Druckspiegel - News

Druckzentrum Zürich (DZZ): Erfolgreiche Revision für anhaltende Spitzenleistung

Ferag AG hat für das Druckzentrum Zürich (DZZ) kürzlich eine erfolgreiche Revision durchgeführt, um die Lebensdauer seiner Produktionsanlagen zu verlängern. Im Mittelpunkt dieser Revision stand der Austausch der Steuertrommel an einer MSD-Einstecktrommel. Sie war seit 2001 in Betrieb und musste nun ersetzt werden.

>>

Colour Management Symposium 2024 - Countdown läuft

Am 21. und 22. Februar findet zum 9. Mal das Colour Management Symposium in München statt. Alle 21 Sprecherinnen und Sprecher stehen nun fest. Praktiker und Anwender aus Druckereien oder von Markenartiklern teilen ihr Wissen. Das Programm verspricht abwechslungsreiche und tiefe Einblicke in die Welt des Farbmanagements. Mit 200 Personen aus knapp 20 Ländern ist das Event der perfekte Ort, sich mit Ansprechpartnern aus der Branche zu vernetzen.

>>

Ver.di erstattet Anzeige gegen Dumont-Druck Köln

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat bei der zuständigen Bezirksregierung Köln Anzeige gegen die beiden Geschäftsführer der DuMont Druck Köln Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH wegen eines Verstoßes gegen Paragraf 121 Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) erstattet. Anlass ist die in der Nacht vom 3. auf den 4. Oktober 2023 durchgeführte Schließung der DuMont-Druckerei in Köln. Dabei wurde gegen die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats und des Wirtschaftsausschusses verstoßen. 200 Beschäftigte verloren ihren Arbeitsplatz und wurden auf die Straße gesetzt. Im entsprechenden Paragrafen des BetrVG sind Sanktionen im Falle des Verstoßes gegen Aufklärungs- oder Auskunftspflichten geregelt.

>>

Januar 2024: Geschäftsklima startet unverändert ins neue Jahr

Zum Beginn des Jahres 2024 blieb das saison- und kalenderbereinigte Geschäftsklima der deutschen Druck- und Medienwirtschaft unverändert. Während die Geschäftsaussichten für die nächsten 6 Monate leicht rückläufig waren, stiegen die Einschätzungen hinsichtlich der aktuellen Geschäftslage leicht an. Der vom Bundesverband Druck und Medien berechnete Geschäftsklimaindex stagnierte saison- und kalenderbereinigt auf dem Vormonatsniveau. Mit 86,6 Punkten notierte der Index im Januar rund 6,7 Prozent unter seinem Vorjahreswert.

>>

Drewsen Spezialpapiere präsentiert den Relaunch von Proseal heißsiegelfähigem Papier

Nachhaltigkeit und umweltfreundliche Lösungen beeinflussen zunehmend unser tägliches Leben. Markeninhaber, Verbraucher und das Europäische Parlament fordern Alternativen zu Plastik. Entsprechend der sich ändernden Kundenanforderungen konzentriert sich Drewsen auf die Entwicklung neuer Sorten, die als nachhaltige und umweltfreundliche Alternativen zu Kunststoffen zukunftsfähig sind. Neben den bestehenden Sorten Probarrier PFAS-freies fettdichtes Papier und Prostraw Papier für die Herstellung von Trinkhalmen, freut sich Drewsen zu verkünden, nun auch die Qualität Proseal nach einer Zwangspause aufgrund von Rohstoffmangel wieder einzuführen.

>>

Logistik-Bildverarbeitungs-Allrounder für höchste Effizienz

Die AIT Goehner GmbH präsentiert mit dem AIT SmartGatePlus die optimale Weiterentwicklung des bereits bekannten und bewährten AIT SmartGate. Das System hebt die Leistungsfähigkeit von Logistikabläufen auf ein neues Niveau und bietet eine Vielzahl von Funktionen, die individuell nach den Bedürfnissen der Anlage kombiniert werden können.

>>

Antalis erweitert CKB Nude

Antalis erweitert die Range von CKB Nude um 325 und 345g/m2. Damit werden noch mehr Applikationen des ungebleichten, ungestrichenen Kraftkartons in braun/braun möglich und dem gestiegenen Interesse nach natürlichen Materialien und einem hohen Umweltgedanken Rechnung getragen. Das Produkt ist für Kunden konzipiert, die erneuerbare, recyclingfähige und nachhaltige Materialien mit natürlicher Optik und Haptik bevorzugen.

>>

Verbände Druck und Medien starten Kommunikationsoffensive zur Nachhaltigkeit von Print

Am 25.01. starteten der Bundesverband Druck und Medien e.V. (bvdm) und alle acht Landesverbände in einer konzertierten Aktion die Kommunikationsoffensive zur Nachhaltigkeit von Print. Unter dem Kampagnen-Motto „Umwelt. Bewusst. Gedruckt.“ sollen mit einem umfassenden Angebot an Materialien für Mitgliedsunternehmen Vorurteile über Druckerzeugnisse bei Kunden, Entscheidern, Medien, Meinungsbildnern und Politik abgebaut werden.

>>

LogiMAT

Direkter Weg in die Logistik

Mit dem LogiMAT Campus im Rahmenprogramm der Messe bietet die LogiMAT 2024 Nachwuchskräften und Unternehmen erstmals ein spezielles Format für Matching und Recruiting. Das Karriere- und Networking-Event soll potenziellen Nachwuchskräften kostenlos die Türen zu einem der vielseitigen Berufsbilder in der Intralogistik öffnen und Unternehmen helfen, qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen.

>>

Prämierung von Spitzenleistungen für nachhaltige Faltschachteln

Für den European Carton Excellence Award (ECEA) 2024 können ab jetzt Verpackungen eingereicht werden. Der von Pro Carton und der European Carton Makers Association (ECMA) vergebene Preis gilt als die prestigeträchtigste und angesehenste Auszeichnung in der europäischen Branche für nachhaltige Kartonverpackungen. Er würdigt und prämiert Partner in der gesamten Karton- und Faltschachtellieferkette und motiviert sie, ihre innovativsten Verpackungsdesigns einzureichen.

>>

Stämpfli wird das erste internationale PPA-Mitglied

Ins Programmatic Print stieg Stämpfli vor drei Jahren ein. Die seit langem aufgebaute Leistungskompetenz im Consulting, im Database Publishing, in der Medienproduktion und im Digitaldruck ebnete dabei den Weg. Jetzt ist Stämpfli – als erstes schweizerisches Unternehmen – der Programmatic Print Alliance (PPA) beigetreten.

>>

Promo-Postkarten: Die cineastische Magie von Poor Things

Eine Zusammenarbeit zwischen der Filmproduktionsfirma Searchlight Pictures und Kodak brachte modernste Kodak Inkjet-Drucktechnologie mit beeindruckender Fotografie zusammen, um Werbepostkarten für den Kinostart des mehrfach ausgezeichneten Films Poor Things zu kreieren. Ziel war es, die Schönheit des Filmschaffens von Regisseur und Produzent Yorgos (Giorgos) Lanthimos zu präsentieren und den Kinobesuchern ein greifbares Stück der Magie des Films zu bieten, das sie mit nach Hause nehmen können. Dabei wurden die Qualitäts- und Produktivitätsvorteile der Kodak Prosper Ultra 520 Druckmaschine ausgeschöpft.

>>