NEWS

Nivea animiert am POS zum Testen


Zum Relaunch der Nivea 3in1 Pflege Cushions inszeniert Beiersdorf den Klassiker unter den Kosmetik-Marken hochwertig und aufmerksamkeitsstark. Zum Nivea Cellular Anti-Age Relaunch und Launch der Produktinnovation Nivea Cellular 3 in 1 Pflegecushions sollten die Neuprodukte am POS auffällig inszeniert und die Produktvorteile auf einen Blick kommuniziert werden.


Herzstück der POS Inszenierung ist die handliche Nivea Pflegecushions Dose mit Innenspiegel und einem Schwamm-Applikator zum Auftragen des Produkts. Das Anwendungsformat sollte durch die Platzierung besonders hervorgehoben werden. Bei der graphischen Gestaltung standen die Zell- und die Schwammstruktur im Vordergrund.

Für Aufmerksamkeit im Regal sorgte ein "Innovationsfeld", das perfekt auf die Gondelkopfregale der Drogeriemärkte abgestimmt ist. Die komplett in Karton realisierte Lösung animiert ebenso zum Testen wie das ¼ Palettendisplay der STI Group. Um zusätzliche Kaufimpulse zu setzen, sind für alle drei Farbvarianten Tester in das Display integriert. Die Form der Pflegecushions spiegelt sich mehrfach in der Displaygestaltung wider: beim Highlighter-Produkt, den Trays zur Produktaufnahme oder im Tray der Zweitplatzierung.

Die konturgestanzte Zellenstruktur der Palettendisplay-Rückwand greift das Muster des Verpackungsdesigns auf und bildet gleichzeitig einen wirkungsvollen Kontrast zur halbrunden Displayform. Der eingesetzte Silberfolienkarton unterstreicht die Wertigkeit des Produktes und ist Blickfang im Handel.

sbr / 06.05.2019