Asahi: PAS 2050 Zertifizierung durch Carbon Trust

Asahi Photoproducts hat bekanntgegeben, dass es für seine wasserauswaschbaren Flexodruckplatten AWP™-DEF/DEW mit CleanPrint-Technologie die PAS 2050 Zertifizierung von Carbon Trust erhalten hat. Diese Zertifizierung bildet für Asahi die Grundlage zur Umsetzung eines Carbon-Management-Plans, um die Produktentwicklung im Einklang mit der Umwelt zu fördern.

>>

Gedruckte Elektronik zeigt sich widerstandsfähig

„Der positive Trend, den wir Anfang des Jahres schon gespürt haben, hat sich stabilisiert. Unsere Branche hat ihre Widerstandsfähigkeit in den vergangenen Monaten bewiesen“, bewertet Dr. Klaus Hecker, Geschäftsführer der OE-A, die Ergebnisse der aktuellen Geschäftsklimaumfrage. Bei dieser Umfrage werden die Mitglieder der OE-A (Organic and Printed Electronics Association), einer Arbeitsgemeinschaft im VDMA, zwei Mal im Jahr nach Ihrer Einschätzung zur Lage der Branche und der erwarteten Umsatzentwicklung befragt.

>>

HP: Erster Mixed-Reality-Service für die Druckindustrie

HP Inc. präsentiert mit HP xRServices powered by Microsoft Hololens 2 den „ersten Mixed-Reality-Service für die Druckindustrie“. HP xRServices und Microsoft Hololens 2 kombinieren die virtuelle und reale Welt und ermöglichen Kunden so, innerhalb kürzester Zeit mit HP Technikern in Kontakt zu treten, um Probleme während der Druckproduktion zu lösen.

>>

Novaconcept Schorsch lebt Klima- und Umweltschutz

Schutz und Erhalt der Umwelt ist ein wichtiges Ziel von Corinna und Claus-Peter Schorsch. Für die Inhaber und Geschäftsführer des Unternehmens Novaconcept Schorsch – Print-Solutions in Kulmbach sind Klima- und Umweltschutz gelebte Praxis. Dabei zeigen die Beiden, dass eine erfolgreiche und moderne Druckproduktion und Nachhaltigkeit kein Gegensatz sein muss.

>>

MM Gruppe verpflichtet sich zu Netto-Null-Emissionen bis 2050

Die Mayr-Melnhof Gruppe (MM) hat sich der weltweiten Initiative „Business Ambition for 1.5°C“ angeschlossen, um durch geeignete Maßnahmen zur Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad beizutragen. Im Rahmen dieser Plattform, die unter anderen vom UN Global Compact und der Science Based Targets Initiative (SBTi) ins Leben gerufen wurde, verpflichtet sich MM zur Setzung wissenschaftsbasierter Klimaziele.

>>

Tÿpo St. Gallen 2021: Wenn Gestalter auf ihre „Intuition“ hören

Bereits zum sechsten Mal seit 2011 lud die Schule für Gestaltung St. Gallen (GBS) die Branche der Grafikerinnen und Designer aus dem deutschsprachigen Raum zur Tÿpo St. Gallen ein. Mit der „Intuition“ lag man richtig – das dreitägige Typografie-Symposion war erneut ein voller Erfolg. Die rund 300 Anwesenden und 20 hochkarätigen Rednerinnen und Vortragenden beschäftigten sich intensiv mit der Frage nach dem Bauchgefühl, von dem sie sich bei ihrem Wirken oft leiten lassen.

>>

Delta Group investiert in Onset X3

Die 1991 gegründete Delta Group bietet einen Rundum-Service mit kreativen Dienstleistungen, Experiential Marketing, POS-Produktion, Fulfillment, Distribution und Installation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hertfordshire (Großbritannien) beschäftigt an seinen vier Standorten mehr als 750 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 90 Mio. britischen Pfund. Im März 2021 hat man eine Onset X3 HS installiert. Wenige Monate nach der Investition ist das Unternehmen von den Ergebnissen vollauf begeistert.

>>

Neues bvdm-Präsidium nimmt aktuelle und strategische Zukunftsfragen ins Visier

Das neu gewählte Präsidium des bvdm setzte sich auf seiner konstituierenden Sitzung am 2. November in Berlin direkt mit den drängendsten Branchenproblemen, allen voran den Lieferengpässen und Preissteigerungen auf den Papiermärkten, auseinander. Der bvdm hatte angesichts der sich verschärfenden Lage Transparenz angemahnt und ist nun mit den Spitzenvertretern von Papierindustrie und -handel in einem engen und regelmäßigen Austausch.

>>

Metsä Board Kyro nimmt modernisierten Veredelungsbereich in Betrieb

Metsä Board hat die Modernisierung des Veredelungsbereichs im Werk Kyro abgeschlossen und die technisch erneuerte Anlage in Betrieb genommen. Die jährliche Betriebsunterbrechung im Oktober zur Durchführung von Wartungsarbeiten nutzte das Unternehmen, um eine neue hochmoderne Aufroll- und Wickelmaschine zu installieren. Gleichzeitig wurde auch die Transportanlage für Fertigungsausschuss rundum erneuert. Das Volumen der im Dezember 2019 angekündigten Investition beläuft sich auf 20 Mio. Euro.

>>