NEWS

Kösel-Roadshow 2018 mit großer Resonanz


Mit dem informativen und aufschlussreichen Vortrag "Buchbinden in der Praxis" wurden von den Kösel-Buchspezialisten zahlreiche Buchhersteller und -kenner erreicht. Die Besucher der Veranstaltungen in den "Verlagsmetropolen" Zürich, München, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Hamburg und Berlin konnten dabei ihr Wissen in Bezug auf die gängigen Binde-Techniken auffrischen.


Darüber hinaus gewährte Erik Kurtz, Gesellschafter und Geschäftsführer von Kösel, einen spannenden Überblick hinsichtlich der möglichen "Stolpersteine" bei der Produktion von Büchern - mit dem Fazit, dass eine gute Konzeption und Planung und - vor allem - eine gute Abstimmung mit dem Buchbinder ganz wesentlich sind, um am Ende ein gutes Buch zu erhalten. Die vielen positiven Rückmeldungen belegen: mit der "Begeisterung für Bücher" unterstreicht Kösel einmal mehr den "Anspruch, erster Partner bei innovativen und hochwertigen Buchprojekten zu sein".

sbr / 10.12.2018