NEWS

Langebartels & Jürgens: Neue Manufaktursparte


Das Hamburger Druck- und Medienhaus Langebartels & Jürgens erweitert das Portfolio um Bezugskartonagen ab Auflage eins. LJ Edition bietet neben hochwertigen Stülp- und Klappdeckelboxen auch Schuber, Ordner, Klemmbretter, Buchdecken und Schubladenelemente aus stabiler Buchbinderpappe an. Alle Produkte werden in sorgfältiger Handarbeit gefertigt.


"Die neue Manufaktursparte eröffnet uns ein großes Spektrum insbesondere bei anspruchsvollen kombinierten Aufträgen. Hochwertige Verpackungen mit individuell bedruckten Bezugsstoffen und maßgeschneiderten Inlays setzen wir nun komplett selbst um: Von der Entwicklung über den Offsetdruck bis hin zur Herstellung der Boxen, der anschließenden Veredelung und dem Inlay aus Karton, Schaum- oder Kunststoff. Dadurch sind wir sehr schnell und können erste Muster aus Originalmaterial bereits innerhalb von drei Arbeitstagen liefern", so Verena Lemcke, die den Bereich Bezugskartonagen bei Langebartels & Jürgens verantwortet.

Das Familienunternehmen mit über 70 Mitarbeitern verfügt über eine moderne Produktionsstätte mit einem vielseitigen Maschinenpark mitten in Hamburg. Mit den Tochterunternehmen Faltschachtel Hamburg und Labann Display ist bereits industrielle Verpackungsexpertise im Haus. LJ Edition etabliert nun mit sorgfältiger Handarbeit den Manufakturgedanken im Unternehmen.

sbr / 28.02.2019