NEWS

Reed schließt Kauf von Mack Brooks ab


Reed Exhibitions, Teil der RELX Group, hat den Kauf von Mack Brooks Exhibitions abgeschlossen. Zu den wichtigsten Veranstaltungen von Mack Brooks zählen die EuroBech (Blechbearbeitung), inter airport (Flughafenausrüstung und -technologie), Chemspec (Fein- und Spezialchemie), RAILTEX (Schienenverkehrsausrüstung), ICE Europe (Papier-, Folien- und Folienverarbeitung), CCE (Herstellung und Verarbeitung von Wellpappe und Faltschachteln), PSE Europe (Polyurethanverarbeitung) und InPrint (Drucktechnologie in der industriellen Fertigung).


Durch die Übernahme erweitert sich das globale Portfolio von Reed Exhibitions um mehr als 30 Business-to-Business-Veranstaltungen in 14 Ländern und bietet Mehrwert für Stakeholder, Kunden und Mitarbeiter. Nicola Hamann wird weiterhin als Managing Director von Mack Brooks fungieren. Sitz des Unternehmens bleibt St. Albans, Großbritannien.

sbr / 22.02.2019