NEWS

Innovation für den Industriedruck auf Polyester


Kornit Digital Ltd., ein weltweit agierender Anbieter von innovativen Lösungen für den digitalen Textildruck, präsentiert kürzlich mit Kornit NeoPoly das erste digitale Verfahren für den hochwertigen Industriedruck auf Polyester.


Polyester ist die zweitgrößte Kategorie im T-Shirt-Markt und ein wichtiges Textil für Sportbekleidung, das jetzt auch in den Sparten Athleisure und Funktionsbekleidung ein Wachstum verzeichnet. Derzeit werden im Polyesterdruck überwiegend analoge Verfahren eingesetzt, mit denen große Herausforderungen in Sachen Technik, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit einhergehen. 

Die "bahnbrechende Innovation" Kornit NeoPoly begegnet diesen Herausforderungen mit einem neuen Prozess-/Druckfarbenduo, das im bekannten Kornit-Verfahren NeoPigmentTM umgesetzt wird. Das neue Verfahren kann laut Hersteller ohne Einbußen bei Design, Seriengröße, Substrat oder Arbeitsaufwand eingesetzt werden.

Neben einem neuen Tintensatz kommt ein innovativer Prozess zum Einsatz, der physikalisch und chemisch speziell auf die Härtung bei niedrigen Temperaturen ausgelegt ist und Funktionen zur Polyesterverbesserung umfasst, durch die die Gewebeeigenschaften erhalten bleiben und eine hervorragende Farbechtheit gewährleistet wird. Bei dem einzigartigen Verfahren wird die Farbmigration auf Polyester vermieden. Die Druckfarben haben die "OEKO-TEX Eco Passport"-Zertifizierung und enthalten kein PVC oder andere toxische Inhaltsstoffe.

Als erstes System wird die neue Kornit Avalanche Poly Pro, ein Mitglied der Familie zuverlässiger und hochproduktiver Industrieplattformen von Kornit, mit Kornit NeoPoly ausgestattet. Mit der Poly Pro können Polyestertextilien in einem Arbeitsgang einfach und kostengünstig in bedarfsgerechten Kleinserien bedruckt werden.

Einer der ersten Kunden, der auf NeoPoly setzt, ist DTG2Go, ein Unternehmen der Delta Apparel, Inc. und nach eigener Aussage ein Marktführer im Direct-to-Garment-Druck und Fulfillment. "In unseren anspruchsvollen Zielmärkten, der Sport- und Funktionsbekleidung, wächst die Nachfrage nach individuell dekorierten Polyestertextilien", erklärt Deborah H. Merrill, CFO und President, Delta Apparel, Inc. "Wir sind begeistert von den neuen Möglichkeiten der Avalanche Poly Pro. Über DTG2Go können wir jetzt individualisierte Drucke in kleinen Serien auf einer Vielzahl von Polyesterstoffen in der von den Kunden geforderten Qualität liefern."

Die neue Kornit Avalanche Poly Pro wird bei den Kornit Discover Events vom 3. bis 4. April in der New Yorker Metropolregion, vom 11. bis 12. April in Düsseldorf und vom 15. bis 17. April in Hongkong vorgestellt. Außerdem wird sie auf der FESPA in München, auf der CITPE in China und auf der ITMA in Barcelona vorgeführt.

Omer Kulka, VP für Marketing und Produktstrategie bei Kornit, führt aus: "Kornit hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bekleidungs- und Textildruckbranche mit richtungsweisenden Technologien für wachsende Marktsegmente neu zu erfinden. Wir arbeiten kontinuierlich daran, technische Grenzen zu überwinden, damit unsere Kunden neue Märkte und Geschäftsmöglichkeiten erschließen und zugleich effizienter arbeiten können. NeoPoly ist ein weiterer Beleg unserer Bestrebungen in Sachen Innovation."

sbr / 04/11/2019