3D-DRUCK-NEWS

German RepRap präsentiert auf der formnext14.11.2018

In der Halle 3.1, Stand D40 präsentiert German RepRap sich dieses Jahr auf einem noch größeren Stand, bringt die Partner DuPont und DOW mit nach Frankfurt am Main und zeigt Produkte aus der Fused Filament Fabrication, kurz FFF-Technologie und der Liquid Additive Manufacturing, kurz LAM-Technologie live auf der Fläche. Die FFF-Maschinen x400 und x500 führen je Druckprozesse mit den neuesten 3D Filament-Innovationen aus dem Hause DuPont™ vor.

mehr

Sartomer Europe to Launch New UV-Curable Engineered Resins for 3D Printing13.11.2018

Sartomer, a business line of Arkema, will introduce new products from the N3xtDimension® line of UV-curable engineered resins for 3D printing applications at Formnext 2018. These resins help additive manufacturers yield exceptional material’s tunability, high-definition, and fulfill performance and regulatory requirements for a wide range of industrial applications.

mehr

DSM confirms two new product launches13.11.2018

DSM announces it will unveil two new Additive Manufacturing products. It does so on the eve of the kick-off of global trade fair Formnext, taking place in Frankfurt, which sees the world’s leading suppliers, manufacturers, innovators and influencers in Additive Manufacturing convene.

mehr

Erstes PEEK-Filament in Implantatqualität12.11.2018

Evonik hat als weltweit erstes Unternehmen ein Kunststoff-Filament auf Basis von PEEK (Polyetheretherketon) in Implantatqualität zum Einsatz im 3D-Druck entwickelt. Das Hochleistungsmaterial kann in der Fused Filament Fabrication (FFF) Technologie eingesetzt werden und soll die additive Fertigung von dreidimensionalen Kunststoffteilen für Humanimplantate ermöglichen.

mehr

Mimaki auf der Formnext09.11.2018

Unter dem Motto "Shape the Future in Colour" stellt Mimaki seine ausgereifte additive Fertigungstechnologie während der Formnext vor, die vom 13. bis zum 16. November in Frankfurt stattfindet. Mit dem an Stand D26 in Halle 3.1 live zu besichtigenden Mimaki 3DUJ-553 3D-Drucker können Grafikbüros, Designer und Produktentwickler dank des hohen Detailgrads und der riesigen Farbpalette ein einzigartiges Maß an Fotorealismus erzielen.

mehr

XJet names Beam-IT as first Italian customer09.11.2018

Additive manufacturing company XJet Ltd. has announces that Italy’s largest additive manufacturing bureau, Beam-IT, has purchased an XJet Carmel1400 AM System. The system, which uses XJet’s unique proprietary NanoParticle Jetting™ (NPJ) technology, is the first of its kind in Italy and will be installed before the end of 2018, bringing XJet’s rapidly growing install base to seven countries.

mehr

Kodak kooperiert mit Evolve Additive Solutions08.11.2018

Eastman Kodak und Evolve Additive Solutions, Inc. sind eine Technologiepartnerschaft eingegangen, in deren Rahmen Kodak Bebilderungssysteme, Bauteile und Verbrauchsmaterialien auf Basis der elektrofotografischen Kodak Nexpress Digitaldruckplattform an Evolve liefern wird.

mehr

Produktionskonzept für 3D-Metalldruck08.11.2018

Digital Metal®, Anbieter im Bereich 3D-Druck von Metallkomponenten, führt die Automatisierung während der Pulverentfernung als ersten Schritt zur vollautomatisierten Produktion in der additiven Fertigung ein. Durch das Wegfallen manueller Arbeitsschritte steigert man so die Produktivität und senkt Herstellungskosten. Dank technischer Innovation kann Digital Metal Produktserien von bis zu 40.000 Einzelteilen herstellen.

mehr

BASF Invests in Chinese 3D Printing Specialist Prismlab07.11.2018

BASF Venture Capital GmbH is investing in Prismlab, a leading provider of 3D printing processes and 3D printers, headquartered in Shanghai, China. Prismlab has developed a patented printing process that is characterized by a very high printing speed, high level of precision and lower printing costs. BASF’s venture investment will enable Prismlab to further accelerate its product development and innovation while strengthening its market reach to the global market.

mehr

BASF investiert in 3D-Druck-Spezialist Prismlab06.11.2018

Die BASF Venture Capital GmbH investiert in Prismlab, einen führenden Anbieter von 3D-Druckverfahren und 3D-Druckmaschinen mit Sitz in Shanghai, China. Prismlab hat einen patentierten Druckprozess entwickelt, der sich durch eine sehr hohe Druckgeschwindigkeit, hohe Präzision und geringe Druckkosten auszeichnet. Die Venture-Capital-Beteiligung der BASF soll es Prismlab ermöglichen, seine Produkt- und Innovationsentwicklung weiter zu beschleunigen und gleichzeitig seine Reichweite auf dem Weltmarkt zu stärken.

mehr

Additive Fertigung der Zukunft02.11.2018

Die Technologie rund um das Thema Additive Manufacturing entwickelt sich rasant. Um den gestiegenen Anforderungen der additiven Fertigung gerecht zu werden, hat die Innovationsschmiede CoreTechnologie die zukunftsweisende 4D_Additive Manufacturing Software Suite entwickelt und präsentiert das brandneue Tool auf der Messe Formnext 2018.

mehr

Stratasys präsentiert auf der formnext02.11.2018

Die Forcierung neuer Innovationen in der additiven Fertigung wird ein Schwerpunkt des Stratasys-Standes in Halle 3.1 | Stand G40 auf der diesjährigen formnext, vom 13.-16. November 2018 auf dem Frankfurter Messegelände, sein. Stratasys präsentiert neue fortschrittliche Lösungen für die additive Fertigung, die sich speziell an die Anforderungen von Kunden eines breiten Branchenspektrums richten und neue Transformationen in Design- und Fertigungsabläufen stärker vorantreiben.

mehr

3D-Master für die digitale Fabrik25.10.2018

Die 3D-Master-Technologie zur Realisierung einer papierlosen Fertigung auf Basis von 3D-CAD-Modellen wird durch neue Standardformate wie STEP AP 242 und JT auf breiter Front unterstützt. Der Softwarehersteller CoreTechnologie hat die fortschrittliche 3D-Master-Technologie in seinen Tools voll integriert.

mehr

Two industry awards for Durst at SGIA Expo 201825.10.2018

Dursthas won two Product of the Year awards at SGIA Expo in Las Vegas. The accolades for the Delta WT 250 and Rhotex 325 have been announced after Durst successfully demonstrated large-format and software capabilities, including the P5 Series with the flagship P5 250 HS machine.

mehr

Mimaki at formnext25.10.2018

Under the theme 'Shape the Future in Colour', Mimaki will showcase its advanced colour additive manufacturing technology at formnext.

mehr

XJet eröffnet Fertigungszentrum17.10.2018

XJet Ltd. öffnete am 15.10. die Türen eines neuen hochmodernen, additiven Fertigungszentrums. An der großen Eröffnung nahmen verschiedene XJet-Stakeholder, darunter lokale Partner, globale Kunden und das mehr als 100-köpfige Team des Unternehmens, teil. Mit einer Investition von über 10 Mio. US-Dollar ist das 743 Quadratmeter große Zentrum im Rehovot Science Park Heimat der weltweit größten Sammlung von 3D-Druckern für Metall und Keramik, die komplett aus XJet Carmel AM-Systemen besteht.

mehr

Two Designs Plus Functional Integration in One Shot02.10.2018

Leonhard Kurz has developed a foil feeding unit for In-Mold Decoration (IMD) with two independently positionable foil webs. Using the patent pending IMD SI DUO feeding unit, it is possible to produce two plastic components with different single-image designs in one shot.

mehr

Zwei Dekore plus Funktionsintegration01.10.2018

Leonhard Kurz hat ein Folienvorschubgerät für die In-Mold Decoration (IMD) mit zwei unabhängig positionierbaren Folienbahnen entwickelt. Mit dem zum Patent angemeldeten Vorschubgerät IMD SI DUO können in einem Schuss zwei Kunststoffbauteile mit ungleichen Einzelbilddekoren produziert werden. Auf der Fakuma werden am Messestand von KraussMaffei auf einer vollelektrischen PX 320 Spritzgießmaschine zwei Bauteile gefertigt und mithilfe von IMD SI DUO unterschiedlich dekoriert.

mehr

Ultimaker präsentiert neue industrielle Materialien27.09.2018

In einer Zusammenarbeit von Ultimaker mit internationalen Werkstoffproduzenten sind neue Materialien für industrielle FDM-3D-Druck-Anwendungen entstanden. Die beiden international tätigen Unternehmen DSM, ein wissenschaftlich orientiertes Unternehmen im Bereich Ernährung, Gesundheit und nachhaltiges Leben und Owens Corning, Entwickler und Hersteller von Dämm-, Dach- und Glasfaserverbundwerkstoffen, stellen für den Ultimaker S5 optimierte Werkstoffe vor.

mehr

Xjet Signs First Distributor Agreement at TCT with Carfulan Group25.09.2018

XJet Ltd. has announces that it has signed a distribution agreement at TCT show with Carfulan Group, a supplier of leading-edge technology solutions to UK manufacturers. Operating under the name of XJ3D, the Derbyshire-based company is the first distributor to be appointed by XJet worldwide.

mehr

KMU setzen auf neue Druck-Formen24.09.2018

Die kleinen und mittleren Unternehmen Europas (KMU) halten 3D-Drucktechnologie für entscheidend, um im Kampf zur Reduzierung von Kosten und Verbesserung der Agilität zu bestehen. Laut einer neuen Studie, die von Ricoh Europe in Auftrag gegeben wurde, haben 44 Prozent der 2.370 befragten KMU-Führungskräfte aus 23 Ländern schon jetzt in 3D-Druck investiert. Weitere 30 Prozent planen innerhalb der nächsten zwei Jahre eine Investition.

mehr

DSM Brings Additive Manufacturing One Step Closer to Industrial Production19.09.2018

Royal DSM announces its new carbon fiber filled grade PA6/66 filament Novamid® ID1030 CF10 for 3D printing. Despite the low carbon fiber loading of 10% - much lower than other carbon filled materials - it produces functional prototyping and industrial parts with properties close to what is usually achievable only by injection molding while matching the easy and fast printing of unreinforced plastics.

mehr

EOS and Siemens Intensify Cooperation around Industrial 3D printing19.09.2018

EOS and the global technology company Siemens continue their close collaboration to further accelerate additive manufacturing (AM) technology and application.

mehr

EOS und Siemens intensivieren Partnerschaft19.09.2018

EOS, der weltweite Technologieanbieter für den industriellen 3D-Druck von Metallen und Polymeren, und der internationale Technologiekonzern Siemens setzen ihre enge Zusammenarbeit fort, um Technologie und Einsatz der additiven Fertigung weiter voranzutreiben. Aktuell umfasst die Kooperation die Bereiche Software, Automatisierungs- und Antriebstechnik und den Einsatz des industriellen 3D-Drucks.

mehr

From 2D into 3D in the Sign and Graphics industry11.09.2018

Tractus3D has signed a partnership with Papergraphics. Together they are inspiring the sign and graphics industry about the opportunities of large volume 3D printing and the innovative solutions these companies can offer their clients by utilizing this technology.

mehr

All four in one go: decorating, forming, back-injecting, punching28.08.2018

Leonhard Kurz has developed an IMD Varioform process that can be used to manufacture and decorate, in a single step, components for which no efficient decoration solution was previously available due to their particularly three-dimensional geometry. Thanks to IMD Varioform, the fast and flexible IMD roll-to-roll technology can now be employed with these components.

mehr

Vier auf einen Streich27.08.2018

Leonhard Kurz hat das Verfahren IMD Varioform entwickelt, mit dem Bauteile in einem Schritt gefertigt und dekoriert werden können, für die aufgrund ihrer besonderen 3D-Geometrie bisher keine effiziente Dekorationslösung verfügbar war. Per IMD Varioform lässt sich für diese Bauteile jetzt die schnelle und flexible IMD-Rolle-zu-Rolle-Technik einsetzen. Bei dem einstufigen IMD-Varioform-Prozess wird direkt im Spritzwerkzeug dekoriert, umgeformt, hinterspritzt und ausgestanzt. Das Verfahren vereint IMD-, Umform- und Stanztechnik.

mehr

Evonik entwickelt PEBA-Pulver für 3D-Druck24.08.2018

Das neue Hochleistungspulver überzeugt durch hohe Elastizität und Festigkeit und kann in unterschiedlichen pulverbasierten 3D-Druck-Technologien eingesetzt werden. 3D-gedruckte Bauteile aus dem neuen PEBA-Pulver weisen eine hohe Flexibilität, sehr gute Chemikalien- und hohe Dauergebrauchsbeständigkeit über ein breites Temperaturfenster von -40°C bis 90 °C auf. Das Pulver eignet sich hervorragend für die Herstellung funktioneller 3D-Hightech-Kunststoffteile - für Prototypen als auch für Serienprodukte.

mehr

Neue Fogra-Schulung: 3D-Colour Management 17.08.2018

Das Fogra Forschungsinstitut für Medientechnologien e.V. wendet sich mit einer neuen Schulung an Praktiker, die sich bereits mit dem 3D-Druck beschäftigen oder den Einstieg in diese neue Technologie planen. Am 11. September 2018 wird in München-Aschheim an konkreten Scan-Aufträgen gezeigt, wie aktuelle 3D-Körper- und Tischscanner funktionieren und wie man druckfertige 3D-Daten erzeugt.

mehr

Mimaki 3duj-553 Printer Shortlisted for Prestigious Tct Awards14.08.2018

Mimaki announces that its 3DUJ-553 3D printer has been shortlisted for the prestigious TCT Awards. The TCT Awards celebrate the innovators, technologies and collaborators behind the leading examples of additive manufacturing, 3D printing, design and engineering across the globe. The awards ceremony will take place at the TCT Awards 2018 on the evening of Wednesday, 26 September 2018 at the Hilton Birmingham Metropole.

mehr

3D-Druck-Fabrik mit innovativem Partfinder06.08.2018

Das auf additive Fertigung spezialisierte Software-Unternehmen Additive Innovation (AI) stellt den innovativen Partfinder für den 3D-Druck vor. Das einzigartige Tool kann im additiven Fertigungsprozess große Datenbestände automatisch auf Bauteile hin durchsuchen, die für den 3D-Druck geeignet sind.

mehr

Ultimaker Expands Global Activities and Opens New APAC Office in Singapore30.07.2018

Leading 3D printer manufacturer Ultimaker has opened new offices in Singapore in order to meet the growing demand for Ultimaker 3D printers in the APAC region. Benjamin Tan, former Channel Director at Dassault Systèmes, has been appointed as Vice President Asia Pacific at Ultimaker in Singapore.

mehr

Optimizing materials and software for 3D printing21.07.2018

BASF is expanding its cooperation with Materialise, a leading supplier of 3D printing technologies. At the same time, BASF has agreed to invest US$25 million in the Belgian company, which is headquartered in Leuven.

mehr

Materialien und Software für 3D-Druck optimieren20.07.2018

BASF erweitert die Zusammenarbeit mit Materialise, einem Anbieter von 3D-Druck-Technologien. Gleichzeitig hat BASF eine Investition von 25 Millionen US$ in das belgische Unternehmen mit Sitz in Leuven vereinbart. Beide Partner arbeiten im Rahmen eines offenen Geschäftsmodells zusammen, um Materialien und Software für verschiedene 3D-Druck-Technologien ständig weiter zu verbessern und schneller auf den Markt zu bringen.

mehr

Classic Car Descends to La Scala’s Iconic Stage with Massivit 3D Printing13.07.2018

Italy-based print provider, Colorzenith, has 3D printed a life-size replica of the classic Italian car, Lancia B24 for the Don Pasquale opera, performed in Europe’s largest opera house, La Scala in Milan, Italy.

mehr

BASF Acquires Two Manufacturers of 3D Printing Materials 04.07.2018

BASF New Business GmbH (BNB) has acquired all the shares of Advanc3D Materials GmbH in Hamburg and Setup Performance SAS in Lyon. Advanc3D Materials offers advanced, tailor-made plastic powders and formulations for selective laser sintering (SLS) together with process knowhow.

mehr

BASF kauft Hersteller von 3D-Druck-Materialien04.07.2018

Die BASF New Business GmbH (BNB) hat alle Anteile der Advanc3D Materials GmbH in Hamburg sowie der Setup Performance SAS in Lyon erworben. Advanc3D Materials bietet maßgeschneiderte, hoch entwickelte Kunststoffpulver, Formulierungen und Prozess-Know-how für Selective Laser Sintering (SLS) an. Setup Performance mit Produktionsstandort in Lyon ist der wichtigste Partner von Advanc3D Materials für die Entwicklung und Herstellung von SLS-Materialien.

mehr

Frost & Sullivan Commends XJet NanoParticle Jetting with Technology Innovation Award 03.07.2018

Recognized for addressing manufacturing challenges within multiple sectors, Frost & Sullivan has awarded XJet Ltd. with a Technology Innovation Award for its NanoParticle Jetting™ (NPJ) technology for metal and ceramic additive manufacturing.

mehr

3D Printing für Kleinserien03.07.2018

Am 10. Juli 2018 veranstaltet das auf additive Fertigung spezialisierte Software-Unternehmen Additive Innovation (AI), ein Spin-off des weltweit erfolgreichen Softwareherstellers CoreTechnologie gemeinsam mit Hewlett Packard (HP) ein Webinar mit dem Titel "HP Jet Fusion – Die Revolution der Additiven Fertigung".

mehr

Manroland Web Systems Has Put a New Process to the Test28.06.2018

manroland web systems has been occupied with analysing and testing the benefits of alternative production methods, for quite some time. Results show that there is no getting around the topic of additive manufacturing processes.

mehr

Manroland web systems erprobt neues Verfahren27.06.2018

Manroland web systems beschäftigt sich seit geraumer Zeit damit, die Vorteile von alternativen Fertigungen zu analysieren und zu testen. Dabei führt kein Weg am Thema Additive Fertigungsverfahren vorbei. Seit etwa 1990 ist das FFF-Verfahren (Fused Filament Fabrication) für Kunststoffteile bekannt. Mittlerweile gibt es industrietaugliche Ansätze, die darauf abzielen, dieses Verfahren auch für Metallteile zu nutzen. Damit eröffnet sich eine Chance als mögliche Erleichterung bei der Ersatz- und Verschleißteilbeschaffung.

mehr

3D Print Technology Adoption in Aerospace Industry Ignites 20.3% Growth Rate12.06.2018

Market shift toward production of flight-worthy parts in the next five years will create significant growth opportunities that could take the market past $535.1 million by 2024, finds Frost & Sullivan

mehr

Audi nutzt Vollfarb-Multimaterial-3D-Druck12.06.2018

Stratasys gab heute bekannt, dass das Audi Vorseriencenter mit dem Kunststoff 3D-Druck-Zentrum in Ingolstadt den weltweit einzigen Multimaterial-3D-Vollfarbdrucker, die Stratasys J750, nutzen wird, um den Produktentwicklungsprozess zu verbessern und die Designfreigaben bei Prototypen zu beschleunigen. In der Herstellung von Deckgläsern bei Prototypen-Rückleuchten erwartet Audi, die Vorlaufzeiten um bis zu 50% reduzieren können.

mehr

Der größte am Markt verfügbare Delta 3D-Drucker29.05.2018

Der niederländische Hersteller Tractus3D produziert eigenen Angaben zufolge den größten kommerziell erhältlichen Delta-3D-Drucker. Mit seinem Bauvolumen von bis zu 2,1 Meter Höhe und 1 Meter Durchmesser bietet der T3500 3D-Drucker großformatige industrielle 3D-Drucklösungen.

mehr