NEWS

Effizientes Farbmessen von Druckbogen


Digital Information hat das brandneue, vollautomatische Farbmesssystem eXact Auto-Scan von X-Rite in seine InkZone Produktreihe integriert und freut sich, die beiden leistungsstarken Systeme im kompatiblen Zusammenspiel weltweit vorzustellen: Die vollautomatische und kostengünstige Farbsteuerung ist nun auf nahezu allen im Betrieb stehenden Offsetdruckmaschinen möglich geworden.


Das neue eXact Auto-Scan von X-Rite ist eine vielseitige und flexible Farbscanlösung, die der Druckerei je nach Einsatzgebiet die freie Wahl lässt zwischen vollautomatischer Messung kompletter Kontrollstreifen oder der Erfassung einzelner Farbpatches. eXact Auto-Scan arbeitet mit Digital Informations InkZone Produktsuite zusammen, die die automatische Voreinstellung der Farbzonen und die regelkreisgesteuerte Closed-Loop-Farbsteuerung auf nahezu sämtlichen Rollen- und Bogenoffsetdruckmaschinen möglich macht. Über 4000 Anbindungen von InkZone an Offsetdruckmaschinen sind von Digital Information und dem internationalen Netzwerk von Vertriebspartnern installiert worden.

InkZone Move, das Softwarepaket zur Farbzonenmessung innerhalb der InkZone-Produktereihe, unterstützt das neue eXact Auto-Scan und verbindet so X-Rites modernstes und vielseitiges Farbmessinstrument mit der gesamten InkZone Produktsuite. Diese Kombination kann praktisch auf jeder Offsetdruckmaschine eingesetzt werden. Mit InkZone Move kann der Drucktechniker alle Farbdetails eines Drucklaufs (Dichte, Delta E, TVI, Best Match, etc.) mit einem Blick auf der modernen Bedienoberfläche in Echtzeit erkennen. Zudem kann InkZone Move sowohl komplette Reports des Druckjobs zur Qualitätskontrolle generieren, als auch das X-Rite eXact Auto-Scan mit vielen Vorstufen-Workflows verbinden. Damit wird die automatische Steuerung der Tonwertzunahme bei der Druckplattenbelichtung ein Kinderspiel.

Das mit InkZone gesteuerte eXact Auto-Scan von X-Rite ist ein optimales Farbkontrollsystem, welches die Produktivität im Drucksaal eindrücklich steigert.

sbr / 25.01.2019